Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Korsett ohne Stäbe?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 01.10.2006, 21:33
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Korsett ohne Stäbe?

Wahlweise ist die von Adam beschriebene Anleitung auch im Müller&Sohn-Buch "Historische Schnitte" zu finden.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 08.10.2006, 20:42
Benutzerbild von Chaosqueen
Chaosqueen Chaosqueen ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2006
Ort: Baunatal
Beiträge: 32
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsett ohne Stäbe?

Hallo,
ich habe mir in den letzten Tagen die Mühe gemacht und ein Korsett genäht. Ich würde keine Experimente mit Plastik machen. Das hält auf Dauer nicht und dafür ist es zuviel Arbeit. Ich habe für vorne eine Korsettschließe genommen und hinten die klassische Schnürung. Außerdem als Stoff Batist, den ich doppelt usgeschnitten habe und mit Vlieseline verstärkt habe. Dann die doppelten Teile mit der Ovi versäubert und zusammengenäht. Die Stäbe sind aus Wigonaflachfederstahl und Spiralstahl. Das Korsett benötige ich für ein Sisi Kostüm. Ich singe in einer Musicalgruppe und kann damit auch noch singen. Es is gar nicht so unbequem. Vielleicht hilft dir das ein bisserl weiter. Dann kannst du zwar nicht direkt weiternähen, aber hinterher ärgerst du dich nicht und exaktes nähen lernt man mit der Zeit auch. Ich habe auch ein paar Jahre gebraucht.

Liebe Grüße
Silke
__________________
Alles wird gut.:schneider:
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.10.2006, 23:15
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Korsett ohne Stäbe?

Hallo,

danke für Euere zahlreichen Beiträge.

kurzer Zwischenstand:
an dem besagten Sonntag habe ich das Projekt natürlich nicht fertigbekommen. Nachdem ich kurzzeitig versucht war, ein altes Antennenkabel einzunähen hat mich die Vernunft dann doch noch gepackt und habe das mal schön bleiben lassen.
Am folgenden Tag habe ich dann bei meinem Kurzwaren-Dealer einige Meter von den "durchnähbaren Stäben" erstanden und bin festen Willens, die einzunähen.
Momentan scheitert es aber an einem ganz praktischen Problem: Meine Freundin, die mir immer beim Abstecken hilft, ist verhindert, und an mir selbst kann ich es schlecht machen.
Aber: in wenigen Tagen kommt meine Kleine zumindest stundenweise in eine Kindergruppe, somit habe ich zwei Mal drei Stunden pro Woche "kinderfrei", diese Zeit werde ich u.a. für das Korsett und für die Anfertigung einer Maß-Schneiderpuppe nutzen.
Die Schnur-Modelle finde ich übrigens klasse und werde die Technik sicherlich demnächst mal anwenden (und habe damit wieder einen weiteren Punkt auf meiner "will-unbedingt-machen-Liste")

Viele Grüße von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.11.2006, 14:00
Benutzerbild von Muddern
Muddern Muddern ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2006
Ort: NRW
Beiträge: 334
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Korsett ohne Stäbe?

Hallo,

Ich hoffe, es ist nicht zu tragisch, wenn ich einen alten Thread nochmal warm mache... und dann auch noch als Theoretikerin, pfuifuifui...
Aber Ich habe da noch schnell 2 Cent, die ich gern dazugeben möchte, vielleicht ist das noch'ne Idee für spätere Rokokorsettnäherinnen.

Aaaalso: Der Schnitt ist definitiv für eine Schnürbrust, also so ein Barock- oder Rokokoteil, wie Sew <niederknie> es in Fliederfarben auf dem Foto trägt. Und da ist Schnurversteifen definitiv eine gute Idee und auch historisch korrekt, meines Wissens fingen junge Damen im zartesten Alter mit schnurversteiften Miedern an. Plastestäbchen oder Rigeline sollten in dem Fall auch okay sein, da die Versteifung ja dicht an dicht liegt, nicht wie bei den Korsetts des 19. Jahrhunderts nur stellenweise. Ich glaube, Metall ist für eine vollversteifte Schnürbrust auch ziemlich schwer und unkomfortabel, da schleppt man zum Schluss ja einen halben Schrottplatz mit sich rum.

Die liebe Marquise hat übrigens ein Howto, -hier zu finden-, vielleicht hilft das auch noch ein wenig weiter...

Liebe Grüße,
Eva
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.11.2006, 15:09
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Korsett ohne Stäbe?

Nachtrag für Muddern :

Das fliederfarbene Teil ist nach dem Gr.40-Schnitt von der Marquise-Seite und mit 1cm breitem Plastikfischbein verstärkt.
Metall lässt sich nicht so schön mit der Schere schneiden und mit Schmirgelpapier abrunden wie Plastik - vom Gewicht her wäre mir das Metall aber auch zu heftig gewesen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,29940 seconds with 13 queries