Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 04.10.2006, 15:51
Benutzerbild von Rumpelstilz
Rumpelstilz Rumpelstilz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Beiträge: 17.630
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Wirklicht toller Rückenausschnitt, gefällt mir sehr!
__________________
Martina
'Children of Winter Never Grow Old'
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.10.2006, 22:59
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Danke, Martina!

Im Original ist der Rueckenausschnitt ein bisschen runder. Ich hab die Anleitung in der Patrones noch mal angeschaut. Dort werden ans Vorderteil erst(!) Streifen zur Versaeuberung und Raffung gesetzt, und dann(!) wird das Rueckenteil drangenaeht. Dadurch muss das Rueckteil ca. 2 cm weniger Breite ueberbruecken als bei mir, und faellt schoener. So langsam bekomme ich Lust, das Original nochmal zu naehen, ohne meine Verschlimm-besserungen

Eigentlich wollte ich ja heute fertig werden, aber was waere ein Projekt ohne Verzug ... ich hab Ueberraschungsbesuch bekommen und heute nicht genaeht. Also wird es doch spaeter.

Liebe Gruesse,
Nati
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.10.2006, 04:13
gin-gid gin-gid ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: Tokyo
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Wow, es wird ! - und so schoen, wie ich mir das von deinen Erklaerungen und Ideen her vorgestellt habe.
Geniess deinen Besuch (auch wenn hier einige dich bestimmt lieber an der Naehmaschine wissen wuerden )

Liebe Gruesse von gin-gid, die nach wie vor ganz gespannt und begeistert deine Fortschritte belauert
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.10.2006, 07:56
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Guten Morgen!

Gestern abend ist nicht sooo viel vorwaertsgegangen - es sei denn, Nerven toeten zaehlt auch

Beim Saum sollte es weitergehen. Ich hab ja schon erklaert, dass das Rueckenteil wegen der Aenderungen gegenueber dem Original am Rueckenausschnitt anders liegt als vom Schnitt her geplant. (Unelastische Stoffe haetten Falten geworfen, und ich haette es gleich gemerkt...) Tja, und damit ist der angezeichnete Saum hinten in der Mitte gute 4 cm kuerzer als an den Seiten und vorne.

Ich hab das Kleid auf der Puppe gehabt und den Saum neu abgesteckt. Leider waren es eben nicht die ueblichen kleineren Korrekturen, sondern es war schon Arbeit. Die Puppe war dazu auf dem Couchtisch und ich gemuetlich im Sessel - man goennt sich ja sonst nichts (Den Tipp hatte ich letzthin irgendwo hier gelesen, ich find aber die Stelle nicht mehr, deshalb "anonym" herzlichen Dank!)

Zur letzten Korrektur hab ich dann selbst im Kleid auf einem dafuer nicht gedachten Moebel gestanden und mein Mann hat nochmal zwei Nadeln versetzt. Dabei hat er etwa so geflucht wie ich beim Anzeichnen und Zuschneiden; er "verstehe jetzt" die Jersey-Probleme

Mehr war gestern nicht drin, rein zeitlich. Mal sehen, wie weit ich heute abend komme, da ist auch wieder quasi keine Zeit zum Naehen

Liebe Gruesse,
Nati
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 08.10.2006, 21:59
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Ok, Maedels, ich hab gewonnen: Der "Goldene Bloedmann in Pappe" geht heute an mich!

Ich hab den Saum fertigstellen wollen. Und nach meinen ersten fehlgeschlagenen Versuchen hab ich hier nochmal alles ueber Jersey und Zwillingsnaehte nachgelesen - vielen, vielen Dank an Stacheligel fuer den Tipp mit wasserloeslichem Vlies gegen die Biesen! Tja, das musste ich doch gleich ausprobieren. Entsprechendes Vlies hab ich noch in der Restkiste. Aaaaber es ist ein gutes Jahr her, dass ich damit gearbeitet habe - ich erinnere mich nicht wirklich, wie ich damals damit umgegangen bin. Ja, ich gebe es zu, eben hab ich versucht, das Zeug aufzubuegeln

Moechtet ihr wissen, was dann passiert? Es gibt ein lustiges, leises Zisch-und-Brutzel Geraeusch, das Vlies ist futsch, aber Jersey und Buegeleisen verklebt. Na bravo. Wie gesagt, der Goldene Bloedmann ist meiner ...

Dann hab ich es nur untergelegt, und hier ist das Ergebnis:
saum_vlies.JPG

Ich bin nicht ganz sicher, ob die Fadenspannung etwas lockerer sein muesste. Aber so taugt es erst mal. Eine ganz leichte Biese ist noch sichtbar.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14337 seconds with 13 queries