Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 28.09.2006, 23:06
Benutzerbild von wannergu
wannergu wannergu ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2005
Beiträge: 94
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Hallo Nati,

ein tolles Projekt für einen originellen Anlass, wirklich edel. Wünsche dir weiterhin gutes Gelingen

Applaus!!!
Wanni
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 29.09.2006, 21:52
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Heute abend hab ich mich an die Traeger gemacht.

Gestern hab ich ja schon die vorlaeufige Laenge festgelegt. Es waren 33cm auf der Schulter, 18 auf der mittleren Hoehe, und 17 unten - gemessen jeweils von der Aussenseite des Rings bis zur Naht des Vorderteils.

Das heisst: 66+x fuer den Schultertraeger, 35+x fuer die seitlichen. Ich hab das mal mit den Originalangaben in der Patrones verglichen, und es kommt etwa hin - kurzer Plausi-Check um allzu grosse Denkfehler zu vermeiden

Ich hab jetzt auf jeden Betrag 10 cm drauf gegeben, fuer die Nahtzugabe und den Knoten im Ring.

Dann hab ich die Traeger zugeschnitten (Rollschneider sei dank ging das flott), zur Haelfte gelegt, einmal lang genaeht, und gewendet. Dann in den Ring geknotet, und das Ergebnis seht ihr hier:
traeger.JPG

Es war schon spannend, weil ich jetzt zum ersten Mal sehe, wie die Breite vom Traeger in dem Ring wirkt. Ist ganz ok, finde ich.

Nur sind irgendwo unterwegs ein paar cm verschwunden ... wenn ich jetzt nachmesse, dann reichen die Traeger so geraaaade eben in der Laenge. Vielleicht hatte sich der Jersey auf der Schneidematte doch leicht gedehnt?

Liebe Gruesse,
Nati
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.09.2006, 21:55
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Zitat:
Zitat von wannergu
Wünsche dir weiterhin gutes Gelingen
Vielen, vielen Dank!

Die kniffligen Stellen kommen ja erst noch, da kann ich gute Wuensche brauchen. Nun, ihr werdet es miterleben!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 03.10.2006, 20:04
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Und Endspurt! Morgen abend will ich es fertig haben.

Jetzt hab ich mich ueber die hintere Kante ueberm Po hergemacht. Da darf schliesslich das Futter nicht rausblitzen. Dazu hab ich die Naht 1/2 Fuesschen breit abgesteppt. Natuerlich steht die Kante dann erst mal nach aussen ab, und deshalb hab ich eine Gummikordel eingezogen, mit Hilfe einer stumpfen Stopfnadel. Weil die Kordel nicht so leicht durch das Oehr wollte, hab ich mit Naehgarn nachgeholfen. Am roten Garn kraeftig ziehen!
einfaedeln.JPG

Viel lieber haette ich eine Durchzugsnadel genommen - die sind aber dicker, und so viel Spielraum hatte ich an den Seitennaehten nicht. Die Stopfnadel hab ich eben noch durch bekommen. (Man sollte halt erst denken und dann naehen ... )

Hier die Naht, einmal aussen und einmal innen fuer eine Sicht auf die Gummikordel.
hintere_kante.JPGeinziehen.JPG


Nachher schluepf ich rein, ziehe die Kordel auf die richtige Laenge, und verknote die Enden einmal. Den Knoten kann ich dann auf der Zugabe fixieren ohne dass ich in die Kordel reinstechen muss. Die Knoten werden nicht auftragen, weil die Seitennaehte ja gerafft sind.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 03.10.2006, 22:37
Benutzerbild von Nati
Nati Nati ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2005
Ort: Ulm
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 27
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Abendkleid Patrones / Vero Moda Schnitt

Jetzt sind die Traeger eingesetzt!

Die Traeger sind wieder leicht gedehnt und damit ist auch die Zugabe von fast 10 cm pro Traeger wieder da

Die Unterlegscheibe hab ich wieder rausgenommen. Mit den Gummibaendern war die recht nett, aber die Jersey-Traeger sind ja jetzt dicker. Auf der Unterlegscheibe waren mir die Traeger (optisch) zu wuchtig. Zum Glueck hab ich noch einen Gardinenring, in dem sie zierlicher wirken. Ich hab Susi was angezogen, weil der Ring sonst ziemlich genau ueber einem Einstellrad sitzt und man ihn kaum sieht.
gardinenring.JPG

Die Traeger hab ich nicht gekuerzt, sondern den ueberstehenden Teil unter den Falten des Vorderteils "versteckt". Dann kann ich spaeter leichter was aendern, oder doch ein Gummiband reinziehen, wenn der Jersey mal nicht mehr so elastisch ist.

An den Seitennaehten blitzt das Futter noch raus, unten ist es schon ok. Das ist jetzt meine naechste Baustelle - fuer morgen allerdings.

Liebe Gruesse,
Nati
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09499 seconds with 13 queries