Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 05.10.2006, 14:46
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

@ Regine's,
ich werde die User im Forum bitten, dass sie einige Modelle in die öffentliche Galerie im Homeatelier-Forum stellen. Schau doch in den nächsten Tagen nochmal dort rein. Da tut sich täglich was.
Es stimmt, die Grundeinstellungen der Modelle im GARMENT DESIGNER sind etwas weiter, als wir es gewohnt sind. Das kann man aber sehr ändern und auf "minimum" stellen. Außerdem lassen sich aber auch alle Nahtlinien per einfachem Mausklick verschieben, sogar auf enger, als der Körper ist. Wenn man das Armloch ändert, ändert sich der Ärmel automatisch mit!

@Brigitte54
Der wesentliche Unterschied zu Lekala-CAD-Leko ist, dass es wesentlcih bedienerfreundlicher ist. Willst Du zum Beispiel die Armkugel niedriger machen, dann wähle im Drop-Down Menü "Set in Lower Cap". Oder Du klickst in den Ärmel rein und änderst die Kurven durch "Klick und Schieb". Dabei bist Du im Gegensatz zu CAD-Leko immer im selben Fenster. Du musst nicht umständlich in mehrere Fenster wechseln.
Und das Wort Algorythmen, brauchst Du gar nicht erst kennenzulernen.
Du siehst immer, was Du machst, und wie Dein Schnittteil auf den Körper passt.
Wenn CAD-Leko DOS ist, dann ist GARMENT DESIGNER Windows. (Es gibt das Programm aber auch nin MAC ;-) ).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 05.10.2006, 14:49
Benutzerbild von Muschka
Muschka Muschka ist offline
Näherei für Sportbekleidung
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2006
Ort: Saarland
Beiträge: 14.868
Downloads: 27
Uploads: 2
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Ich wollte doch eigentlich erst mal auf "Vorschau" klicken.

Ich meinte die User des Garment Designer Programmes im Homeatelier-Forum.

...das kann man sehr EINFACH ändern.....


Entschuldigung!
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 05.10.2006, 14:59
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.870
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Boah, das scheint ja ein tolles Programm zu sein. Habenwillalsosparenmuss. Bis dahin kämpfe ich mich durch das Forum, hochinteressant ist auch die Möglichkeit für die Strickmaschine.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 05.10.2006, 15:02
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Danke maruschka



sorry der US Geschmack ist oft doch etwas anders
und uns zeigt man im TV die Superschlanken
die in US so etwa 2% ausmachen höchstens....
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 05.10.2006, 15:07
Benutzerbild von Lehmi
Lehmi Lehmi ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: niedliches Südersachsen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes Shirt mit dem Garment Designer

Ich warte ja schon ganz ungeduldig auf meinen Maß-Hosenschnitt, der spätestens nächste Woche bei mir eintrudeln soll
... hab erst mal klein angefangen ... erst mal ...

Leider hatte ich in Aachen einfach zu wenig Zeit, ich hätte mich nämlich auch wirklich gerne näher mit dem Programm auseinander gesetzt.

Konkrete Fragen:
-Ist der Hosenschnitt in dem Programm mit dabei? (Es könnte ja sein, dass ich noch wachse *hüstel*)
-Wenn ich mich jetzt aus Begeisterung für das ganze Programm entscheide, wird mir dann evtl. der Hosenschnittpreis "angerechnet"?
... das wäre natürlich ein weiterer Anreiz
__________________
Liebe Grüße
Lehmi
*********
"Kanns moken wat du wutt - de Lüt snackt doch"
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07035 seconds with 12 queries