Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Trägerrock mit Futter stürzen aber wie?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.09.2006, 12:49
Benutzerbild von gottima
gottima gottima ist offline
Hobbyschneiderin mit Shop
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 15.010
Downloads: 31
Uploads: 0
Trägerrock mit Futter stürzen aber wie?

Hallo,

leider kein Thema gefunden, deshalb stelle ich meine Frage neu:

Ich nähe einen Kinderrock ohne Verschluss aber doppelt.

Die Schulternähte sind an jedem Teil fertig genäht - und nun????

Wie geht es weiter - wie verstürze ich so, dass ich die Ärmel- und den Halsausschnitt sauber habe??

Ich könnte es ja ausprobieren, aber dann muss ich wieder trennen. In der BizKids ist es ziemlich blöde beschrieben.

Vielleicht gebt ihr mir mal einen Rat - danke und einen schönen Sonntag.

Lilo

habe übrigens 2 Hannel fertig - bis auf Kleinigkeiten:

https://fotoalbum.web.de/gast/gottima/Genaehtes
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.09.2006, 13:26
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.626
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Trägerrock mit Futter stürzen aber wie?

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich verstehe was du meinst... aber wenn ich richtig vermute, dann wird das wohl wie ein Etuikleid verstürzt. Das bedeutet allerdings, daß du die Schulternähte wieder auftrennen mußt, denn durch die wird es dann gewendet.

Wenn du hier mal nach Etuikleid verstürzen oder so suchst, dann findest du bestimmt eine Beschreibung.

Oder du guckst (so du hast) mal ein paar Burdas durch, da wird das eigentlich auch immer wieder beschrieben. Oder vielleicht in einem Nähbuch?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.09.2006, 15:29
Benutzerbild von conny
conny conny ist offline
Nähkurse
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Albstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Trägerrock mit Futter stürzen aber wie?

Hallo Lilo,

man kann es auch so machen:
die Seitennähte sind noch nicht geschlossen.
Halsausschnitt verstürzen, beschneiden, wenden und evtl kantig übersteppen (d.h. Nahtzugaben in Richtung Futter legen und auf dem Futter kantig absteppen - diese Naht ist auf der rechten Seite nicht sichtbar und bewirkt, dass die Naht innen liegt und nicht "rausblitzt".
Oberstoffkleid und Futterkleid liegen jetzt so, wie es fertig aussehen soll. Du beginnst den Armausschnitt von der Seitennaht an bis zur Schulter zu verstürzen, dann hörst Du auf und verstürzt den restlichen Armausschnitt von der anderen Seite aus wieder bis zur Schulter, beschneiden übersteppen wie gehabt, dann kommt der zweite Armausschnitt dran. Du legst dir also den Armausschnitt rechts auf rechts und steppst zwischen Futter und Oberstoff, deshalb kannst Du die Sache auch nicht in einem Rutsch durchnähen - ich hoffe das ist verständlich.
Zuletzt schließt Du die Seitennaht und fortlaufend die Futterseitennaht.
Bei dieser Verarbeitung sollte die Schulter mindestens eine Breite von 6 cm haben, sonst wird es schwierig und Du kommst schlecht dazwischen rein.
Viel Erfolg wünscht dir Conny
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2006, 17:04
Benutzerbild von gottima
gottima gottima ist offline
Hobbyschneiderin mit Shop
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 15.010
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Trägerrock mit Futter stürzen aber wie?

danke euch beiden - werde es probieren!!

Lilo
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06758 seconds with 13 queries