Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Sticken mit der Nähmaschine?!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 13.09.2006, 18:25
Benutzerbild von Sina
Sina Sina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2005
Beiträge: 15.002
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Sticken mit der Nähmaschine?!

Nur so als Denkanstoss, wenn du es mit der Nähmaschine nicht richtig hinbekommst. Vielleicht sind ja auch Textilmalfarben das richtige für dich? Da kannst du den Phönix auf eine feste Folie übertragen (einfach durchpausen) und dann als Schablone auf das Shirt legen, fixieren, und mit Stoffmalfarbe ausmalen. Das ist ganz einfach! Dann trocknen lassen und bügeln zum fixieren.
__________________
Liebe Grüße
Sina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.09.2006, 18:43
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sticken mit der Nähmaschine?!

Also, malen wollte ich eigentlich diesmal nicht.
Ich habe mir jetzt Avalon besorgt, dann kann ich das Motiv auf den Stoff pausen und sehe es dann noch (im Gegensatz zu Soluweb). Ich habe auch so einen Bügelstift. Probier ich später nochmal aus oder morgen...
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.09.2006, 18:48
Benutzerbild von regine's
regine's regine's ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: Empire of EHS
Beiträge: 1.347
Downloads: 0
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Sticken mit der Nähmaschine?!

Wie schon aus Bonn zu hören war,
viel Zeit braucht es ...
Und helfen kann
Claudia Giesser
Sticken mit der Nähmaschine

hab es über das Forum bekommen,
denn ich wollte gleich zu kompliziert los
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.09.2006, 19:23
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.210
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Sticken mit der Nähmaschine?!

Um zu sticken wie Tatjana Golder muß man viel üben, für den Hausgebrauch ist es aber nicht so schwierig.

Ich benutze Soluvlies, nicht Soluweb. Da kann man mit weichem Bleistift drauf zeichnen und es stabilisiert gleichzeitig. Ist aber noch transparent genug, um durchpausen zu können. Oder man benutzt den Aqua-Trickmarker von Prym, zu dessen Anschaffung ich mich endlich durchgerungen habe. (Statt Soluvlies geht auch Avalon oder Solvy, falls man lieber Folien mag.)

Darauf wird das Motiv durchgepaust und dann mit temporärem Sprühkleber aufgeklebt.

Wenn du einfach mit Gradstich die Linien nachzeichnen willst, brauchst du nicht unbedingt einen Stickrahmen, sondern kannst sie einfach ganz normal mit Transporteur nachnähen. Statt dreifach-Geradstich kannst du auch versuchen, ob das dicke Knopflochgarn oder anderes dickes Absteppgarn bei dir als Oberfaden läuft. Dann kannst du mit normalem Geradstich nähen. Da wo die Kurven enger werden stellst du einfach den Stich kürzer, auf den geraden Strecken wieder länger. Hast du einen offenen Stickfuß oder Applikationsfuß hilft das auch oft, weil man den Stoff besser drehen kann.

Wahlweise kannst du auch mit einem Satinstich nachnähen, Stichbreite 1-1,5mm gibt eine schmale Linie. Hier besser feines (Stick)Garn in den Oberfaden.

Oder du nähst freihand. Also den Transporteur versenken, Stoff mit Vlies in den Stickrahmen einspannen, Stick/ Stopffuß auf die Maschine und losnähen. Du bewegst den Stoff, die Stichlänge ergibt sich daraus, wie schnell du ihn bewegst. Und wenn du am Rahmen bist, einfach absetzen und umspannen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 13.09.2006, 19:46
Frau-Jule Frau-Jule ist offline
Schönes für Kleine und Große
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.431
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Sticken mit der Nähmaschine?!

Ich merke schon, das ist eine Wissenschaft für sich. Aber es interessiert mich. Ich werde jetzt den Phoenix mal so machen wie bisher (obwohl das mich nicht 100% zufriedenstellt). Und dann, wenn ich Zeit, finde das mal üben. Gibt es für sowas auch Kurse?
Regine: bekomme ich das Buch im normalen Handel?
__________________
Liebe Grüße, Jule
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10228 seconds with 12 queries