Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Neu kaufen oder umändern?

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2006, 15:20
Capelady Capelady ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
Neu kaufen oder umändern?

Hallo!

Ich liebe Capes. Und da diese diesen Winter wieder stark in Mode kommen, habe ich einige Fragen:

Ich habe noch immer 2 Capes von früher, als diese vor ca. 30 Jahren modern waren. 1 schwarz mit Kapuze, ca. wadenlang, und 1 lodengrünes, ca. knielang ohne Kapuze, wobei die Armdurchgriffe leider keinen Schlitzschutz haben.

Nun meine Frage:
Da ich im Internet einige Capes gesehen habe, diese aber doch etwas anders aussehen - abgesehen von Schultercapes -(Karomuster, etc.), habe ich eine Frage:

Soll ich diese alten Capes verwenden (eventuell Schlitzschutz und Kapuze nähen), oder sollte ich mir doch einen Stoff kaufen, Schnittmuster besorgen und ein neues Cape nähen.
Nur: Wo bekomme ich ein Schnittmuster für die neuen, modernen Capes her ?

Noch eine Frage:
Da ich diese Capes (auch wenn sie nicht mehr modern waren, öfters getragen habe, hat auch mein Mann Gefallen daran gefunden).
Nun hat er mich gefragt, ob er nicht das schwarze Cape verwenden könnte.

Ich habe eigentlich nichts dagegen, da es zwar nicht üblich ist, aber es doch auch Capes für Männer gibt.
Nur müsste ich die Knopfleiste ändern, und die Schulterpartie anpassen.
Meine Frage:
Ist es überhaupt möglich, ein Cape für Frauen auf ein Cape für Männer zu ändern, oder sollte ich ihm nach einem Schnittmuster ein neues nähen.

Ist das Schnittmuster für Frauen anders als für Männer ?
Ich gehe zwar gerne mit Capes, weiss aber nicht, da man niemanden sieht, ob ein Männercape einen ganz einen anderen Schnitt hat ?
Wo bekomme ich ein Schnittmuster für ein Männercape her ?

Ja, das war doch recht viel fürs erste, aber da der Winter naht, bin ich für die Antworten dankbar.

Lg Capelady
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2006, 15:31
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.618
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Neu kaufen oder umändern?

Hallo,
ich glaube ich kenne diese alten Capes, meine Mutter und meine Tante haben sowas während ihrer Schwangerschaften getragen - vor über 30 Jahren. Kann mich aber an das Teil noch erinnern, da meine Tante es noch lange trug, es war aus Loden, grün.

Von der Form her finde ich es nicht sooo viel anders als die heutigen Capes.
Vieles macht der Stoff oder die verwendeten Accessoires bzw. Verzierungen.
Also wenn Dir das "alte" Cape noch gefällt, dann trage es wie Du es möchtest!
Evtl. Verzierungen, Kragen, Kapuzen oder Schlitzschutz (was auch immer das ist) kannst Du jederzeit ändern. Gerade Loden ist nicht preisgünstig, wenn das Material des Cape noch gut ist dann würde ich es verwenden.

Männercape? Sagt mir wenig ob das "in" ist, aber warum sollte ein Mann das nicht tragen? Die Frage nach der Form ist vermutlich vor allem die Größe und welche Verzierungen an dem Cape sind. Ansonsten dürfte es sich nicht groß unterscheiden, evtl. könnte man Abbildungen von Herren-Capes finden wenn man historische Bekleidung/Kostüme sucht.

Capeschnitte gibts sehr viele, schau doch mal bei schnittmuster.net im Suchindex unter Cape da kommt eine seeehr lange Liste.

Auch in etlichen Schnittmusterzeitschriften der letzten Monate bzw. schon letzten Herbst waren solche Schnitte drin. Ich habe letzten Herbst eines für meine Cousine genäht, das war ein Sabrina-Heft.

Gruß

Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2006, 17:21
Renate 50 Renate 50 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2006
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neu kaufen oder umändern?

Hallo Capelady

Voriges Jahr hatte ich in einer Modezeitschrift einige Männer in Capes gesehen, es dürfte sich aber nicht durchgesetzt haben, mein Mann jedoch geht seit etlichen Jahren fast nur mit seinem, ebenfalls wadenlangen olivgrünen Lodencape (mit Armschlitzen) und Hut, Mantel hat er keinen und Jacken trägt er sehr sehr selten. Ich habe es ihm aber nicht selber genäht, sondern er hat es sich über Internet, ich glaube in England gekauft. Da ich selber keine Capes trage, weiss ich nicht, ob der Schnitt bei Frauen und Männern unterschiedlich ist. Ich hatte das Cape meines Mannes probiert, und es passte mir genauso.
Aber ich glaube, ein Schnittmuster zu bekommen, dürfte nicht schwer sein.

Heuer im Winter sind für die Damen eigentlich die kurzen Capes, nur bis zur Hüfte modern. Zu den langen Capes würde ich sagen, wenn es dir gefällt, dann würde ich mit diesen, auch wenn sie 30 Jahre alt sind, weiterhin gehen. Du kannst dir ja, wenn du willst, ein neues Cape, Schnittmuster gibt es viele, extra nähen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2006, 17:45
tomate tomate ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.04.2006
Beiträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neu kaufen oder umändern?

Hallo,
ich habe schon mehrere Capes für Damen sowie für Männer genäht,
dabei habe ich immer den gleichen Schnitt verwendet.
Ich habe dabei immer die Schulterspanne ausgemessen, und an der Hinteren und Vorderen Mitte des Schnittes entsprechend zugegeben, so das das Cape die gemessene Schulterspanne erreicht.
So kann mann einen Schnitt schnell auf alle Grössen Ändern.

Grüsse
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.09.2006, 18:02
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Neu kaufen oder umändern?

Capes? Hat jemand mal ein Bild. Oder ist es ähnlich, wie ein Poncho?

Dankeschön, Rena
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24245 seconds with 13 queries