Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie macht man Muschelsaum ??

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.09.2006, 20:14
Benutzerbild von Stellaluna
Stellaluna Stellaluna ist offline
Dawanda Anbieterin Stitches by Stellaluna
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Hannover
Beiträge: 14.869
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Wie macht man Muschelsaum ??

Es gibt da aber meines Wissens nach zwei Varianten ... einmal ein Muschelsaum ähnlich dem Rollsaum, wo die Kante mit ganz engem Zickzack in Wellen genäht wird ... dafür gibts auch einen Stich auf der Näma, nach dem Nähen muss man dann das überstehende abschneiden ...

Und dann den von dickmadame und annimaike beschriebenen, der wesentlich leichter zu bewerkstelligen ist ... allerdings richtig schön wird er nur in leichten weichen Materialien. Dafür locke ich den Saum einmal ab, schlage ihn gerade so breit wie die Overlockkante ist, ein und stelle die Fadenspannung immer etwas hoch.

Für die erste Variante wäre bei meiner Näma z.B. Stich 52 geeignet ... und für Variante 2 nehme ich 22 ... die Saumkante liegt dabei immer rechts.

Lieben Gruss
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1144855573.jpg (23,1 KB, 509x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüsse *winkewinke* Laura

http://quietscht.de/stitches/blog/1164791430.jpg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.09.2006, 21:54
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie macht man Muschelsaum ??

Hallo,

der Muschelsaum kann mit dem Blindstich genäht werden, den hat fast jede Maschine. Er sieht so aus wie von Annimaike gezeigt.

Liebe Grüße,
Mango
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.09.2006, 22:39
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie macht man Muschelsaum ??

aber nicht den Blindstichfuß dafür nehmen. Der hat einen Steg als Abstandhalter für den Seitwärtsausschlag und das wollen wir ja nicht. Nimm den Geradstichfuß und teste die Breite des seitlichen Zackens aus.
Gruß
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.09.2006, 23:59
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Wie macht man Muschelsaum ??

Hallo,

hier (weiter unten im Thread) hatten wir auch schon mal was zum Thema.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.09.2006, 10:18
Benutzerbild von harke76
harke76 harke76 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.04.2006
Ort: auf dem Land
Beiträge: 111
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie macht man Muschelsaum ??

Wie schaut so ein Muschelsaum dann aus? Das ist doch dieser Dessousstich oder? Hab ich mal ausprobiert. Hat nicht geklappt. Hab an der Kleidung meiner Kleinen mal geschaut. Das sieht so aus, als wäre ein Faden verknötelt und dann im Abstand immer an den Saum genäht. Ist das sowas?
__________________


Seid`nicht so fleißig!
Gruß Kerstin :schneider:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06588 seconds with 13 queries