Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Bluse für große OW

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.09.2006, 11:43
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bluse für große OW

FBA ist Full Bust Alteration, also die Anpassung an große Oberweiten. Man geht hierbei bei der Schnittmustergröße von der Oberbrustweite (gemessen unter den Achseln) aus und passt dann das Vorderteil (Abnäher) an. Das verhindert, dass das Oberteil am Rücken zu breit ist.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.09.2006, 11:59
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Bluse für große OW

Danke, Annette, jetzt bin ich wieder etwas schlauer.

Hm, also (jetzt lüft ich das Geheimnis ) meine OW ist stolze 109 und ansonsten ja auch nicht sonderlich schlank, damit lag ich noch im Rahmen der Ottobre-Größen. Ich habe nichts geändert, aber der Rücken ist nicht zu breit.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.09.2006, 12:14
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bluse für große OW

Eine Wiener Naht (oder Prinzess) fände ich schlecht bei dem Muster. Da wäre doch ein Carmenausschnitt ganz gut.
Ansonsten die Klassische Hemdbluse - am Sattel das Muster quer- ist gut für die Schultern - und statt Brustabnäher 3 Falten für die Brust.
Bei der Wickelbluse schneidet man oben in die schräge Naht und schiebt das Teil etwas übereinander, damit man die Länge verkürzt, da diese Naht über eine "hohlen" Bereich verläuft.Fahre mal mit deiner Handflache von der Schulter über den Busen wie die Naht verläuft, dann merkst Du was ich meine.
Stofftante
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.09.2006, 16:43
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bluse für große OW

Zitat:
Zitat von stofftante
Eine Wiener Naht (oder Prinzess) fände ich schlecht bei dem Muster.
Ohjaohjaohja, da hast Du ganz sicher Recht! Noch nicht dran gedacht...

Zitat:
Zitat von stofftante
Da wäre doch ein Carmenausschnitt ganz gut.
Carmenausschnitt? Bei meiner OW?
(Mit BH auf sie Schnelle gemessen sind das 99cm... bei einer Taillenweite von 69 (und der Schwangerschaftsspeck ist noch nicht ganz weg...))
Da seh ich doch aus wie Tonne, oder irr ich mich?

Zitat:
Zitat von stofftante
Ansonsten die Klassische Hemdbluse - am Sattel das Muster quer- ist gut für die Schultern - und statt Brustabnäher 3 Falten für die Brust.

Das mit dem Sattel versteh ich. Aber- was daran ist "gut für die Schultern" ? Und die Falten? Wo genau? Du haben technische Zeichnung? Für Anfänger-Dummerle?

Zitat:
Zitat von stofftante
Bei der Wickelbluse schneidet man oben in die schräge Naht und schiebt das Teil etwas übereinander, damit man die Länge verkürzt, da diese Naht über eine "hohlen" Bereich verläuft.Fahre mal mit deiner Handflache von der Schulter über den Busen wie die Naht verläuft, dann merkst Du was ich meine.
Ich merke was Du meinst. Ob das bei meinen Massen (nein, nicht Maßen ) reicht? Allerdings kann ich bei meinen gekauften Kleidern nicht feststellen,
dass da sowas gemacht worden ist. Sind die doof? Ham keine Ahnung? Oder sparen die?

Liebe Grüße!
Ihr bringt einen echt weiter... schon bevor man überhaupt angefangen hat!
Juliane
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.09.2006, 12:21
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Bluse für große OW

Hallo Juliane,
Da seh ich doch aus wie Tonne, oder irr ich mich?
Eigentlich nicht, kommt aber auf den Stoff an und ob Du die Bluse im Rock oder Hose oder darüber trägst. Wenn die Weite gut verteilt ist und der Ausschnitt schön zum Gesicht paßt, sieht das sehr gut aus. Ausschnitt ist für große OW immer gut.
"gut für die Schultern
Ein Sattel ist besser gesagt für die große Oberweite gut, da sie der vollbusigen Form einen "Rahmen" setzt. Die Schulterbreite wird betont und lenkt von der OW ab.
Ich habe Dir einen Schnitt einer klassischen Hemdbluse angehängt. Die Schraffur soll das Muster deines Stoffes darstellen. Du kannst aber auch die Passe und Knopfleiste im Schrägen Musterverlauf zuschneiden.
Das ist alles Geschmackssache, da gibt es keine Vorschriften.
Nur bei allem was Du tust, sollte dieses Muster möglichst wenig gestört oder unterbrochen werden.
Stofftante
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Klass.Hemdbluse.jpg (22,1 KB, 244x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09174 seconds with 13 queries