Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



kleine Frauen gesucht ;-)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 15.11.2006, 22:29
Krümel Krümel ist offline
Knopfhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Breisgau
Beiträge: 15.437
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Hallo,

zu den Modetipps kann ich nur sagen:

ich finde, dass mir Hosen mit leichtem Schlag, bzw. gerade geschnittene Hosen besser stehen, als sich unten verjüngende Hosen (ich habe den Eindruck, dass sie mich stauchen).

Ich trage auch Hosen mit Aufschlag, nur darf der nicht zu breit sein, die Proportionen müssen nur stimmen.

Für meinen Geschmack sollte bei uns Kleinen die Kleidung figurnah (nicht gleichzusetzten mit hauteng) sein, speziell die Oberteile, da wir sonst optisch in der Kleidung ersaufen.

Alle Stylingvorschläge sollte man/ frau nicht zu sklavisch nehmen, es kommt immer auch auf die individuellen Proportionen und Vorlieben an.

Viele Grüße

Anette
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 16.11.2006, 00:20
klara klara ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2004
Beiträge: 25
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Hallo kleine HS -gerade habe ich meinen neuen Rock anprobiert und bin mit dem Resultat wirklich zufrieden (endgültige Fertigstellung letztendlich auch nach einem Tipp hier im Forum):

Ich - 152 cm groß -fand den Rock 113 in der Burda 10/2006 irgendwie geeignet für mich, obwohl weit schwingend......

Am Schnitt hatte ich nicht viel verändert (habe den Schnitt in Größe 40 althergebracht ausgeradelt und nur in der Länge unheimlich gekürzt, orientiert habe ich mich hinsichtlich der Proportionen/Länge am Bild in der Zeitschrift), ... von meinem 1. Stoffmarktbesuch hatte ich ausreichend Jersey zu liegen .....
Da der Schnitt sich wirklich "um die Hüften weich anschmiegt" und durch den schrägen Fadenlauf optimal fällt, ist er m.E. auch für kleine Frauen gut geeignet (von den eigentlich für kleine Frauen geeigneten schmalen, geraden Röcken hatte ich genug, nicht nur von der Anzahl her...). Von dem Rest des Stoffes kann ich mir bestimmt noch ein Oberteil nähen.
In Hosen, die gerade fallen, fühle ich mich am wohlsten (aber keine MarleneD-Hosen), Hosen in Karottenform: werden von mir nicht gerne getragen (meiner kritischen Familie gefallen die an mir auch nicht). Schmale Hosen mit einem kleinen Schlag gehören auch zu meiner tragbaren Garderobe.
Letztendlich sollte man sich auch in seinen Sachen wohlfühlen......und ich meine auch, dass man nicht nur auf "klein" abstellen kann, die individuellen Proportionen sind nicht zu verachten.

Herzliche Grüße
Klara
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 16.11.2006, 07:23
Benutzerbild von Liesel
Liesel Liesel ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2005
Ort: darmstadt
Beiträge: 2.309
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Hallo,
Also mir gefallen ausgestellte, weitfallende Röcke auch gut und stehen nir auch wenn ich dazu ein kurzes Oberteil trage. Hosen mit weitgeschnittenem Bein stehen mir auch auch mit kurzem oder engen Oberteil. Mäntel sollten vieleich nicht alzuweit geschnitten sein und nicht aufttragen. Ich bin 1.59 cm groß und wiege 54 kg. Ich denke das man sich wohlfült in seiner Kleidung ist die Hauptsache. klar kleide ich mich gern vorteilhaft, aber ich bin nun halt mal klein und muß nicht unbedingt wie 1.74 wirken.

Christina
__________________
http://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/o050.gif Lebenserfahrung ist die Summe der Fehler, die man glücklicherweise macht.
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 24.11.2006, 00:45
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Zu lange Hosen vermeide ich schon... denn wenn der Schuh allzusehr von der Hose verdeckt wird, dann sieht es (bei mir) wirklich so aus, als müßte ich in die Hosen noch hineinwachsen oder als müßte ich wegen zu lang geratener Hosen hohe Schuhe tragen

zu eingestellten Hosen: bei mir sehen eingestellte Hosen keinesfalls aus wie Karottenhosen. Nicht jede eingestellte Hose ist meines Erachtens schon eine dieser derzeit so verhaßten Karottenhosen. Auf dem Schnitt wirken meine Hosen wie Karottenhosen (d.h. sie sind am Saum enger als am Knie). Aber nicht, wenn ich sie trage. Wenn ich sie trage, dann wirken sie wie eine gerade Hose. Wenn ich am Schnitt nichts einstelle, wirken sie wie ausgestellt, was ich aber nicht möchte. Dasselbe gilt bei mir für Röcke. Wenn ich einen geraden Rock konstruiere, dann sieht der auf meinem Körper aus wie ein ausgestellter Rock.... allein schon um die Illusion eines geraden Rockes zu erzeugen, möchte ich eingestellte Röcke konstrieren

stimmt, auf die Gesamtproportion kommt es auch an! Ob man eine lange/kurze Taille hat, lange/kurze Beine... das scheint mir wichtiger!

und stimmt, die gängigen Modetipps für kleine Frauen laufen in die Richtung, eine kleine Person größer erscheinen zu lassen. Das muss ja nicht für jede und für jede Situation das Ziel sein

vielen dank für eure antworten!
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 03.02.2007, 18:29
sirit sirit ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2006
Beiträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Hallo, bin zwar schon länger angemeldet, habe aber bisher noch keinen Beitrag abgegeben. Möchte mir gerne eine Jeans nähen mit Taschen im typischen Jeansstil. Besitze eine CD "Schnittmustervision" habe auch schon eine Hose genäht, die tatsächlich gepasst hat. Wer hat ein Schnittmuster für mich mit tiefergelegter Taille. Bin 1,58 groß, gerade wie ein Baumstamm, d.h. Hüfte größe 32/34, Taille auch nicht viel weniger, ein sogenannter Apfeltyp also. Freue mich auf Antwort. Nette Grüße Sirit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08740 seconds with 12 queries