Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Hose Gr. 80

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2006, 21:12
Benutzerbild von Vöglein
Vöglein Vöglein ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Hose Gr. 80

Hallo,
ich nähe sehr gerne aus der Ottobre aber leider ärgere ich mich jedesmal über die Hosen. Sie sind viel zu weit, weiß jemand wo ich bessere Schnitte finde, gerade für Cordhosen. Auf die Latzhose ( 4/2006) habe ich schon gar keine Lust mehr.

Die die ich gerade fertig habe werde ich wohl in den Schrank packen und in einem halben Jahr wieder herausholen.


Gruß Anke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2006, 21:37
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hose Gr. 80

Ja, dass die Ottobre Schnitte sehr weit ausfallen haben hier schon viele berichtet. Wie wäre es denn als Lösung, wenn du einfach mehrere Größen kombinierst? Z.B. einen Schnitt in Gr. 64 als Breite, aber Gr.80 als Längenmaß verwendest? Das haben hier schon einige mit Erfolg getan. Ich selbst kann aus Erfahrung auch berichten, dass eine nach Ottobre genähte Jeanslatzhose für Babys viiiel zu weit war - trotz Windel.
__________________
Liebe Grüße
Sina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2006, 21:46
Benutzerbild von Vöglein
Vöglein Vöglein ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose Gr. 80

Gute Idee !

Aber woher weiß ich denn vor dem nähen ob die Hose zu weit ist oder nicht, ich bin Anfängerin und habe nicht so das Augenmaß . http://hobbyschneiderin24.net/portal...ilies/wink.gif
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.09.2006, 21:47
Benutzerbild von Vöglein
Vöglein Vöglein ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hose Gr. 80

mmmmhhhhhhhhhhh

jetzt hat das mit meinem Smiley nicht funktioniert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.09.2006, 22:25
Benutzerbild von Krümmel
Krümmel Krümmel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.873
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Hose Gr. 80

Zitat:
Zitat von Vöglein
Gute Idee !

Aber woher weiß ich denn vor dem nähen ob die Hose zu weit ist oder nicht, ich bin Anfängerin und habe nicht so das Augenmaß .
Messen???
Nachmessen ist das A & O.
Ohne vorher zu messen musst Du gar nicht anfangen.
Das steht aber auch so in den Beschreibungen der Zeitungen, dort wo die Maßtabellen sind.
Einfach die Oberschenkel-Weite ausmessen, dann beide Hosenteile am Oberschenkel ausmessen.
Dann die Länge. Für meine Große habe ich oft Schnitte in Weite 74, Länge 98 genäht als sie 2 1/2 war.
Für Oberteile gilt das gleiche. Ich messe erst die Weite unter der Brust aus, dann die Länge des Oberteiles. Es kommt also vor dass ich fast nie ein Oberteil in Länge und Weite gleich nehme, egal welcher Schnitt.
Aber bitte immer an die Bequemlichkeitszugabe denken.
Bei Hosen finde ich also durchaus, je nach Schnitt, eine Weite von Oberschenkelumfang + 10cm gut tragbar.
Manchmal muss man die Teile auch wesentlich länger als das Schnittmuster machen.
Also, Kind genau ausmessen, dann das Schnittmuster, dann erst anfangen.
__________________
Liebe Grüße

Anja

Mein UWYH
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08667 seconds with 12 queries