Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittveränderungen im Rücken - durcheinander gekommen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 07.10.2006, 13:11
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittveränderungen im Rücken - durcheinander gekommen

Also auf dem Bild sieht es eher zu weit aus (Längsfalten), nicht als ob es spannt, aber das kommt wahrscheinlich daher, weil Du die Arme nach hinten nimmst. So sieht man halt nicht genau, wo es spannt.

Ich würde an Deiner Stelle das Rückenteil der Bluse an mir feststecken lassen, also Seitennaht unter dem Arm an der Seite runter (also auf Unterwäsche feststecken, sonst AUAAAAAHH), dann an der Schulter und am Armloch. So, jetzt kann man schauen, wieviel das Stück über Deine Rückmitte übersteht, wenn überhaupt. Markiere Dir, wieviel es übersteht, falls Du den Originalschnitt noch hast, wo Du was abgeschnitten hast, oder kleb dann ein Stück der Länge nach an der hinteren Mitte an. Dann, wie gesagt schauen, wo Deine Rückenmitte ist und Schnitt anpassen.

Dann erst mal heften die Bluse und Stütznaht am Hals nicht vergessen. Wenn da nämlich dann der Kragen dran ist, wird es meist noch enger, so daß es zu eng werden kann.

Dann würde ich anprobieren und mir Abnäher abstecken lassen. Am besten zwei vom Hals verlaufend zu der Stelle zwischen den Schulterblättern. In der Taille entweder an der Seitennaht wegnehmen, wenn es zu weit ist oder auch zwei Abnäher in Taillenhöhe, die nach oben und unten verlaufend, verstehst, wie ich meine?

Wenn alles paßt, kannst Du dann die Größe und Lage der Abnäher auf den Schnitt übertragen, also muß ja jeweils nur einen übertragen, weil Du ja auch nur eine Rückteilhälfte als Schnitt hast normalerweise (wird ja im Stoffbruch zugeschnitten das Rückenteil).

Also so würde ICH das machen. Vielleicht gibts noch bessere Vorschläge.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.10.2006, 13:12
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittveränderungen im Rücken - durcheinander gekommen

Also ich meine natürlich das Rückenteil des SCHNITT-TEILS der Bluse, nicht die zugeschnittene Bluse jetzt.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.10.2006, 16:31
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.887
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Schnittveränderungen im Rücken - durcheinander gekommen

Liebe(r) Nähwichtel, danke für die detaillierte Anleitung. Das bedeutet wohl zurück auf Los.
LG Skletto
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.10.2006, 16:34
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.887
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Schnittveränderungen im Rücken - durcheinander gekommen

Achso, ein PS:
der Schnitt ist eigentlich für sehr leichte Stoffe gedacht. Ich habe ihn aus einem Leinen-Seide-Gemisch genäht. Was unten wie zuviel Weite aussieht, schwingt eigentlich sehr schön...
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.10.2006, 20:55
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittveränderungen im Rücken - durcheinander gekommen

tut mir leid dass ich mich erst jetzt melden kann, gestern hat sich mein mann dann den compi gekrallt
also den Vorschlag von Nähwichtel find ich sehr gut

ich warte jetzt mal ab......

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12462 seconds with 13 queries