Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Oilily Regenjackenstoff mit Fleecestoff verarbeiten????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.09.2006, 12:04
Benutzerbild von Gaby Kroeter
Gaby Kroeter Gaby Kroeter ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 50
Uploads: 0
Oilily Regenjackenstoff mit Fleecestoff verarbeiten????

Hallo und Hiiiilfe ,
ich habe gestern eine Finja Jacke ( als Wendejacke ) genäht. Und zwar außen ( oder innen, ist ja eine Wendejacke ) Oilily Regenjackenstoff und für die andere Seite wurde ein Kuschelfleece genommen. Beide Stoffe zusammen zu vernähen war echt schwierig. Der eine dehnt sich sehr, der andere gar nicht.
Jetzt nähe ich noch einmal die gleiche Jacke für meine größere Tochter aus einem anderen Oilily Regenjackenstoff ( auch mit Fleeceinnenfutter). Soll ich sämtliche Ränder mit aufbügelbarem Vlies verstärken oder Schrägband ( aber das dehnt sich ja auch ). Habt ihr eine Idee
Und die Druckknöpfe : gibt es da welche mit längeren Haken ( Spitzen oder wie die kleinen Teile heißen, die sich beim einschlagen biegen )????. habe die Bilder der Jacke in der Galerie ( damit ihr euch ein Bild von den Stoffen machen könnt.)
Wäre über Anregungen und Tipps wirklich sehr froh, bevor ich mit der zweiten Jacke anfange .
Danke und LG Gaby
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.09.2006, 13:04
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Oilily Regenjackenstoff mit Fleecestoff verarbeiten????

Als Drücker nehme ich immer Jersey-Drücker (das sind die mit den Spitzen). Da brauche ich kein Loch in den Stoff machen und die reissen eigentlich auch nicht aus. Das Problem habe ich nämlich immer bei Drücker mit Loch.
Das Futter schneide ich immer ohne NZ an Saum (Ärmel und unten) zu. Falls sich der Fleece zu sehr dehnt, würde ich auch ohne NZ die Seiten zuschneiden, aber nicht die Armkugel und das Armloch.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2006, 13:10
Benutzerbild von schäflein
schäflein schäflein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Oilily Regenjackenstoff mit Fleecestoff verarbeiten????

Hallo,

ich kenne keine speziellen Drücker, die Dein Problem beheben könnten. Aber mir kam spontan (bevor ich die Jacke in der Galerie angeschaut habe) die Idee: Warum nimmt sie keinen Reißverschluß? So was gibt es bestimmt auch für Wendejacken, aber ich weiß nicht, ob es den Eindruck des Schnittes nicht zu sehr verändert.

LG
Renate
__________________
ja, ich bin ein Schaf, aber eins vom Guten Hirten!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2006, 13:38
Benutzerbild von Gaby Kroeter
Gaby Kroeter Gaby Kroeter ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 50
Uploads: 0
AW: Oilily Regenjackenstoff mit Fleecestoff verarbeiten????

Zitat:
Zitat von schäflein
Hallo,

ich kenne keine speziellen Drücker, die Dein Problem beheben könnten. Aber mir kam spontan (bevor ich die Jacke in der Galerie angeschaut habe) die Idee: Warum nimmt sie keinen Reißverschluß? So was gibt es bestimmt auch für Wendejacken, aber ich weiß nicht, ob es den Eindruck des Schnittes nicht zu sehr verändert.

LG
Renate
Hallo Renate,
es ist eine recht weite Jacke und ich finde sie mit den bunten Drückern recht hübsch, aber wie gesagt, ich hoffe das sie alle fest genug sind. an Knebelknöpfe hatte ich auch schon gedacht ( aber die wären ja auch wieder nur auf einer Seite) Ich glaube es gibt reißverschlüße die man 2-seitig verwenden kann. ...muß ich mal prüfen. Noch mal Danke.

LG Gaby
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.09.2006, 13:42
Benutzerbild von Gaby Kroeter
Gaby Kroeter Gaby Kroeter ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.04.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 50
Uploads: 0
AW: Oilily Regenjackenstoff mit Fleecestoff verarbeiten????

Zitat:
Zitat von dickmadam
Als Drücker nehme ich immer Jersey-Drücker (das sind die mit den Spitzen). Da brauche ich kein Loch in den Stoff machen und die reissen eigentlich auch nicht aus. Das Problem habe ich nämlich immer bei Drücker mit Loch.
Das Futter schneide ich immer ohne NZ an Saum (Ärmel und unten) zu. Falls sich der Fleece zu sehr dehnt, würde ich auch ohne NZ die Seiten zuschneiden, aber nicht die Armkugel und das Armloch.
Hallo ,
ich werde die nächste Jacke ohne Nahtzugabe ( für den fleecestoff ) zuschneiden, hoffe das es dann nicht wieder zu weit wird. Meine Drücker sind von Prym Durchmesser 13 mm . Ich habe auch Jersey Drücker die aber kleiner sind ( für Shirts, auf die Schulter etc. ) meist du andere?????
LG Gaby
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:00 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07043 seconds with 12 queries