Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


SWAP von Morzel (Wintertyp)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 18.11.2006, 20:38
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Hallo Morzel,

die Hose ist wirklich schön und sitzt super gut. Klasse.

Wo hast Du denn den Schnittmusterkurs gemacht? So etwas würde mich auch noch interessieren.
__________________
Liebe Grüße
Gabi

mein Blog: gabis naehstube
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 19.11.2006, 15:39
Benutzerbild von Morzel
Morzel Morzel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.05.2006
Ort: Hamburg-Altona
Beiträge: 14.865
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Hallo Gabi,
den Schnittmusterkurs mache ich nach wie vor. Harte Arbeit... Eine ehemalige Dozentin der hiesigen Hochschule (für Modedesign oder so ähnlich nennt sich die) lehrt mich die Methoden. Da gibt es viel zu errechnen und zu messen und noch mehr zu zeichnen und winkeln und schließlich die Erfahrungswerte nicht zu vergessen... Wir sind nur zu zweit und lernen das richtig von der Pike. Die Dame designt sich alles selbst und will dahin, daß wir am Ende auch alle Schnitte selbst erstellen. Aber das wird mich wohl Jahre brauchen...

Ich glaube, es wurde hier im Forum mal erwähnt, es gebe ab und zu Kurse, die Schnittmuster nach Müller und Sohn erstellen lehren - das wär doch vielleicht was für Dich?!

Gruß Morzel
__________________
Blog.
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 19.11.2006, 18:34
Benutzerbild von Ellisschneiderfee
Ellisschneiderfee Ellisschneiderfee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.09.2006
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 277
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Hallo Morzel,

ich bewundere deine neue Hose, sie passt dir ganz ausgezeichnet und macht
einen tollen Popo. Das die Schnitterstellung richtig Arbeit machte, kann ich gut nachvollziehen. Ich selbst hatte vor vier Jahren das Glück in einem normalen Nähkurs auf eine Leiterin zu treffen, die mir half, die für mich zutreffenden Änderungen beim Hosenschnitt durchzuführen, was zugegebenermaßen wesentlich einfacher war als bei dir.
Inzwischen habe ich bestimmt schon 10 Hosen nach diesem Schnitt genäht, denn seine Passform ist, da "selbsgemacht", unübertroffen.

Viel Freude und Erfolg noch mit deinem neuen Hosenschnitt !

Herzliche Grüße

Angela
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 19.11.2006, 20:53
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

Zitat:
Zitat von Morzel
Hallo Gabi,
den Schnittmusterkurs mache ich nach wie vor. Harte Arbeit... Eine ehemalige Dozentin der hiesigen Hochschule (für Modedesign oder so ähnlich nennt sich die) lehrt mich die Methoden. Da gibt es viel zu errechnen und zu messen und noch mehr zu zeichnen und winkeln und schließlich die Erfahrungswerte nicht zu vergessen... Wir sind nur zu zweit und lernen das richtig von der Pike. Die Dame designt sich alles selbst und will dahin, daß wir am Ende auch alle Schnitte selbst erstellen. Aber das wird mich wohl Jahre brauchen...

Ich glaube, es wurde hier im Forum mal erwähnt, es gebe ab und zu Kurse, die Schnittmuster nach Müller und Sohn erstellen lehren - das wär doch vielleicht was für Dich?!

Gruß Morzel
Hallo Morzel,

das hört sich wirklich nach Knochenarbeit, aber auch sehr interessant an. Schade, dass Hamburg so weit weg ist.

Und danke für den Tip, werde gleich mal danach auf die Suche gehen.
__________________
Liebe Grüße
Gabi

mein Blog: gabis naehstube
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 26.11.2006, 15:02
Benutzerbild von Morzel
Morzel Morzel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.05.2006
Ort: Hamburg-Altona
Beiträge: 14.865
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: SWAP von Morzel (Wintertyp)

So, ein weiteres Teil ist fertig. Ich habe nochmal das Wickelshirt (11/06, Modell 116) genäht und was soll ich sagen? Ich bin erstaunt. Es sieht vollkommen anders aus als das Erste! Ich habe diesmal einen leichten dünnen Viskosejersey genommen. Der hat natürlich keinen Stand und so drapiert sich der Schalkragen sehr offen um den Hals. Die Wickelteile liegen unter dem Busen statt darüber und das ganze wirkt, als hätte ich es in Falten gelegt. Der Ausschnitt ist jetzt sehr tief, man muß was drunter tragen (für Abends etwas tiefer Ausgeschnittenes als auf dem Photo). Mir gefällt´s und es wieder mal bequem. Und zur Swaphose paßt´s auch.



Außerdem muß ich noch den "Verlust" eines SWAPteils verkünden. Die gestreifte Voguebluse hängt jetzt bei meiner Mutter im Schrank. Meine Eltern waren hier zu Besuch und mein Vater hat meiner Mutter nicht im Voraus erzählt, daß sie zu einem großen Dinner eingeladen waren. Sie hatte also nur Alltagsklamotten dabei und brauchte was schickes. Die Bluse war mir ja ein wenig groß. Meiner Mutter paßte sie nicht nur viel besser (ich mußte nur den Brustabnäher ändern), sie steht ihr auch viel besser. Bei mir standen die Ärmel ein wenig wie Flügelchen ab und im Grunde war´s nicht so mein Stil, bei Ihr steht nix ab und ist genau ihre Linie! Sie hat sie gleich, mitsamt einem langen schwarzen Godetrock, der ebenfalls zu "elegant" war für mich, zum Essen ausgeführt (und am nächsten Tag nach Hause) und war sehr zufrieden. Wunderbar.

So, jetzt werde ich (ich sitze mit fetten Halsschmerzen zu Hause und geh heut nirgendwo mehr hin, da kann ich ja beherzt nähen) mal den Ottobre-Tshirtschnitt ausprobieren.

Schönen Sonntag noch,
Eva
__________________
Blog.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10473 seconds with 13 queries