Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 19.09.2006, 21:47
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.522
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

hallo,

in der Nähwerkstatt, die ich ab und zu genieße, ist auch immer mal wieder eine ältere Dame, die manchmal zu verzweifeln scheint - weniger wegen Nähproblemen sondern eher , weil sie die Maschine nicht gewöhnt ist.

Da die Kursleiterin sonst auch gut beschäftigt ist, stelle ich mich manchmal zu ihr, zeige ihr evtl. einen Schritt und lasse sie dann aber auf jeden Fall alleine machen, ohne einzugreifen - oder eben nur verbal.

Dann rede ich ihr noch Mut zu: "Das schaffen Sie schon - aber klar , Frau xxx, nur zu, keine Angst".
Seitdem ich das das erste Mal gemacht habe, lächelt sie mich immer ganz froh an, wenn ich auch da bin. Das tut mir auch gut und macht auch Spaß.

Ach, was ich einfach sagen wollte - eigentlich wie die anderen auch:
Zeige ihr Schritt für Schritt , was sie im Moment braucht, also erstmal spulen, einfädeln , nähen.
Das soll sie ein paar Mal machen - alleine - Du schaust nur zu.
Und wenn es klappt, fragst Du mal vorsichtig, ob sie mal versäubern möchte etc.
Knopflöcher muss sie ja erst mal nicht nähen - das könntest doch Du machen, bis sie sicherer ist, oder ? Vielleicht kommt sie dann irgendwann und sagt: "Zeigst Du mir das auch mal ?"

Den Umgang mit dem Computer habe ich meinem Schwiegervater (im Alter von 68 Jahren) auch so beigebracht.

Eine Frage habe ich aber noch: will sie denn wirklich wieder nähen oder möchtest Du ihr was Gutes tun ?
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.09.2006, 21:55
kirstenw kirstenw ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2006
Ort: Kreis Limburg
Beiträge: 80
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

hallo,
ich würd ihr auch erstmal nur die einfachen stiche zeigen, nadelwechsel und
einfädeln, unterspule richtig einsetzen. und ich würde ihr zettel schreiben,
was sie bei jedem arbeitsgang tun muss, angefangen beim einschalter.
ich hab das bei meiner oma mit den fernbedienungen für den fernseher und den receiver gemacht, bin dann ins nachbarzimmer, aber sie hats allein hingekriegt
und war schon über 90. am nächsten tag hat sie dann halt den zettel wieder
gebraucht.
wenn deine mutter dann allein probiert muss sie sich nicht schämen und kann aber rufen wenns nicht klappt.

vielleicht hilft dir das ja

lg kirsten
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.09.2006, 21:59
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Zitat:
Zitat von mirre1

Christa (Ennertblume) falls du das liest,es ist eine Kollegin von dir.

Und keine Angst meine Mutter kommt nicht mit patchen
Schade! Denn genau das wollte ich dir gerade vorschlagen. In meiner Gruppe sitzen einige "ältere Damen" und sogar Frauen, die noch nie in ihrem Leben genäht hatten. Alle haben es geschafft und "hängen jetzt an der Nadel", der Nähmaschinen-Nadel. Übers Patchwork (wo ja im Anfang nur gerade Nähte vorkommen) zum Nähen von Bekleidung ist ein leichter Schritt. Man kann ja aus Patchwork auch Bekleidung herstellen.

Du hast doch eine Stickmaschine:? Besticke ihr eine Kissenplatte mit einem schönen Motiv und näh mit ihr das Kissen zusammen.Das ist nicht schwierig und ein Erfolgserlebnis stellt sich schnell ein. Das ist nämlich der Witz an der Sache: schnelle Erfolge!
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.09.2006, 22:23
Benutzerbild von mirre1
mirre1 mirre1 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Ort: im Bergischen Land bei Köln
Beiträge: 14.867
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Hallo,

danke für eure Hilfe !!!!!!!!!!!


@darot

Nein meine Mutter will .Zu meiner Schande muß ich sagen das ich nie auf die Idee gekommen wär

@kirsten

Den Zettel machen wir,dann muß sie nicht jedes mal wieder fragen

@christa

Mal sehen bis November und Dezember ist ja noch hin.
Ich hab eben erfahren das es bis jetzt erst 6 Anmeldungen sind.

So, der letzte Stand:

Meine Mutter kommt Morgen mit Näma zu mir (wir Wohnen in einem Doppelhaus)

Ich bau am riesen Küchentisch auch meine Näma auf und patche.(dann kann sie mich auch mal fluchen hören)

Ich erkläre ihr die einzelnen Schritte,laß sie aber selber machen.

Dazu Plätzchen und Kaffee für die Seele.

Mal schaun wie es wird.
__________________
-------------------------------------------------
Liebe Grüße von Sabine,

die zu ihren Schreibfehlern steht weils ja nicht mehr zu ändern ist


http://b1.lilypie.com/DD22p2/.png
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.09.2006, 08:53
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.146
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie erkläre ich meiner Mutter die Nähmaschine

Oh, das klingt doch toll!
Da wünsche ich euch heute einen schönen Tag
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07374 seconds with 12 queries