Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



kleine Frauen gesucht ;-)

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 08.11.2006, 12:10
lisalouise lisalouise ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2006
Beiträge: 122
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Hallo,

ich bin zwar mit 163 noch etwas größer als die meisten in dieser Runde, aber meine Freundin ist 1,58 m groß. Wir benutzen beide Patternmaster Boutique und wir beide haben sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Man kann dort ja nach seinen eigenen Maßen die Schnittmuster zusammenstellen - das ist unser neues Hobby geworden.

LG Lisa
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 15.11.2006, 17:19
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

hallo, kleine Hobbyschneiderinnen ich würde Euch gerne zu etwas einladen.... und natürlich auch andere HS, die es interessiert

ich habe mir hie und da Modetipps für kleine Frauen notiert (aus Zeitschriften usw.) und würde das gern mal "zur Diskussion" stellen . Findet Ihr, dass bestimmte Tipps zutreffen/verständlich/sinnvoll sind - oder gar nicht/zu rigide - oder nur unter bestimmten Umständen? Vielleicht fällt Euch ja noch viel mehr ein....

Hier nun die Liste:

empfehlenswert für kleine Frauen:
- schmale Röcke und Hosen, Hosen verjüngen sich unten
- Rocksaum idealerweise kurz über dem Knie (höchstens wadenlang)
- feine Materialien
- Kurzmäntel
- Ton-in-Ton Kombinationen, einfarbige Kleidung, helle Farben, kleine Muster
- zarter Schmuck
- V-Ausschnitte, lange und spitze Revers
- Ärmellänge Jacket bis Anfang Daumenwurzel oder 3/4-Ärmel
- senkrechte Linien (z.B. durch einfach umgelegten vorne offenen Schal, lange Ketten, Längsnähte (z.B. Princess-Stil)

nicht empfehlenswert:
- Schlaghosen, ausgestellte Röcke
- zu hohe Absätze und zu lange Hosen
- Hosenaufschlag
- keine groben, starren Stoffe
- keine langen Mäntel
- große Muster
- große Taschen
- Ärmellänge Jacket bis Anfang Daumenfingerknochen
- Querlinien (z.B. durch verschiedene Farben, Quernähten)
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 15.11.2006, 17:36
Benutzerbild von froggy
froggy froggy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Weingarten und Mainz
Beiträge: 374
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Hallo Nähfloh,
ich glaube, im Wesentlichen kommt es mehr auf die Proportionen an, als auf die absolute Körpergröße. Zum Beispiel sehen lange Ketten und Schals bei mir eher seltsam aus, weil ich auch relativ schmal gebaut bin, noch dazu mit dünnem Hals.
Große Muster sind allerdings wirklich nicht unbedingt empfehlenswert, ist aber vermutlich auch Geschmackssache. Lange Mäntel sind so eine Sache, zumindest sind gut aussehende schwerer zu finden, als ebensolche kurze. Trotzdem bilde ich mir ein, dass mir der eine, den ich habe, gut steht und nicht kleiner macht.
Was meinen denn die anderen dazu?

Viele Grüße,
Anke
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 15.11.2006, 18:21
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Mmmh... allem kann ich von der Liste irgendwie nicht so zustimmen

Hosen die sich nach unten verjüngen - da fallen mir sofort Karottenhosen ein - und ob die so vorteilhaft sind, ich weiß ja nicht!

Schlaghosen - sehe ich eigentlich auch nicht so, daß sie kleinen Frauen nicht stehen, solange der Schlag sich im Rahmen hält.

Kurzmäntel - auch da muß man aufpassen - Gehrocklänge läßt einen meiner Meinung nach kleiner wirken

Zu lange Hosen lassen kleiner wirken
- finde ich auch nicht, es sei denn man meint Hosen die einen breiten Umschlag haben.

Querstreifen - kommt darauf an, geringelte Oberteile gefallen mir an mir Allerdings würde ich aufpassen was die Beine angeht: Hosen in die Stiefel stecken würde ich nur, wenn Hose wie auch Stiefel Ton in Ton sind ansonsten werden die Beine verkürzt -> unterschiedliche Farben = Unterbrechung = Querstreifen

Lange Mäntel: Ist auch so eine Sache. Daß sie für kleine Frauen nichts sind wird oft gesagt. Ich habe mir jetzt vor kurzem einen genäht und ich finde er läßt mich eigentlich größer wirken. Und mal davon abgesehen: Zu manchen Sachen paßt einfach nur ein langer Mantel!

Große Muster und Taschen meiden:
Dem kann ich voll zustimmen!

Ich glaube auch, daß man das nicht pauschal sagen kann, alle kleinen Frauen können dies oder jenes tragen. Man muß auch immer schauen wie die Figur der Person ist und was es für ein Typ ist. Nicht zu jedem passen zarte Farben, Schmuck, Stoffe oder was auch immer...
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 15.11.2006, 18:24
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.382
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: kleine Frauen gesucht ;-)

Ich würde die Modetipps genau wiw Froggy von den Gesamtproportionen abhängig machen und nicht nur von der Körpergröße.

Ich bin bloß 160 cm groß aber sehr zierlich und kann hervorragend einige der Dinge tragen, von denen mir auf Nähflohs Liste abgeraten wird, z.B. Schlaghosen , ausgestellte Röcke oder Querlinien.

Lange Schals hingegen sehen an mir völlig blöd aus und die empfohlenen langen und spitzen Revers stehen mir überhaupt nicht.

Nähflohs gesammelte Modetipps gehen eher in die Richtung jemandem zu helfen größer zu erscheinen als sie in Wirklichkeit ist und das macht bei meinen Körperproportionen einfach keinen Sinn, wirkt sich eher nachteilig für mich aus!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07775 seconds with 12 queries