Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.01.2005, 22:01
Benutzerbild von zimtstern
zimtstern zimtstern ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2001
Ort: Oberschwäbin in Belgien
Beiträge: 3.452
Downloads: 25
Uploads: 0
AW: Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

Zitat:
Zitat von Sushi
...
Keer de kraag en zet de uiteinden op elkaar vast.
...
Grüße
Sushi
Hallo Sushi,

ein bisschen weiter geht die Anleitung ja schon noch .
Also Kagen wenden und die Enden aufeinander festheften ist bislang schon mal klar.
Danach sollst Du das Ende der rechten Kragenhälfte einkräuseln (ist etwas breiter als die andere Seite)
Jetzt folgt es wörtlich:
°Steppe den Unterkragen, zwischen den Einsetzzeichen , entlang des hinteren Halsausschnittes fest. Hefte den Kragen weiter doppelt ab der Schulter längs des Halsausschnittes.
°Nähe den Beleg entlang des Halsausschnittes, die Oberkante der Vorderteile und die Vorderkante der Vorderteile; schneide dazu die Nahtzugabe bei den Eckchen schräg ein, nähe bei den Oberkanten die Enden des Kragens und an den rechten Vorderkanten die Schlaufen dazwischen. Steppe an den unteren Kanten der Vorderteile die Belegbreite ab. Knipse die Nahtzugaben bei den Schultern ein und mache Knipse in die Nahtzugabe am Halsausschnitt.
°Wende den Beleg nach innen und fixiere ihn auf den Nahtzugaben. Säume den Oberkragen auf der Naht längs des hinteren Halsausschnittes an.
...
Vielleicht hilft das ein bisschen - toitoitoi
__________________
Einen lieben Gruss von

zimtstern
*******

Handarbeit ist
LUXUS

Geändert von zimtstern (07.01.2005 um 22:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.01.2005, 09:30
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

Hallo Zimtstern,

ja, es geht erheblich weiter beim Kragen, ich habe mir gestern den Kopf darüber zerbrochen

1001 Dank für Deine Übersetzung, da werde ich mich jetzt mal an den Kragen machen!

Viele Grüße
Sushi (die hier geholfen wurde, und wie!)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07073 seconds with 12 queries