Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nieten einschlagen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.10.2006, 23:57
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
Böse Nieten einschlagen

Hallo zu später Stunde,
ich bin total verärgert , jetzt habe ich schon ein Loch im Hosenbein meiner Enkelin mit einer Applikation versehen, da sich eine von drei Nieten wieder gelöst hat.
Meine Frage: Hat jemand von Euch Erfahrung mit den hübschen kl. Nieten von Buttinette? Ich habe mir auch noch gleich alle Farben und alle Formen incl. Werkzeug bestellt.

Hilfe!
Wie schlage ich die denn ein, damit sie länger als 1 Std. an Ort und Stelle bleiben?
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2006, 00:07
Stickeule Stickeule ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.08.2003
Beiträge: 15.406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nieten einschlagen

Hallo Ute,

mit den Nieten v.Buttinette hab ich zwar keine Erfahrung, aber mit denen von anderen Firmen.
Egal wie, Du mußt auf jeden Fall den Stoff linksseitig vernünftig stabilisieren, indem Du stärkeren Stoff hinterklebst bevor Du die Nieten einschlägst.

Gruß
Erika
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.10.2006, 00:07
Benutzerbild von kalisven
kalisven kalisven ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.04.2006
Ort: Lüneburg Niedersachsen
Beiträge: 54
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nieten einschlagen

Zitat:
Zitat von Kellermaus
Wie schlage ich die denn ein,bleiben?
moin moin
Also bei uns im Kaufland bekommt man auch diese Nieten da ist
immer so ein Plastik-Teil mit dabei und auf der Rückseite ist ne Beschreibung
wie es geht.

Ich pers. hab mir für Nieten aus dem Baumarkt eine Nietenzange gekauft
kann man schöne sachen mit machen. (ca. 8,- EUR)
gibt es auch bei EBAY

Lieben Gruß Kalisven
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.10.2006, 00:14
Lillyfee Lillyfee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 406
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nieten einschlagen

Hallo,
mit der Variozange von Prym habe ich gute Erfahrungen gemacht. Mit dem Einschlagwerkzeug und Hammer hat es schon mal eher Mißerfolge gegeben.
__________________
liebe Grüße Henriette
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.10.2006, 00:21
Benutzerbild von UTEnsilien
UTEnsilien UTEnsilien ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: zuhause
Beiträge: 3.797
Blog-Einträge: 8
Downloads: 10
Uploads: 17
AW: Nieten einschlagen

....@Farina,
die Variozange von Prym habe ich, da passen aber diese Nieten nicht dazu! Leider!

....@Erika,
ja ich denke auch, daß ich die Rückseite besser stabilisieren muß, obwohl es Cordstoff ist.

....@ kalisven,
das entsprechende Werkzeug speziell für diese Nieten v. Buttinette habe ich ja mitbestellt und auch benützt.
Vielleicht sollte ich meinen Mann mal die Dinger einschlagen lassen, der hat mehr Kraft um mit dem Hammer auf das Werzeug zu schlagen !
Ich schlage bestimmt zu zaghaft zu! Ich muß wohl mal auf dem Jahrmarkt mit dem "Hau den LuKas" üben .
__________________
Grüße
Ute

http://www.mainzelahr.de/smile/tiere/671.gif

besucht mich mal auf meinem Bloghttp://diesunddasvonutensilien.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,31560 seconds with 12 queries