Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



reverskragen, konstruktionsfrage

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.09.2006, 16:49
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
reverskragen, konstruktionsfrage

tag ihr lieben schneiderlein,

ich hätt´ hier gerne mal ein problem...

reverskragenkonstruktion. soweit eigentlich RELATIV klar, aber zwischen dem hinteren unterkragen und das rückenteil ist ein keilförmiges stück eingesetzt.
würde mich jetzt nich weiter fertigmachen, aber die bemaßung läßt mich doch keuchen:

halsausschnitt am rückenteil = 9.5 cm
keilförmiges stück = 9.5 + 4 cm ........und das ist nur das halbe maß, also muß ich auf dem halsausschnitt 8 cm einhalten? *röchel*
wie soll denn das funktionieren, bitte?

erfahrungen? tipps? anregungen? das teil rauslassen und den kragen einfach "gerade" ranfummeln?

zu hülf.

planlos in b.k.:
katrin.
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.09.2006, 16:55
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: reverskragen, konstruktionsfrage

Hallo Katrin!
Bist du sicher, dass das nicht der Kragensteg ist, der unten an den Kragen ran muß?

Zeig doch mal ein Bild.. dann wissen wir mehr.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.09.2006, 17:15
Benutzerbild von madhatter
madhatter madhatter ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.01.2003
Ort: öhm... zuhause???
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: reverskragen, konstruktionsfrage

hm. also, das bild sieht komisch aus, einen steg habe ich in dieser spitzen form noch nicht gesehen, immer nur mit "eckigen ecken", und auch bei meinen gekauften blazern sind die teile (mehr oder minder) viereckig... muß aber nix heißen. vielleicht rollt es dadurch besser was weiß denn ich...

hier sieht man das keilförmige ulkige ding - steg oder nicht - und die anderen kragenteile.

ich dachte auch schon daran, daß das vielleicht nur so als zwischenfutter gedacht ist, das sieht man hier.... die form wäre entsprechend.

als steg natürlich kann ich mir das einhalten weitestgehend sparen. dann müßte es klappen....

vielleicht sollte ich mir ein anderes hobby suchen... laubsägen, vielleicht?
__________________
Wie... Signatur???
Sowas verbitte ich mir!
Viel Lärm um Nichts!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.09.2006, 17:24
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: reverskragen, konstruktionsfrage

Das ist ein Kragensteg. Eindeutig.
Die Stelle, wo der Punkt ist, kommt an den Kragen unten dran.. des gehört schon so.. Dann fällt der Kragen besser
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.09.2006, 17:26
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.467
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: reverskragen, konstruktionsfrage

Zitat:
Zitat von madhatter
vielleicht sollte ich mir ein anderes hobby suchen... laubsägen, vielleicht?
meinst du, da passt immer alles auf Anhieb?
Viel Erfolg beim "puzzlen", Heidrun
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06867 seconds with 12 queries