Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Nesselmodell als Schnittmuster?!?!

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.09.2006, 02:58
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
Nesselmodell als Schnittmuster?!?!

Guten Morgen,

ich habe jetzt die letzten Stunden damit zugebracht, ein für mich vernünftig sitzendes Hosenschnittmuster zu erstellen....

Die letzten Änderungen habe ich jetzt eben am Nesselmodell vorgenommen. Ich frage mich jetzt, ob es wohl möglich ist, eben dieses Nesselmodell als Schnittmuster zu benutzen, oder muß ich die Änderungen unbedingt noch auf das Papierschnittmuster übertragen?!?!

Eigentlich wäre es mir nämlich sowieso lieber, nur dieses Nesselmodell als Schnittmuster zu behalten! Müßte doch eigentlich gehen, oder?!?! Denn man kann doch alte Hosen z.B. auch auftrennen und als Muster nehmen.

Oder habe ich jetzt irgendwie eine Denkblockade?!?!

Mir ist schon klar, daß ich das SChnittmuster dann nur für Stretchstoffe (Probemodell ist stretchig... ist auch glaube ich kein wirklciher Nessel, aber sowas in der Art) verwenden kann.... aber dies Schnittmuster ist eh nur für Stretchstoffe geeignet.

Wäre lieb, wenn sich jemand von Euch zu meinen Überlegungen äußern könnte!
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.09.2006, 09:26
Benutzerbild von DoroDu
DoroDu DoroDu ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Neustadt
Beiträge: 2.663
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nesselmodell als Schnittmuster?!?!

Hallo Mamaheinrich,

ich würde das Probemodell als Schnittmuster nehmen. Und die Papierschnitte in die Tonne.
LG
Doro
__________________
Liebe Grüße

Doro
Gewinnerin 02/10 Contest: 1-Meter-Projekt
Ich bin eine Schlusspfiffnähhttp://www.cosgan.de/images/smilie/tiere/k010.gif.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.09.2006, 09:28
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nesselmodell als Schnittmuster?!?!

Ich habe auch schon auseinander geschnittene Nesselmodelle als Schnittmuster genommen.
Wenn Du alle Angaben wie Paßzeichen und Fadenlauf auf dem Nessel vermerkt hast, geht das ganz gut. Ich mache das mit Edding, der ist etwas dauerhafter als Kreide.

Einziger Nachteil: Stoff ist idR etwas dicker als Papier oder Folie und nimmt in der Ablage etwas mehr Platz weg.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.09.2006, 10:44
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Nesselmodell als Schnittmuster?!?!

Hallo!

Ich danke Euch für die schnellen Antworten!!!!

Dann kann ich es ja so machen, wie gedacht!! Prima, dann kann ich den tausendmal geklebten, 5 Markierungen durchgestrichenen Papierschnitt ja def. in die Tonne kloppen!!!

Ich habe die Markierungen mit Kugelschreiber gemacht, das ging hervorragend und ich denke mal, daß das wohl halten wird!! Aber danke für den Hinweis mit dem Fadenlauf, den habe ich natürlich vergessen...

Das das Schnittmuster mehr Platz wegnimmt macht mir überhaupt nix.... bei der ganzen Friemelei bis so eine Hose mal richtig paßt werde ich eh nur 2 - 3 Schnitte für mich ändern!! Und außerdem kann ich den Nessel aufrollen.... das spart dann auch wieder Platz!!

Nochmals herzlichen Dank!!
__________________
Bin wieder hier... nach ewigen Zeiten!!!!
Dafür aber mit neuem Elan!!!!

Ich swape jetzt auch.... neue Grundgarderobe mit uwyh und Recycling

Mein neuer Blog: Kreatives aus Insel
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.09.2006, 13:34
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.977
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Nesselmodell als Schnittmuster?!?!

Ich mache mir in so einem Fall vom Nesselschnitt einen neuen "Masterschnitt" aus Papier. Bzw. Abdeckfolie aus dem Baumarkt. Stoff kann sich halt immer etwas verziehen, besonders an schräg geschnittenen Stellen und wenn man ihn öfter verwendet (was ich mit angepaßten Schnitten dann schon gerne mal mache), dann franst er auch im Laufe der Zeit aus.

Und wenn's blöd läuft, summiert sich das dann alles so auf, daß der Schnitt irgendwann nicht mehr paßt.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Der Sommer kann kommen!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06785 seconds with 12 queries