Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Unterbrustband - denke ich krumm?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.09.2006, 19:47
Benutzerbild von Benedicta
Benedicta Benedicta ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort: Erlangen
Beiträge: 2.918
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Zitat:
Zitat von anea
Das Oberkörbchen habe ich noch nie doppelt gearbeitet - ich glaube, dass mir dass nicht gefallen würde. Ich habe das U-Körbchen doppelt und beim Zusammennähen habe ich den O-Körbchen-Spitzenstoff so zwischen die beiden U-Körbchen gelegt, dass ich nach dem Nähen die U-Körbchen runter geklappt habe und die Nahtzugaben dann zwischen den U-Körbchen lagen. O Gott, kapiert das jemand????
Tja - nur ist meine Erfahrung damit halt leider, dass sich das Ganze dann zieht wie Käsefondue.... das geht höchstens, wenn die Spitze entsprechend stabil ist.

Grüße,
Benedicta
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.09.2006, 19:50
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Zitat:
Zitat von Benedicta
Tja - nur ist meine Erfahrung damit halt leider, dass sich das Ganze dann zieht wie Käsefondue.... das geht höchstens, wenn die Spitze entsprechend stabil ist.

Grüße,
Benedicta
Genau das ist bei mir passiert! Und die anderen Spitzen, die ich hier liegen habe, sind ähnlich weich und ich vermute, dass sie alle ähnlich sind, wenn man elastische Spitze nimmt. Sie sollen ja auch nicht hart und kratzig sein. Ich werde deine Methode mal probieren, wenn es mir überhaupt nicht gefällt, kann ich den nächsten ja wieder anders machen. Aber ich glaube auch, dass mir ein fest sitzender BH lieber ist, der alles da hält, wo es hingehört. Zumindest ist das mein Ziel, denn das habe ich noch bei keinem Kauf-BH erreicht!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.09.2006, 19:57
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Was nehmt ihr denn für Spitzen? Spinnweben im Morgentau vom Gras gepflückt?

Ich hatte diese Probleme bislang noch nicht und habe immer weiche, elastische Spitze genommen. Und durch das Gummi oben bleibt doch eigentlich der Busen im Körbchen - meiner jedenfalls.
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.09.2006, 19:57
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Zitat:
Zitat von anea
Das Oberkörbchen habe ich noch nie doppelt gearbeitet - ich glaube, dass mir dass nicht gefallen würde. Ich habe das U-Körbchen doppelt und beim Zusammennähen habe ich den O-Körbchen-Spitzenstoff so zwischen die beiden U-Körbchen gelegt, dass ich nach dem Nähen die U-Körbchen runter geklappt habe und die Nahtzugaben dann zwischen den U-Körbchen lagen. O Gott, kapiert das jemand????:
Ja, verstehe ich sehr gut und hatte irgendwo schon mal deine Erklärung gelesen, nachdem bei mir auch das Problem mit der gewellten Naht auftrat und ich im Forum nach einer Lösung gesucht habe. ich konnte mich dunkel erinnern, schon mal etwas dazu gelesen zu haben. Beim nächsten BH werde ich es auf jeden Fall so machen. Besser gefallen würde mir auch die Spitze ohne untergelegtes Powernet, aber wie Benedicta schon schrieb, reicht der Halt dann bei mir einfach nicht aus.

Zitat:
Zitat von anea
Als Gummi habe ich ganz normales Dessousgummi genommen. Wenn du das Oberkörbchen fütterst, dann würde ich - wie du geschrieben hast - das Futterteil ohne NZG zuschneiden und das Gummi bündig aufnähen. Die Spitze schneidest du dann so zu, dass die Schnittmusteroberkante mit den Tälern der Bogenkante übereinstimmt (wie vorher beim Annähen des Gummis beschrieben).:
Nachdem ich noch einmal drüber nachgedacht habe, ist es ja auch bei einem gefütterten Oberkörbchen ganz egal, was für ein Gummi, denn es kann ja nicht durchschimmern!

Zitat:
Zitat von anea
Nur Mut, du packst das! Und wenn der ABlauf erstmal klar ist, dann geht es auch ratz-fatz!
Danke für die Ermutigung! So schnell gebe ich nicht auf. Allerdings hoffe ich, dass ich nicht 10 bis 20 Anläufe brauche, wie ich es hier schon ein paarmal gelesen habe! Der nächste Versuch bekommt etwas größere Körbchen und ein längeres Rückenteil, mal sehen, wie er dann passt. Außerdem werde ich auch die Oberkörbchen mit Powernet füttern, allerdings dieses Mal die Spitze überstehen lassen.

Ich halte euch auf dem Laufenden und werde über eventuelle Erfolge sofort berichten!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.09.2006, 22:53
Benutzerbild von Birgit_M
Birgit_M Birgit_M ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2002
Ort: Rhein-Neckar
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Hallo Petra,

mach Dir mal keinen Streß Von Mal zu Mal werden Deine BHs besser werden - Du wirst schon sehen

Wenn Dir das extra starke PowerNet zu kratzig ist, kannst Du auch mal ein leichteres ausprobieren. Vielleicht reicht das auch. Ich bin inzwischen dazu übergegangen, die Seitenteile aus doppeltem Lycra zu fertigen, das finde ich angenehmer als mit PowerNet gedoppelt und für mich reicht der Halt durchaus.

Meist dopple ich die Spitze im Untercup auch mit PowerNet. Hautfarbenes fällt da praktisch überhaupt nicht auf (zumindest nicht, wenn man den BH an hat ).
__________________
Liebe Grüße,
Birgit
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:17 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09278 seconds with 12 queries