Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Damen


Schnittmustersuche Damen
...


Strickmuster in Nähanleitung übersetzen???

Schnittmustersuche Damen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.09.2006, 14:35
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
Strickmuster in Nähanleitung übersetzen???

Hallo zusammen,

da das Wetter naja mäßig ist und ich nicht wirklich abschätzen kann welche Größe ich nach der Schwangerschaft brauche, habe ich mir überlegt, das ein Ärmelponcho gut für den Übergang wäre.
Das Forum und Google habe ich schon durchgearbeitet und habe folgendes gefunden:
http://www.initiative-handarbeit.de/...=6&dl_id=04044

Diese Art von Poncho ist genau das was ich suche, mit Ärmel und Kapuze.
Problem: er ist gestrickt und zudem für Kinder!
Außerdem habe ich die Strickanleitung für die Kapuze nicht gefunden.

Kann mir jemand helfen, das Ganze in eine nähtaugliche Anleitung zu übersetzen?
So etwa in Größe 42/44.

Das wäre super!
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.09.2006, 21:22
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.508
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Strickmuster in Nähanleitung übersetzen???

Ich habe das gerade mal angeschaut.

Das ist kein Poncho sondern eher ein Schlupfpulli.
Die Kapuze steht bei Fertigstellung - die Maschen am Halsausschnitt werden aufgefasst und dann hochgetrickt als Kapuze.

Was suchst Du denn? einen echten Poncho - eher eine Art Cape - oder einen Schlupfpulli?

LG Rita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.09.2006, 09:35
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Strickmuster in Nähanleitung übersetzen???

Hallo Rita,

vielen Dank für deine Antwort. Nachdem ich die Tomaten von den Augen hatte und das zweite Bild gefunden habe, dachte ich auch, naja das sieht aber sehr nach Pulli aus.....
Was suche ich?????
Einen Poncho mit Kapuze.
Ich kenne den Poncho aus der Burda easy fashion von letzten Winter. der hat mir gut gefallen.

Wie könnte ich da noch eine Kapuze ansetzen?
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.09.2006, 09:38
Benutzerbild von nähfee
nähfee nähfee ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Zwischen Pforzheim und Karlsruhe
Beiträge: 14.868
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Strickmuster in Nähanleitung übersetzen???

So ein in groß könnte ich mir auch gut vorstellen:
http://hobbyschneiderin24.net/portal...what=allfields
__________________
Gruß
Isabelle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.09.2006, 15:23
Granny Granny ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Bielefeld
Beiträge: 67
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Strickmuster in Nähanleitung übersetzen???

Hallo allerseits,
um die Frage in der Überschrift zu beantworten: Ja das geht. Du nimmst Dir einen großen Bogen Packpapier und machst Dir Dein Schnittmuster aus den Angaben der Strickanleitung. Wenn man weiß, das 25 Maschen 10 cm ergeben, und man 125 Maschen anschlagen soll, dann ist die unter Kante offensichtlich 50 cm lang. Entsprechend kann man die Höhe bis zur Armabnahme aus der Anzahl der Reihen ausrechnen.

Alles in allem kann man so eine Strickschrift recht gut umsetzen, man sollte halt einen dehnbaren Stoff wählen, sonst könnte es Kopfprobleme geben:-)

Ciao Daniela
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11030 seconds with 12 queries