Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.01.2005, 20:32
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

Hallo Ihr Lieben,

endlich habe ich es geschafft mich an die schöne Bluse aus der Knipmode zu machen. Und jetzt bin ich in der Anleitung auf ein Problem gestoßen, auf das mir auch das Wörterbuch keine Antwort gibt. Vielleicht kann mir einer von euch helfen.

Es geht um das Modell 7a in der Knipmode Dezember 04 (Bild der Schnittzeichnung siehe unten) Ich bin dabei den Kragen einzusetzen (eine Art Schalkragen)

Zusammengenäht habe ich ihn, das ist ja kein Problem. Jetzt geht es ans Einsetzen in die Bluse. Da heisst es:

Keer de kraag en zet de uiteinden op elkaar vast.

Okay: Wende den Kragen - aber wo soll ich die unteren Enden einsetzen? Hat einer von euch eine Idee wie ich diesen Kragen einsetzen muss?

Grüße
Sushi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2005, 21:29
Benutzerbild von Näh-Mutti
Näh-Mutti Näh-Mutti ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Beiträge: 222
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

Hallo Sushi,
ich habe mal in meinem alten Schneiderbuch aus DDR-Zeiten nachgesehen und das gefunden was im Anhang steht. Ich denke es ist so gemeint, daß die Naht nach hinten genäht wird, verstürzt wird und mit Maschine oder per Hand vernäht wird.

Mit Gruß und gutes Gelingen Näh-Mutti

Geändert von Näh-Mutti (12.02.2006 um 01:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2005, 21:42
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

Zitat:
Keer de kraag en zet de uiteinden op elkaar vast.
kann dir das nur so übersetzten wie es da steht, wie das nun nähtechnisch gemeint ist, das weiß ich momentan nicht. kenne auch den schnitt nicht weiter.

also: dreh den kragen um und setze die äußersten Enden aufeinander fest.

weiß nur nicht ob es dir nun weiter hilft.

LG Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2005, 21:59
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

Danke Brit. Das zeigt mir, das die Überlegung zur Ausführung die ich habe nicht so falsch sein kann :-)

Ich habe es mir so überlegt, dass ich die Längsseite des Kragens feststeppe, dann den Beleg des Vorderteiles aufsteppe (der reicht bis zur Schulter), dabei aber die Naht auslasse, an die der Kragen angesetzt wird (diese schmale Quernaht). Dann wende ich, knipse die Nahtzugabe an der Ecke ein etc und stecke dann die Kragenenden (aufeinandergesteppt links auf links) in die Öffnung, schlage die Nahtzugabe ein und nähe sie fest.

Was meint ihr, klingt das plausibel?

Grüßchen
Sushi (na gut, ich werde das nochmal überschlafen )
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2005, 22:09
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Frage zu Knipschnitt - Übersetzung

hab mir gerade mal das heft rausgesucht.

__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,34770 seconds with 12 queries