Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


beidseitig tragbar

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2006, 20:01
7-auf einen streich 7-auf einen streich ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Nähe Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
beidseitig tragbar

ich will für meine jungs steppwesten nähen. der steppstoff ist auch bereits abgefüttert. so. nun sollen die westen beidseitig tragbar sein und eben auf einer seite fleece haben. wie mach ich das denn? muß ich jedes teil in stepp und in fleece gleich groß ausschneiden, zusammen nähen und dann vielleicht mit nem farblichen band einfassen? und näht man dann die teile genau auf der schon gesteppten linie zusammen oder nur an bestimmten stellen?
__________________
good vibrations
simone
.................................................. .................

Tue das was nötig ist, dem der es nötig hat, dann wann es nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2006, 20:32
Benutzerbild von conny
conny conny ist offline
Nähkurse
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Albstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: beidseitig tragbar

Hallo Simone,

Ich würde die beiden Westen gleich groß zuschneiden. Die Idee die Kanten mit einem Band einzufassen ist gut, man kann die Westen natürlich auch miteinander verstürzen. Da solltest Du dir in einem Nähbuch noch nach einer Anleitung schauen, denn das hat es in sich. Man kann entweder die Seitennähte offen lassen, Armlöcher, vordere Kanten und Saum verstürzen, die ganze Sache wenden und dann die Seitennähte steppen, soweit möglich und den Rest von Hand zunähen, die zweite Möglichkeit wäre die vordere Kante zu verstürzen ohne Saum, die Armlöcher von innen durch die geöffnete Saumkante und den Saum am Schluß gegeneinanderschlagen und absteppen. Ich hoffe das ist irgendwie verständlich?
Viele Grüße von Conny
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.09.2006, 20:43
7-auf einen streich 7-auf einen streich ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Nähe Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: beidseitig tragbar

klingt tatsächlich kompliziert, wenn auch nicht unmöglich. ich hab da ja so keine hemmungen.
aber ein farblich kontrastiges band wär doch hübsch und hübsch einfach, was? also dann gleich groß zu schneiden, aufeinanderlegen, zusammen nähnen und mit nem band einfassen....?
__________________
good vibrations
simone
.................................................. .................

Tue das was nötig ist, dem der es nötig hat, dann wann es nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.09.2006, 10:16
7-auf einen streich 7-auf einen streich ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Nähe Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: beidseitig tragbar

so. heut startet das westenprojekt. noch mal ne frage zum band: für fleece hätt ich ein elastisches einfaßband gewählt, und bei steppstoff eher nicht. womit faß ich denn nun am besten diese zweiseitige weste ein? elastisches band oder nicht?
__________________
good vibrations
simone
.................................................. .................

Tue das was nötig ist, dem der es nötig hat, dann wann es nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2006, 10:35
ChristaLauer ChristaLauer ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: beidseitig tragbar

ich würde kein elastisches Band wählen, denn der Steppstoff ist ja auch nicht elastisch. Das ganze Objekt ist somit nicht elastisch. Ich lass mich da aber auch gern eines besseren belehren.

Viel Erfolg Christl
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06919 seconds with 12 queries