Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.09.2006, 09:16
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Na, dann wünsche ich Euch ganz viel Spaß und viel Erfolg!!!

Für mich war/ist diese Diskussion sehr interessant, weil bei mir im Winter ähnliches ansteht!! Meine Schwiegermutter (66 Jahre) möchte nach 35 Jahren diesen Winter wieder anfangen mit nähen!!!

Ich werde mir bestimmt den einen oder anderen Tipp abschauen!!
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.09.2006, 09:48
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Hallo,

einfache Projekte und immer wieder loben und anspornen. Das hilft, egal, in welchem Alter sich 'das Opfer' befindet.

Nicht zu viel Theorie machen, immer gerade das, was für den nächsten Arbeitsschritt notwendig ist, sonst kann es leicht zu viel werden.

Erst einmal grob theoretisch erklären, dann 1-2 x vormachen und danach muss es nachgemacht werden. Hilfreich ist es auch, die Schritte aufzuschreiben oder idealerweise zu fotografieren oder ein kleines Video zu machen.

Und sobald Basissachen wie Einfädeln, Nadel- und Garnwechsel funktionieren, einfach drauflos nähen. Das Gespür für Geschwindigkeit und Stofftransport kommt allein durch das Üben, also viele kleine Projekte machen, wo man schnell Erfolge sieht. Wie die bereits genannten Kissen, darüberhinaus Stoffbeutel (sei es für Schuhe, Wäsche, Kleinkram oder für Geschenke), Borten auf Handtücher nähen, Kissenbezüge mit vielen bunten Zierstichen versehen (da muss man dann oft das Garn wechseln ) oder einfaches Patchwork.

Erst einmal mit Baumwollstoffen anfangen, dann langsam auf 'schwierigere' Stoffe wie Jersey, Stretch, Elastik umsteigen.

Niemals zu viel an einem Tag machen, 30-45 Minuten sind im Anfang schon anstrengend und ermüden leicht.

Und viele optische Anregungen geben, damit die Lust aufs Nähen steigt. Beispielsweise analysieren wie simpel Kaufteile eigentlich hergestellt sind und das da wirklich keine hohe Schneiderkunst notwendig ist. Viele ältere Menschen denken ja, dass das Nähen heute noch so kompliziert ist, wie es mal in ihrer Jugend war. Dabei gibt es heute wesentlich einfachere Schnitte und clevere Hilfsmittel, die die Arbeit erleichtern.

Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.09.2006, 12:39
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.867
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Hallo,

Nähkurs Teil 1 wurde gerade erfolgreich beendet.


Uiuiuih,
meine Nerven lagen erst mal ganz schön blank.

Nicht weils mich genervt hat, sondern weil ich Angst hatte das meine Mutter nachher noch konfuser ist.

Als ich mir die Maschine angesehen hab waren Fehler 1+2 direkt klar.

Spule und Oberfaden falsch rum

Wir haben ganz von vorne angefangen.

1. Aufspulen und einlegen Unterfaden
2. Einfädeln und zwar mit dem oh so furchtbaren Einfädler
3. Gerade vor und zurück nähen
4. Zickzack versäubern
5. Blick auf die Markierung und nicht auf die Nadel
6.Geradestich um die Ecke

Originaltöne:

1. Oh der Einfädler ist ja doch nicht kaputt.
2. Klasse ich kann gerade nähen
3. Die Maschine klappert gar nicht mehr beim nähen
4. Mann ist das einfach
5. Mensch bin ich blöd

6. Neh neh ,Kurven näh ich Morgen.

7.Vielen dank Kind,jetzt bin ich aber froh

Sie ist ganz glücklich nach drüben gegangen und hat schon 1000 Pläne !!!!

Und stellt euch vor sie kommt am Sonntag Nachmittag mit nach Aachen und brennt drauf alles zu sehen.


Entschuldigung für die vielen Smilies,aber ich bin sooooooo glücklich
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.09.2006, 12:47
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Zitat:
Zitat von mirre1
5. Mensch bin ich blöd
*lol* kennen wir das nicht alle?
Zitat:
Zitat von mirre1
7.Vielen dank Kind,jetzt bin ich aber froh
Na siehste!

Dauert nicht mehr lang, dann hast du dieses: :schneider:

Grüße & TSCHAKKA
von Benedicta
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.09.2006, 13:44
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Zitat:
Zitat von marieP
am besten bringst du schonmal dein stofflager in sicherheit :-)

.... und passt auch auf, dass Mama noch genug Geld für Lebensmittel hat und nicht alles in Stoff verbrät!

Haste gut gemacht! Chapeau!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:38 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10693 seconds with 12 queries