Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Jacke: Wiener Nähte anpassen - denke ich richtig?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.09.2006, 02:09
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
Jacke: Wiener Nähte anpassen - denke ich richtig?

Hallo,

ich poste das mal hier, da passt das Thema denke ich am ehesten hin

Folgendes Szenario:
2 Jeans genäht, und jede Menge Reste - Idee: ne Jacke draus machen, möglichst mit Längsnähten (um die Reste unterzubringen )
Schnitt hab ich aus Sabrina 1123 (ich glaube, das ist die aktuelle ), und zwar Modell 29 mit dem Kragen von 3 (falls das jemand interessiert).

Da ich ne sehr große Oberweite habe (I-Cup), hab ich die Größe nach der Brustweite rausgesucht, bin bei 50 gelandet und hab FBA nach www.sewnsushi.de gemacht. Problem: mein Brustpunkt landet nicht auf dem Seitenteil, sondern in der Mitte. Also hab ich die FBA zweimal gemacht - einmal auf dem Mittenteil und einmal auf dem Seitenteil. War das so richtig oder gibts da noch nen Trick den ich nicht bedacht habe?

Außerdem muss ich noch das Rückenteil ändern - bei mit ist der Unterschied Taille - Hüfte knapp 50 cm , also muss ich da wohl ne Änderung nach "Burda-dicker Po" machen. Nur wo geb ich die zusätzlichen Zentimeter am besten zu, dass es nachher nicht absteht?
(Das Rückenteil ist auch geteilt, sieht auch aus wie Wiener Nähte. Hmmm - ob man wohl aus der Full BUST Alteration eine Full Bottom Alteration machen kann, indem man sie am unteren Ende des Schnittteils anwendet ?)

Jedwede Tips sind willkommen
(Außer "lass es" - das sind hier eh bloß Reste, also ist es wurscht, wenns nix wird. Der einzige Hinderungsgrund wäre, wenn der Stoff nicht reicht )

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.09.2006, 07:05
Benutzerbild von charlotte
charlotte charlotte ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2002
Ort: stadt im quadrat
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jacke: Wiener Nähte anpassen - denke ich richtig?

so etwas habe ich auch schon gemacht.

das schreit auf jeden fall nach hilfe durch eine erfahrene person.

zusammentackern und abstecken lassen.

oder: den schnitt auf zb. rasterquick kopieren und fit for real people anwenden. hast du das buch? oder kannst es dir von jmd. leihen?


es hat lange gedauert und ich habe trotz hilfe sehr geflucht.



viel erfolg,
charlotte
__________________
18
http://cosgan.de/images/midi/sportlich/s030.gif
kampfzwerge können fliegen!

nur noch 1,3 kg bis mir seti eine jacke näht.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.09.2006, 09:25
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jacke: Wiener Nähte anpassen - denke ich richtig?

Hallo,

leider kann ich Dir zu vielen Punkten nicht helfen, aber zu einem zumindest...
Zitat:
Zitat von Benedicta
Außerdem muss ich noch das Rückenteil ändern - bei mit ist der Unterschied Taille - Hüfte knapp 50 cm , also muss ich da wohl ne Änderung nach "Burda-dicker Po" machen. Nur wo geb ich die zusätzlichen Zentimeter am besten zu, dass es nachher nicht absteht?
Schau mal hier in meinem Blogg.
Wenn Du dann noch Fragen hast, immer her damit, dann helfe ich Dir gerne weiter!! Ich bin mir nämlich nicht ganz soooo sicher, ob das total verständlich ist, was ich da geschrieben habe...

Ansonsten wünsche ich Dir viel Erfolg bei Deinem Vorhaben!!! Ist sicherlich ein Haufen Arbeit, aber das übt.......
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.09.2006, 13:36
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.416
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Jacke: Wiener Nähte anpassen - denke ich richtig?

Hallo Benedicta, habe ich was falsch verstanden?
Wenn Du den Schnitt nach der Brustweite ausgesucht hast, hast Du doch den vollen Busenumfang drin. Was soll denn dann die Änderung? Da ist Dir doch ringsrum alles zu groß? Das macht für mich nur Sinn wenn Du nach der Rückenweite aussuchst und dann die Änderung für die Brust ausführst.
Die Unterschiedsbetrag für den Hüftumfang wird an den Seitennähten und an den Seitenteil Innennähten (sowie am Mittelteil Seitennähte) aufgeteilt. Wieviel in die jeweilige Naht geht, hängt davon ab ob Du mehr breite Hüften oder mehr einen runden Po hast.
Stofftante
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.09.2006, 15:37
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Jacke: Wiener Nähte anpassen - denke ich richtig?

Zitat:
Zitat von stofftante
Hallo Benedicta, habe ich was falsch verstanden?
Wenn Du den Schnitt nach der Brustweite ausgesucht hast, hast Du doch den vollen Busenumfang drin. Was soll denn dann die Änderung? Da ist Dir doch ringsrum alles zu groß? Das macht für mich nur Sinn wenn Du nach der Rückenweite aussuchst und dann die Änderung für die Brust ausführst.
Missverständnis : mit "Brustweite" meinte ich die Weite, die direkt unter den Achseln gemessen wird (also *nicht* über die stärkste Stelle der Brust). Damit kommen die anderen Maße (Schultern und so) einigermaßen hin, nur den Busen muss man noch extra verstauen
Zitat:
Zitat von stofftante
Die Unterschiedsbetrag für den Hüftumfang wird an den Seitennähten und an den Seitenteil Innennähten (sowie am Mittelteil Seitennähte) aufgeteilt. Wieviel in die jeweilige Naht geht, hängt davon ab ob Du mehr breite Hüften oder mehr einen runden Po hast.
Stofftante
Ah, ok. Werde ich dann mal versuchen (Versuch mach kluch...)

@Charlotte: Weit und breit keine erfahrene Person und auch kein Fit for real People *seufz* Schnitt zusammengesteckt hab ich schonmal, das schien einigermaßen hinzukommen (ok, ich bin auch nicht so richtig wahnsinnig anspruchsvoll (noch nicht), bisher ist immer noch alles besser gewesen als alles was ich je kaufen konnte... )

@mamaheinrich: durch deinen SWAP bin ich ja überhaupt erst auf die Idee gekommen, mir diese Änderung mal anzuschauen

Ansonsten: ich könnte mich absolut ärgern, dass ich derzeit keine Digi-Kamera hab, sonst könnte ich ein WIP draus machen

Wie mach ich übrigens Ärmel am Armausschnitt weiter? Die Anpassung für starke Oberarme kenne ich, aber das hilft ja nicht, wenn schon der Ausschnitt nicht passt (der von der größeren Größe ist auch noch zu klein)
(Meine naive Idee wäre rundherum 1,5 cm abschneiden, ausmessen und die Mehrweite um den Ärmel rum verteilt zugeben )

Grüße,
Benedicta
(größenwahnsinnig aber dickköpfig)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:04 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10630 seconds with 13 queries