Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Hallo...wie komme ich ins 13te Jahrhundert??

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 04.10.2006, 18:04
Benutzerbild von hexenstern
hexenstern hexenstern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hallo...wie komme ich ins 13te Jahrhundert??

fotos....

unterkleid noch in original farbe fertig genäht


unterkleid ärmel detail



Kragen vorne detail


kragen hinten




kragen eingeschnitten vorne



so nun brauch ich aber nochmal eure hilfe

ich will das kleid ja umsticken ,eigentlich wollte ich das in blau und rot machen gemischt ,aber das gefällt mir nicht und nun würde ich das gerne mixen ...ich wollte fäden gleicher lägen hinter einnander wegsticken ...wie findet ihr das oder welche farbe findet ihr besser

gemischt



blau




rot

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.10.2006, 20:25
Benutzerbild von hexenstern
hexenstern hexenstern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hallo...wie komme ich ins 13te Jahrhundert??

hmm ichhabe mich nun entschieden das ich einen ärmel rot mache einen ärmel blau den saum immer abwechselnd sticke und oben am kragen die eine seite rot und die andere blau ...wennmir nicht gefällt kann ich das noch ändern :-)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.10.2006, 20:51
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2006
Beiträge: 3.953
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hallo...wie komme ich ins 13te Jahrhundert??

Ich (so gar nicht der Rot-Fan) finde, daß das Rot am besten wirkt. Der von dir vorgeschlagene Mix hat aber bestimmt auch was für sich.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.10.2006, 22:11
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Hallo...wie komme ich ins 13te Jahrhundert??

Hallo,

ich plane auch, bald ein Mittelalter-Kleid zu nähen, deshalb habe ich mich schon ein wenig damit beschäftigt, habe aber nicht so sonderlich viel Ahnung, das schon mal vorweg gesagt.

Nach dem, was ich hier gelesen habe, halte ich das Rot allerdings nicht für geeignet, wenn das Kleid halbwegs authentisch werden soll. Ist natürlich die Frage, ob Du das überhaupt willst.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 05.10.2006, 10:53
Benutzerbild von hexenstern
hexenstern hexenstern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hallo...wie komme ich ins 13te Jahrhundert??

Hallo Heike


doch das rot ist authentisch ,da ich es mit Krapp färben würde ,was für den stand einer handwerkerin durchaus erschwinglich ist und wolle war ja generell billig damals .also das paßt auch noch in ins A..ich habe die farben bewußt so gewählt das sie noch gerade passen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06819 seconds with 12 queries