Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Kinder schlafen besser, seit ich nähe

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.09.2006, 21:14
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Kinder schlafen besser, seit ich nähe

So isses! Und bei mir ist es wohl auch der Grund, weshalb ich ohne Nähmaschine nicht sein kann. Meine Mutter nähte (später kam einmal jährlich sogar eine sog. Hausschneiderin) und die Tante, bei der ich die Ferien verbrachte, saß auch immer an der Nähmaschine. In den Nachkriegsjahren verdiente sie Geld mit dem Nähen von Motorradfahreranzügen (Heimarbeit) - alles noch mit einer "Tretolino". Wenn ich brav war, durfte ich auch mal ran. So hab ich's gelernt. Irgendwo trollt bei mir auch noch eine Rolle olivgrün-graues Nähgarn aus dieser Zeit herum.
Das Geräusch der Nähmaschine, das ich immer noch in den Ohren habe, gab mir als Kind ein Gefühl der Sicherheit - Mama/Tante ist da, es kann mir nichts passieren! Fernseher gabs damals ja noch nicht.
Vermutlich gibt mir immer noch das Geräusch der Nähmaschine (ich nähe manchmal immer noch mit ner Tretolino ) dieses sichere Gefühl.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.09.2006, 21:23
Benutzerbild von Brigitte58
Brigitte58 Brigitte58 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.01.2005
Ort: am Mittelpunkt von S-H (fast)
Beiträge: 14.874
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Kinder schlafen besser, seit ich nähe

Zitat:
Zitat von Skeldt
Ihre Begrünung war total einleuchtend.
LG Silke
????
LG Brigitte
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.09.2006, 22:04
Benutzerbild von Skeldt
Skeldt Skeldt ist offline
Muschelschubser
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Herzen Schleswig-Holsteins
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Kinder schlafen besser, seit ich nähe

Mit Brille wäre es nicht passiert . Oder waren die Gedanken schon bei Apfeltorte und Fußballfeld?????????????
LG Silke
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.09.2006, 22:26
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kinder schlafen besser, seit ich nähe

Hallo,

Zitat:
Irgendwie scheint das Geräusch der NäMa und Muttern nicht weit weg etwas heimeliges an sich zu haben.
kann ich bei meinen Kindern nur bestätigen.

In meiner Kindheit sind wir öfters bei Oma im Urlaub gewesen. In dieser Zeit hat sie die angefallene Flickwäsche von uns Kindern abgearbeitet. Wir saßen dann immer bei ihr im Nähzimmer, erzählten oder lauschten Geschichten und machten unsere ersten Näherfahrungen (Lavendelkissen). Eine weitere Beschäftigung von uns Kindern war es auch, die Stecknadeln der vergangenen Wochen aus dem Teppich zu pflücken - es kamen einige zusammen.
Obwohl wir bei unseren Großeltern auch viele andere schöne Dinge gemacht haben, bleibt bei der Erinnerung an die Stunden im Nähzimmer immer noch so ein wohliges Gefühl von Heimat und Geborgenheit im Bauch zurück und das Rattern der Nähmaschine tönt mir noch in den Ohren. Und auch heute noch, wenn ich an meiner Nähmaschine sitze, habe ich manchmal den Verdacht dass meine Omi mir heimlich von Ihrer Wolke aus über meine Schulter schaut.

Gruß von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06628 seconds with 12 queries