Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


SWAP von Morzel (Wintertyp)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #56  
Alt 27.11.2006, 11:01
Benutzerbild von schäflein
schäflein schäflein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.868
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Hallo Eva,

das Shirt habe ich auch schon länger auf dem Kieker, es wird von mir auch noch genäht werden. Das wirklich interessante daran ist, wie unterschiedlich es durch verschiedene Stoffe wirkt. Deine beiden gefallen mir sehr gut.
Gute Besserung wünsche ich noch!

LG
Renate
__________________
ja, ich bin ein Schaf, aber eins vom Guten Hirten!
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 27.11.2006, 11:19
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Zitat:
Zitat von marieP
hallo eva,

mir gefällt dein shirt in beiden varianten total gut!
ich habe mir soeben nicki bestellt und möchte die krageninnenseite mit gemustertem jersey abfüttern, sodass dort nicht die hässliche nickirückseite zu sehen ist. bin mal gespannt, wie das dann aussieht - ich hoffe, so gut wie bei dir.

dein schöne bluse hätte ich übrigens auch sofort genommen und ich glaube dir gern, dass deine ma sich daran freut ;-)

lg
petra

Dann drück ich dir mal die Daumen, dass das gut geht. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Kragen dann nicht mehr so schön fällt, weil er durch die zwei Stofflagen zu "steif" wird.

@ Morzel: Das Shirt gefällt mir richtig gut
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 27.11.2006, 15:20
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Hallo Morzel,

Glückwunsch zu Deinem tollen SWAP! Mir gefallen besonders die Shirts und die Röcke sehr gut. Ich bin zwar selber ein absoluter Hosentyp, aber ich finde Röcke an anderen immer toll (nur an mir selber nicht ). Und die Farben passen gut zu dir.
Ich freue mich schon auf deine Onion-Wickeljacke, den Schnitt habe ich nämlich auch liegen und wollte ihn schon sooo lange mal nähen. Am Wochenende habe ich beim WalMart 2 weiße Schmusedecken à 7 Euronen mitgenommen (so eine Art Fleece-Fell) für eine Kuscheljacke zum "auffem-Sofa-rumliegen,-lesen-und-mit-der-Katze-schmusen". Als ich deinen SWAP gesehen habe ist mir direkt der Onion-Schnitt wieder eingefallen - ich bin sehr gespannt, wie die Jacke bei Dir wird, auch wenn's ein ganz anderer Stoff ist.

Liebe Grüße und frohes SWAPpen noch,
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 01.12.2006, 02:40
Benutzerbild von Morzel
Morzel Morzel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.05.2006
Ort: Hamburg-Altona
Beiträge: 14.865
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Bin inmitten einer Woche Urlaub, in der ich unter anderem auch beim Nähen weiterkomme...

Habe Hose Nummer 2 fertig nach dem gleichen Schnitt wie die erste (und bin wieder zufrieden). Und ich habe zwei Shirts nach dem Ottobreschnitt fertig. Mit denen bin ich mittelmäßig zufrieden (was wird man kritisch), den ich habe ein wenig unsauber am Ausschnitt gearbeitet. Aber das mache ich einfach das nächste mal besser, und getragen werden die Shirts auf jeden Fall (wenn es dann wieder wärmer wird!),denn die Paßform finde ich super! Im übrigen bilde ich mir ein, man sähe schon wie Else etwas dicker ist als ich am Allerwertesten, und so lebe ich in dem Glauben, meine Diät fruchtet! Und die Reiterhose sieht man auch kaum mehr, was allerdings wohl eher am Hosenschnitt liegt...



Im Grunde fehlt mir zur offiziellen Vollendung des SWAPs nur noch eine Jacke- ich habe mich noch immer nicht an den Wollwalk rangetraut. Werde aber morgen (so ist es beschlossen) die Jacke aus einem schwarzen Probestoff nähen. Muß ja jetzt sein (ich habe allerdings noch weitere Stoffe, die zum SWAP passen und werde die auch noch vernähen, schließlich ist es umso besser, je mehr zusammenpaßt in meinem Schrank).

Für heute Gute Nacht (guten Morgen bald!)

Eva.
__________________
Blog.
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 01.12.2006, 08:48
Benutzerbild von Inselrose
Inselrose Inselrose ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: mitten in der Nordsee
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Super ! Es gefällt mir alles sehr gut ! Ich trage auch im Winter meine Shirts. Wenn mir kalt wird kommt eine Strickjacke drüber. Davon habe ich inzwischen mehrere

Sag mal, wie breit machst Du deine Hosensäume ? Hier erkenne ich es nicht so gut. Bei Deiner ersten würde ich tippen, wenn der etwas breite wäre, würde er besser "sitzen" . Ich nehme gerne 3cm. Ach, die erste war bischen kurz , ne ? Hm...da habe ich in der Burda etwas vom "falschen " Saum gelesen..... Du nimmst einen ca. 3 cm breiten Streifen und verstürzt damit die untere Kante. Schon kannst Du die volle Länge Deiner zugeschnittenen Beine nutzen. Das habe ich neulich mit meiner Cordsamt Hose gemacht. Da war ich nämlich beim Zuschnitt zu geizig
__________________
LG Stephani
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,94222 seconds with 13 queries