Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Unterbrustband - denke ich krumm?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.09.2006, 15:21
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Vielen Dank euch allen für die Antworten. Powernet in allen Teilen zu nehmen war die Empfehlung von Ela, da der BH sonst nicht stabil genug ist und ich denke, dass das Powernet in den Körbchen wirklich wichtig bei meiner Brustgröße ist. Ich war nur überrascht über das Endgewicht! Daran muß ich mich erst gewöhnen.

@ Nähwichtel / Moni: Den elastischen Tüll habe ich mal in einem Stoffgeschäft gekauft. Ursprünglich wollte ich daraus Strumpfhosen für Barbie nähen! Es gibt bi-elastischen Tüll/Charmeuse aber in allen Variationen bei verschiedenen Ebay-Händlern, z.B. diese beiden:
http://stores.ebay.de/Wien2002_W0QQsspagenameZL2QQtZkm und
http://stores.ebay.de/STICKGARNE-MAR...enameZL2QQtZkm
Bei beiden habe ich schon problemlos bestellt. Allerdings muß man die relativ hohen Versandkosten aus Österreich bedenken! Entweder nur ganz wenig bestellen oder richtig viel! Dann rechnet es sich.
Und ganz bestimmt bekommst du dieses Material auch bei den bekannten deutschen Onlinehändlern, wie z.B. Elingeria, Spitzenparadies usw.
Ich habe das Gummi übrigens nach zweimaligem Trennen etwas über die Stoffkante stehend aufgesteppt. Dadurch blieb die ursprüngliche Breite des Unterbrustbandes erhalten.

@ anea / Annette: genau das hatte ich mir schon gedacht, dass man an der unteren Kante noch etwas zugeben muß, um nicht mit den Körbchen in die Quere zu kommen.In Elas Buch ist sogar die Rede davon, dass man Gummis bis zu einer Breite von 3,5 cm als Unterbrustgummi verarbeiten kann und dann ist zwangsläufig nicht mehr genug Platz unter den Körbchen. Ich muß noch einmal in die Anleitung zu dem BH schauen, aber ich glaube, es war gar keine Gummibreite bei diesem Schnitt vorgegeben.

@ Benedicta: Danke für den Tipp! Dann werde ich beim nächsten BH auch mal im Oberkörbchen Powernet ausprobieren. Meine Spitze wirft nämlich auch Falten und ich denke, es liegt daran, dass der Stoff dort so viel dünner als im Unterkörbchen ist. Überhaupt habe ich den Eindruck, dass das Oberkörbchen nicht weit genug hinaufreicht, ich habe das Gefühl, dass die Brüste gleich rausfallen müßten! Vielleicht ist es auch immer noch etwas zu klein oder es liegt wirklich an der labberigen Spitze! Das Unterbrustband muß ich jedenfalls etwas weiter machen, das ist mir unangenehm eng und genau das will ich nicht mehr!


Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.09.2006, 15:24
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
Noch eine Frage an Benedicta!

Benedicta, wie handhabst du es mit der Bogenkante der Spitze, wenn du das Oberkörbchen mit Powernet doppelst? In meinem Schnitt ist vorgesehen, dass die Bogenkante abgeschnitten wird und der Rand mit einem Gummi abgeschlossen wird. Das finde ich aber sehr schade, da ich die Bogenkanten vieler Spitzen so schön finde! Hast du da noch einen Tipp für mich?

Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.09.2006, 16:01
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Ich bin nicht Benedicta, aber du kannst auch mit einem Gummi abschließen, wenn du die Bogenkante stehen lässt (mache ich auch)

Wichtig ist dann, dass du das Gummi auf der linken Seite so auflegst, dass du es auf der rechten Seite nicht siehst. Das Gummi verläuft dann auf der Höhe der "Täler" der Bogenkante. So siehst du von vorne nur die Spitze und die Massen bleiben trotzdem gebändigt und da, wo sie hin gehören!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.09.2006, 16:11
Benutzerbild von Sewbra
Sewbra Sewbra ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 14.870
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Zitat:
Zitat von anea
Ich bin nicht Benedicta, aber du kannst auch mit einem Gummi abschließen, wenn du die Bogenkante stehen lässt (mache ich auch)

Wichtig ist dann, dass du das Gummi auf der linken Seite so auflegst, dass du es auf der rechten Seite nicht siehst. Das Gummi verläuft dann auf der Höhe der "Täler" der Bogenkante. So siehst du von vorne nur die Spitze und die Massen bleiben trotzdem gebändigt und da, wo sie hin gehören!
Hallo Annette,

verwendest du dann ganz normales Dessousgummi oder dieses durchsichtige? Und wie versäubert man dann das Powernet in diesem Fall an der Oberkante? Ich will das Oberkörbchen ja beim nächsten Mal auch doppelt arbeiten. Das sinnvollste ist es dann wahrscheinlich, das Powernet an der oberen Kante ohne Nahtzugabe zuzuschneiden und das Gummi hinterher genau auf die obere Futterkante zu setzen, aber so dass das Gummi nicht über die Spitzenbögen herausschaut, oder?

Mensch, ist das ein Tüfteln! Bin gespannt, wann ich so weit bin, dass ich einen BH in 1,5 Stunden fertig bekomme, wie es einige hier wohl schaffen. Ich fürchte, das wird noch eine Zeit dauern.

Viele Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.09.2006, 18:46
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Unterbrustband - denke ich krumm?

Das Oberkörbchen habe ich noch nie doppelt gearbeitet - ich glaube, dass mir dass nicht gefallen würde. Ich habe das U-Körbchen doppelt und beim Zusammennähen habe ich den O-Körbchen-Spitzenstoff so zwischen die beiden U-Körbchen gelegt, dass ich nach dem Nähen die U-Körbchen runter geklappt habe und die Nahtzugaben dann zwischen den U-Körbchen lagen. O Gott, kapiert das jemand????

Als Gummi habe ich ganz normales Dessousgummi genommen. Wenn du das Oberkörbchen fütterst, dann würde ich - wie du geschrieben hast - das Futterteil ohne NZG zuschneiden und das Gummi bündig aufnähen. Die Spitze schneidest du dann so zu, dass die Schnittmusteroberkante mit den Tälern der Bogenkante übereinstimmt (wie vorher beim Annähen des Gummis beschrieben).

Nur Mut, du packst das! Und wenn der ABlauf erstmal klar ist, dann geht es auch ratz-fatz!
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10138 seconds with 12 queries