Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Welche Vlieseline für Bw-Samt?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.09.2006, 12:41
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
Welche Vlieseline für Bw-Samt?

Hallo Ihr lieben,

wie bereits in meinen anderen Beiträgen erwähnt möchte ich mir eienen Reitbolero aus Samt nähen - leider weiß ich nicht welche Vlieseline ich zum Verstärken des vorderteils nehmen soll? sollte schon etwas stärker sein, da ich einen "Zick-ZackAusschnitt" machen möchte - könnt Ihr mir bitte mit den Zahlen und Buchstaben weiterhelfen?

War gestern schon mal auf der Vlieseline Hp aber ich bin mir trotzdem nicht so ganz sicher was ich für einen nehmen soll

Für Kragen, Manschetten, Beleg usw. müsste ja H180 aussreichend sein oder? - Für das Vorderteil hätte ich so an H410 gedacht... oder was meint Ihr dazu?

Freue mich auf schnelle Antworten will ja dann noch einkaufen gehen
Danke Lg Nicole
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.09.2006, 12:59
Benutzerbild von Polgara
Polgara Polgara ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2005
Ort: Wetterau
Beiträge: 15.415
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Welche Vlieseline für Bw-Samt?

Hallo Nicole,

leider kann ich dir aus dem Stand nicht mit den Nummern weiterhelfen, aber probiere doch mal an einem Rest aus, ob das mit dem Aufbügeln gut klappt bzw. wie es aussieht. Hast du ein Bügeltuch für Samt? Vielleicht wäre eine Verstärkung am besten, die nicht aufgebügelt sondern eingeheftet wird.

Ich hoffe, die Profis hier im Forum können dir besser weiterhelfen.

LG Katrin
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.09.2006, 13:37
Benutzerbild von jeanette
jeanette jeanette ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.08.2001
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Welche Vlieseline für Bw-Samt?

So, jetzt hab ich erst mal Deine anderen Beiträge gelesen, damit ich weiß, was Du vorhast

Und nun muß ich gleich meinen Senf dazugeben:

Keine Angst vor Samt! Idealerweise hast Du eine Dampfstation zum bügeln, dann kannst Du einfach drüberrutschen, mach ich schon jahrelang so.

Ich verstärke meine Reitkostüme mit dem stabilsten, was ich gerade finde, dann behalten sie den Stand. Momentan hab ich bei ebay eine aufbügelbare Einlage ergattert, die wie ein Baumwollstoff aussieht, ideal! (Gottseidank ne Riesenrolle, aber sie hat trotzdem schon bedenklich abgenommen)

Der Zickzackrand wird ja durch den Besatz innen stabilisiert, da kippen Dir keine Ecken um, wenn Du beides mit Einlage verstärkst.

Die abgebildete Jacke ist nicht mit Borte verziert, sondern bestickt. Wenn Du geduldig bist, kannst Du das auch mit der normalen Nähmaschine, ist eigentlich nur ein enger Zickzackstich, vorher Muster aufmalen und dann entlangsticken.

Auf jeden Fall besticken, bevor Du den Besatz einnähst, sonst wellt es.

Jetzt werd ich kritisch, bin halt ein Stil-Fetischist bei Reitkostümen. An diese Jacke gehören keine Armstulpen! Gibbet nicht bei den iberischen Jacken!
Und auch die Paillettenbestickung ist nur empfehlenswert, wenn Du ein absolutes Showkostüm brauchst (also bei Zauberwald oder ähnlichem mitreitest) Für Turniere oder kleinere Auftritte bin ich für autentische Kostüme, nicht umsonst gibt es bei den Portugiesen Ausschreibungen für die korrekte Tracht (nichts anderes sind nämlich die iberischen Kostüme, die bestehen seit Ewigkeiten)

Leider bestätigt sich immer wieder, daß nicht korrektes reiten mit den wundersamsten Kostümen kaschiert wird. (nicht persönlich nehmen, ich komm halt viel rum) Und beachten, daß halt auch meist fachkundiges Publikum bei Veranstaltungen da ist, die lachen sich schlapp über die Fantasie-Konstellationen. Wir hatten gerade letztens in der Nähe ein Barockturnier, ich hab mir fest vorgenommen, für nächstes Jahr eine Farb- und Stilberatung anzubieten . Wenn ich ein barockes Fantasiekostüm sehe, daß mit einem spanischen Hut einhergeht, sorry, da weiß ich schon, was los ist (hat sich auch bestätigt ) Meiner Meinung sollte jeder, der barocke Pferde vorstellt, sich auch mit der Vorgeschichte befassen und sich entsprechend dazu kleiden, speziell bei den Iberern, bei den Friesen, Knabies und Lippis ist man ja ungebundener.

Falls Du noch mal Bilder schauen möchtest, ein paar meiner Kreationen findest Du unter: http://www.imagestation.com/album/pi...?id=2102998705

Ich hoffe, ich hab Dich jetzt nicht verschreckt, sind halt meine gesammelten Erfahrungen und Eindrücke. Bei weiteren Fragen bin ich gerne für Dich da.
__________________
Jeanette

Nach den gültigen flugtechnischen Gesetzen kann eine Hummel aufgrund des Verhältnisses ihres Körpers/Gewichtes in Relation zu ihrer Flügelfläche nicht fliegen. Die Hummel weiss dies aber nicht und fliegt doch.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.09.2006, 17:08
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Welche Vlieseline für Bw-Samt?

Hallo Jeanette,

boahhhhhh wircklich tolle Kostüme in dem Link zu sehen!!!! Aber es stimmt schon was Du sagst, da mich viel primborium die wirkliche "Reitkunst" immer überdeckt wird... da habe ich auch schon so einiges gesehen.
Außerdem bin ich der meinung dass dazu auch immer das Passende Pferd gehört.

Ich habe mir jetzt im Juli einen Traum erfüllt und mir für meine Friesen-Freiberger-Mix Stute (mittlerweile schon 20 J. - aber Fit wie ein Turnschuh) einen Spanischen Sattel (genauer gesagt einen Portuguesa) auf der Euro Chevall in Offenburg gekauft.. natürlich vorher auch schon mal ausprobiert und so bestellt, dass er zur Messe geliefert wurde.
Da ich eher ein "natürlicher" Fan bin wolle ich nicht wie üblich schwarz sonder mal eine Farbkombi die nicht jeder hat. Naturbraun und Wildleder in beige - Nieten in Silber - dazu noch das passende Vorderzeug - echt klasse

Natürlich möchte ich mir eben passend zu diesem Sattel genau das Bolero nähen - aber nicht für Show-Zweck sondern nur für den eigenbedarf und für festliche Anlässe wie unsere internen Stall Weihnachtsfeiern und den Leonhardiritt (Pferdeweihe). Denn ich finde da sollte man sich und sein Pferd schon bissi (nicht zu übertrieben) rausputzen! Echt schrecklich wie manche da aufkreuzen

Da ich wohl eine weiße Reithose tragen werde und mir zum Sattel passend noch Schuhe und Polainas (Chaps) in Naturleder gekauft habe ist dann ja alles ton in ton. Pferd bekommt natürlich weiße Schabracke und weiße Bandagen.

Auch nochmal vielen Dank für Deine wertvollen Nähtips! DANKE... mal sehen was und wie mein Bolero dann wird.

Lg nicole
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09494 seconds with 12 queries