Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Abnähertheorie...

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.09.2006, 12:37
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnähertheorie...

Zitat:
Zitat von nähfloh
hallo stofftante,

ok, ich verstehe: 'abnäher rausdrehen' meint eigentlich präziser 'abnäher um den Abnäherendpunkt *rotieren*' - weil irgendwohin muss die Abnäherfalte ja, oder?

das mit dem Aufteilen habe ich jetzt auch verstanden - somit gibt es mehr Nähte (oder aber ich kann einen in eine schon vorhandene Naht integrieren), oder?

ich seh schon, abnäher sind kleine tausendsassas damit kann man sogar mit dem fadenlauf rumspielen, *staun*

ich habe gerade diese Animation gefunden, das passt sehr gut zu Euren Erklärungen, lieben dank nochmal!

http://www.wiw.fh-albsig.de/lms_cont...ik/vorderteil/
Du hast es erfaßt!
Abnäher kann man verlegen ( also.. nicht verlegen wie die Brille oder die Schere...), man schneidet ihn ein, dann schneidet man von der Stelle, wo er denn hin soll, zum Abnäherendpunkt, dreht oben die Schenkel aufeinander und schon hüpft er an der anderen Stelle auf.
Die Schnittform ändert sich dann natürlich, z.B. wenn du unten vom Saum hochschneidest, dreht sich das Teil nach außen und du hast eine A-Form.
Du kannst Abnäher in Passen verlegen... dann drehst du ihn in die Seitennaht ( oder bei einer Bluse ins Armloch) und schneidest nach dem Verlegen die Linie weiter durch.
Aufteilen heißt, dass du die Weite auf zwei Stellen verteilst.
Du drehst den Abnäher z.B. nicht ganz zu, sondern nur halb... schon hast du zwei.
Die Formnähte? Meinst du jetzt Teilungsnähte?
Die entstehen natürlich auch durch die Abnäher.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.09.2006, 13:21
Benutzerbild von Katrinchen
Katrinchen Katrinchen ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.09.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnähertheorie...

@ Darcy

Das wäre doch mal ein Superthema für nächstes Jahr. Ein Abnäher-Verlegungs-Kurs mit der Helfeelfe

Ich melde mich jetzt schon an!!
__________________
Viele Grüße

Katrin
-------------------------------------
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.09.2006, 14:49
nähfloh nähfloh ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Beiträge: 406
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnähertheorie...

Ok, darcy-helfeelfe , lieben dank! Jetzt bin ich bei allem, was Du gesagt hast, soweit mitgekommen und der Nebel in meinem Kopf lichtet sich ...

Aber jenes „Du kannst Abnäher in Passen verlegen... dann drehst du ihn in die Seitennaht ( oder bei einer Bluse ins Armloch) und schneidest nach dem Verlegen die Linie weiter durch.“ Habe ich nicht ganz verstanden:

ist die Reihenfolge so?
1. zuerst Abnäher in Passe verlegen
2. dann in Seitennaht drehen
3. dann die Linie weiter durchschneiden?

und welche Linie meinst Du: A) Die Linie inmitten des gleichseitigen Abnäherdreiecks? B) Die Linie gegenüber? C) Die Linie, die eine Passe vom unteren Rockteil trennt? so ganz habe ich das Prinzip denn doch nicht verstanden


Und noch eine klitzekleine Frage...

Wenn ich an einem schon genähten Rock einen Taillenabnäher auftrenne, und dafür die Seitennaht verändere – habe ich damit (auch wenns vielleicht scheußlich aussieht) im Prinzip einen Abnäher in die Seitenaht gedreht? Oder sind nur meine Gedanken verdreht?

An einem abnähertheoretischem Seminar wäre ich auch interessiert
__________________
Liebe Grüße vom Nähfloh

"Wenn du nach der ersten Begegnung mit einer Frau ihr Kleid in Erinnerung behältst, heißt das, es war unpassend.
Wenn du die Frau in Erinnerung behältst, war es perfekt."
Coco Chanel
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.11.2006, 13:25
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnähertheorie...

Zitat:
Zitat von Darcy
Du kannst Abnäher in Passen verlegen... dann drehst du ihn in die Seitennaht ( oder bei einer Bluse ins Armloch) und schneidest nach dem Verlegen die Linie weiter durch.
Grüße,
Darcy
Das habe ich auch nicht verstanden, wie man das mit der Passe macht. Welche Linie schneidet man wann und warum durch?

Ich brauche das konkret für eine Abnäherhose, aus der ich einen normalen Hosenschnitt mit Passe hinten machen möchte. Wie also genau geht das mit der Passe? Gibt es da eine idiotenverständliche Erklärung für mich?

Und wie macht man das mit dem Abnäher im Vorderteil, da ist ja keine Passe. Ich nehme an, einfach senkrecht in der Mitte vom Abnäher einschneiden, und dann irgendwo, ABER WO, von der Seitennaht senkrecht zu dieser Linie einschneiden, dann auch Abnäher oben zudrehen, seitwärts springt er auf, Linie vervollständigen, fertig.

Frage bleibt aber: WO, auf welcher Höhe, von der Seitennaht her einschneiden?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.11.2006, 15:32
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abnähertheorie...

Wie kommts, daß mein Beitrag nicht bei NEUE BEITRÄGE erscheint? Ich schubs mal, vielleicht ist er schon weg gewandert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08626 seconds with 12 queries