Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda 10/2005 Pulli 114

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2006, 19:13
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
Burda 10/2005 Pulli 114

Hallo Ihr Lieben,

Der besagte Pulli liegt fast fertig hier, aber ich traue micht nicht, den Kragen anzunähen. Folgende Frage: Wenn ich den Kragen links auf rechts festgesteppt habe (so weit alles klar ) sollen die Nahtzugaben nach innen gelegt werden und mit der Zwillingsnadel noch mal drübergenäht werden. Aber muss ich nicht die Nahtzugaben ganz schön dehnen, wenn ich sie ordentlich nach innen legen will? Normalerweise steht doch in der Burda immer drin, wenn man etwas einknipsen soll und wenn ich den ganzen Kragen innen rund rum einknipse, dann sieht das mit Sicherheit super unordentlich aus!
Hat jemand den Pulli schon mal genäht und kann mir sagen, ob es ohne einknipsen geht und ohne, dass sich dann der jetzt genial gut sitzende Pulli kompletto am Ausschnitt verzieht.

Tausend Danke und regenherbstige Grüße,
Xanna
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2006, 20:58
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda 10/2005 Pulli 114



Kann denn keiner helfen???

Xanna
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2006, 21:18
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Burda 10/2005 Pulli 114

Hallo Xanna,

habe mir die Anleitung gerade einmal durchgelesen, da die Burda wegen eines anderen Schnittes gerade oben auf lag.

Wenn ich die Anleitung richtig lese, soll die Nahtzugabe des Kragens zuerst nach innen gelegt und abgesteppt werden. Dann ist der Kragen noch nicht am Pullover. Da die Zugabe auf 1 cm abgesteppt werden soll, dürftest Du nicht viel dehnen und auch nicht einschneiden müssen. Dafür dürfte die Zugabe eigentlich zu knapp sein und Du hast ja einen elastischen Stoff, der ein wenig gedehnt werden kann. Die restliche Zugabe neben der Naht würde ich dann allerdings zurückschneiden, damit es nachher im Kragen ordentlich aussieht. Und nachdem Du die Zugabe am Kragen umgenäht hast, kommt dann der Kragen links auf rechts auf den Kragenausschnitt. Im Kragen siehst Du dann ja die mit der Zwillingsnadel umgesteppte Zugabe und die müsste eigentlich ordentlich aussehen.

Ich hoffe, das war jetzt verständlich . Ich finde es immer so schwierig, etwas nur mit Worten zu erklären, wenn man die beiden Schnittteile nicht in der Hand hat und zeigen kann, was man meint.

Viel Glück beim Nähen des Kragens.

Liebe Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2006, 21:34
Benutzerbild von Xanna
Xanna Xanna ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 921
Blog-Einträge: 4
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Burda 10/2005 Pulli 114

Hallo Gabi -

und danke erst mal für die Hilfe. Hab die Burda auch gerade vor mir liegen. Ich habe es so verstanden, dass man die Zugabe aum äußeren Kragenende umlegen und zwillingssteppen soll, was ich auch gemacht habe. Bleibt aber die Frage mit der inneren Kragenkante und da steht tatsächlich erst li auf re an den Ausschnitt steppen, dann die Nahtzugaben ins Vorder- und Rückenteil bügeln und dann an der Kragenansatznaht noch mal mit der Zwillingsnadel absteppen.

Und nu?

Irgendwie ist heute alles doof vielleicht versuche ich es nachher einfach mal, solange ich nicht mit der Ovi rangehe, kann ich ja immer noch folgenlos trennen, obwohl das bei dem feinen Wollstrick eher Strafarbeit wird.


Nochmal danke - aber ich fürchte, das Problem ist noch nicht gelöst.

Xanna
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2006, 21:46
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Burda 10/2005 Pulli 114

Hallo Xanna,

sorry, wenn ich Dir nicht helfen konnte.

Den Kragen links auf rechts an den Ausschnitt steppen macht m.E. aber nur dann Sinn, wenn die Zugabe des Kragens schon nach innen umgeschlagen ist, oder Sonst hättest Du doch eine Zugabe außen und eine innen und das sähe wirklich nicht gut aus. Wenn die Zugabe des Kragens vor dem Annähen an den Pullover umgeschlagen ist, wären beide Zugaben innen, die dann mit der Zwillingsnadel verschwinden würden.
Vielleicht steckst Du es einfach mal so, ob das gehen könnte .

Wirklich blöd beschrieben

Liebe Grüße
Gabi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08412 seconds with 12 queries