Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Simplicity 4055 - für Anfängerin OK?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.09.2006, 17:49
Benutzerbild von DieLizzy
DieLizzy DieLizzy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Simplicity 4055 - für Anfängerin OK?

Moin!

Wie ich in meiner Vorstellung schon schrieb, beginne ich demnächst einen VHS-Kurs, um endlich zu lernen, wie man vernünftig näht (und dann hoffe ich auch mal, daß ich beim Lesen von Begriffe wie "Beleg" oder "verstürzen" hier im Forum nicht mehr aussehe, als hätte ich Fragezeichen im Gesicht ).

Im Kurs soll ein "einfaches Kleidungsstück" genäht werden (mit Maßnehmen, ändern etc), wobei ich mit der Kursleiterin gesprochen habe und sie meinte, daß man auch ein etwas komplizierteres Stück nehmen könne, da Dinge, die einem am Herzen leigen meist mehr anspornen und besser gelingen...

Nun bin ich ja relativ unerschrocken und halte mich für handwerklich recht geschickt, bin mir aber nicht sicher, ob meine Auswahl nicht vielleicht zu schwer ist - da ich das Schnittmuster nämlich bestellen lassen müßte, würde ich ungern erst zu Hause entdecken, daß es nur was für Profis ist.

Hat jemand von Euch den Schnitt schon mal gemacht? Ist der schwer? Ich würde mich natürlich am meisten freuen, wenn erfahrene Menschen mir bestätigten, daß er total easy ist und das Ergebins trotzdem super aussieht!

Danke schon hier für Eure Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.09.2006, 22:51
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.646
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Simplicity 4055 - für Anfängerin OK?

Wenn ich dich richtig verstehen, dann sitzt du nicht zum allerersten Mal an einer Nähmaschine?

Dann sollte mit der Hilfe des Nähkurses das Kleid durchaus zu bewältigen sein. Wobei ich jetzt nicht sehen kann, ab da noch irgendein komplizierter, zeitauthentischer "Unterbau" genäht wird. Aber das Kleid an sich ist nicht so schwierig.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.09.2006, 00:25
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Simplicity 4055 - für Anfängerin OK?

Hiho!
Ah, ein Regency-Fan!
Nach einer Rücksprache mit Louise haben wir festgestellt, dass es sich wohl um die Sense&Sensibility Schnitte handelt.
Genäht habe ich den leider noch nicht.
Aber vielleicht hilft dir diese Seite weiter.
So an sich ist das Kleid sicher nicht so schwierig. Sofern du nicht grade einen fiesen Stoff aussuchst, müßte es mit Hilfe zu schaffen sein.
Ich würde einen netten Baumwollstoff nehmen, der sich gut und anstandslos nähen läßt.
Den "Unterbau" gibt es übrigens auch von Simplicity.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.09.2006, 09:05
Benutzerbild von DieLizzy
DieLizzy DieLizzy ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.09.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Simplicity 4055 - für Anfängerin OK?

Vielen Dank erstmal für die Antworten!
Ich werde dann einfach mal ins kalte Wasser springen und mir den Schnitt besorgen. Zu den "fiesen" Stoffen - tja - ich habe keine Ahnung, was da fies ist! Bislang hab ich nur Erfahrung mit Dupionseide und das mochte ich recht gern. Ich werden dann später berichten, wie es mir ergangen ist

@Darcy: Jooooaaa... man könnte sagen, daß ich Regency recht gern mag Wobei ich so ein elizabethianische Kleid auch unheimlich gern mal machen würde *seufz* Aber das ist wohl noch eine Nummer zu groß... oder auch zwei... oder drei...

Und mit "Unterbau" meint ihr die Unterwäsche, ja?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.09.2006, 12:47
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Simplicity 4055 - für Anfängerin OK?

Hi!
Ja, der Unterbau ist die Unterwäsche. Das wäre dann dieser Schnitt.

Für das Kleid würde ich einen netten Baumwollstoff oder was aus Leinen suchen. Seide ginge natürlich auch, aber wenn du den Schnitt erst mal ausprobieren möchtest, bietet sich ein günstigerer Stoff an.
Unter "fies" verstehe ich Stoffe, die rutschen, sich schon beim ersten Hinschauen auflösen, zum Verziehen neigen oder sich wie Hölle bügeln lassen.

Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06815 seconds with 12 queries