Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Stoffe markieren bsp. Fleece

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.09.2006, 00:36
Benutzerbild von Pferdle
Pferdle Pferdle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Baden Württemberg und Niedersachsen. ;-)
Beiträge: 17.483
Downloads: 7
Uploads: 0
Frage Stoffe markieren bsp. Fleece

Hallo Zusammen,

ich habe mir Fleecestoffe gekauft und möchte nun einen Schnitt auf den Stoff kopieren. Jetzt habe ich das Problem, dass sämtliche Markierarbeiten nur bedingt funktionieren. Arbeiten mit dem Kopierrad und Kopierpapier klappt überhaupt nicht, der Stoff ist einfach zu dick. Auch das Anzeichnen mit dem Parallelkopierrädchen will nicht so wie ich es gerne hätte. Lediglich die gute alte Schneiderkreide führt etwas zu Erfolg.

Was macht Ihr in so einer Situation? Im Prinzip kann ich nur alles neu Aufstecken und dann Nachzeichnen. Oder?

Gruss
Claudi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.09.2006, 00:43
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.525
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Stoffe markieren bsp. Fleece

Hi Claudi

Die Forumssuche spuckt zum beispiel das aus. Vielleicht hilft dir das schon? Ansonsten mit verschiedenen Begriffen probieren, da wirst du sicher fündig.
Oder versteh ich dich richtig das du den schnitt direkt vom Bogen auf den Stoff zeichenen willst?

grüße
Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.09.2006, 00:44
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Stoffe markieren bsp. Fleece

hallo Claudi,

ich nehme entweder die normale Schneiderkreide oder den Kreidestift.
Das klappt immer.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.09.2006, 00:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.194
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Stoffe markieren bsp. Fleece

Sowenig wie möglich markieren. (Aber das mache ich eh... )

Ich schneide meine Schnitte immer mit gleich breiten Nahtzugaben zu. So brauche ich keine Nahtlinie markieren, sonderen orientiere mich an den Linien auf der Stichplatte. Die NZG zeichne ich gleich meinem Folienschnitt an.

Paßzeichen an Nähten markiere ich durch kleine Einschnitte auf der Nahtzugabe.

Gerade Abnäher mit Fadenkreuzen an den Eckpunkten.

Geschwungene Abnäher müßte ich durchschlagen, ist mir bei Fleece aber noch nicht passiert. Meistens sind die Schnitte ja eher lässig.

Was aber auf Fleece auch gut anzeichnet sind die länglichen Kreiderädchen von Prym. Durchrädeln ist nicht so gut, weil oft Abdrücke bleiben.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Rührei auf Toast, eine Häkelanleitung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.09.2006, 00:49
Benutzerbild von Pferdle
Pferdle Pferdle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Baden Württemberg und Niedersachsen. ;-)
Beiträge: 17.483
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Stoffe markieren bsp. Fleece

Hallo Adam,

ich habe den Schnitt auf Seidenpapier gezeichnet, ausgeschnitten und auf den Stoff mit Stecknadeln befestigt. Ich wollte lediglich den Schnitt auf das untere Teil durchkopieren. Und das war eben nicht möglich.....

@Bella,

auch ich habe einen Kreidestift. Aber der mag mich nicht so richtig. Bisher hat immer nur die Schneiderkreide richtig funktioniert. Der Kreidstift markiert bei mir leider fast nichts. Wahrscheinlich ist dann wohl die Qualität des Stiftes nichts mehr. Zum Kopieren verwende ich meist ein Kopierrädchen und Kopierpapier von Burda.

Gruss
Claudi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24209 seconds with 12 queries