Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Womit anfangen????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.01.2005, 20:54
Cardetoblanco Cardetoblanco ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Womit anfangen????

Hallo zusammen!

Ich habe mir heute meine erste Nähmaschine gekauft. Sie war nicht teuer, aber ich hoffe trotzdem das ich mit ihr zurecht komme und zufrieden bin.

Erfahrung habe ich also auch noch nicht und einen Nähkurs müsste ich belegen (wenn ich genug Geld habe )

Nun zu meiner Frage: Womit fängt man als Anfängerin so an und mit welchem Stoff????? Oder hat das ohne Nähkurs gar keinen Sinn?????

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Lieben Gruss
Sandra
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.01.2005, 21:05
Benutzerbild von canopyfairy
canopyfairy canopyfairy ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.12.2004
Beiträge: 230
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Womit anfangen????

Hallo,

ich bin auch Anfängerin, wie du, ich habe bislang nur Tops und Röcke (ohne Futter) genäht. Ach ja, und Hüte, Taschen und Teddybären... aber das ist laaaange her. Habe gerade letztes Wochenende mein erstes Teil nach jahrelanger Abstinenz genähts. Ursprünglich angefangen bin ich aber mit geraden Teilen, sprich Kissenbezügen und Vorhängen. Das ging alles auch ohne Kurs ganz gut. An was komplizierteres, mit Reissverschluss und Kragen usw. habe ich mich auch noch herangetraut. Ich habe mich nun ab Februar auch für einen Kurs angemeldet, damit ich den Sprung zu fortgeschritteneren Teilen schaffe, ohne dass ich mir hier allein zu Haus ständig die Haare raufen muss...
Aber ich glaube, mit einem guten Buch und viel Zeit und Geduld kann man sich da auch alleine durchpfriemeln...

Viel Spass und gutes Gelingen,

wünscht cano
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.01.2005, 21:11
Benutzerbild von Krümmel
Krümmel Krümmel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: NRW
Beiträge: 14.873
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Womit anfangen????

Liebe Sandra,

als erstes möchte ich Dir mal Mut zusprechen!
Ich habe vor 2 Jahren einen Nähkurs besucht. Der war mit 6 Teilnehmerinnen recht übersichtlich.
Allerdings lief der Kurs so ab dass man von anderen Teilnehmerinnen (Anfängerinnen mit etwas Erfahrung) Hilfe zur Selbsthilfe bekam, die Kursleiterin sprach sehr schlechtes Deutsch und hielt immer "Kaffeekränzchen" mit einer Teilnehmerin die nun schon zum x-ten Mal dabei war.
Nach dieser Erfahrung sowie einer schlechten Maschine habe ich ein Jahr nicht genäht.

Und dann hats mich gepackt. Ich habe mir eine Maschine geholt, ein Nähbuch von meiner Mutter geliehen und mit einfachen Burda "Quick & Easy"-Kinderschnitten begonnen.
Geübt habe ich mit Baumwollstoffen. Allerdings nur einmal, dann habe ich gleich mit richtigen Stoffen gearbeitet (Jeans).

Ich mache allerdings auch immer noch die absolut "Idiotensichere Methode":
Schnittmuster auf Seidenpapier übertragen, auf den Stoff legen, aufzeichnen, auf Kopierpapier legen und abradeln, mit Heftnadeln stecken und während des Nähens die Nadeln ziehen...

Guck doch einfach mal ob bei den einfachen Schnitten was dabei ist was du gebrauchen kannst.
Ich hätte hier auch noch einen Fertigschnitt aus der Burda, ich glaube, ein Bahnenrock.
Den kann man gleich aus dem Papier ausschneiden und benutzen!

Also, nur keine Hemmungen , Du schaffst das!

LG

Anja
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.01.2005, 21:18
Naehhexe Naehhexe ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Womit anfangen????

Hallo,

nur Mut und ran die Maschine. Die Meinungen über die ersten Werke gehen ja auseinander. Ich kann mich gut an mein erstes Werk erinnern,(oha damals war ich 14) es war eine Sommerhose aus einem leichten, aber nicht flutschigen Baumwollstoff mit Gummizug oben. Und ich hab als ersten die beiden vorderen und die beiden hinteren Hosenbeine aneinander genäht und mich dann gewundert, daß die Schittnaht sooooooooooo merkwürdig aussah. naja, dann durfte ich erstmal das auftrennen üben

Allerdings hatte ich meine seit Jahren nähende Mutter in der Nähe zum fragen.

Nun denn, fragen kannst du auch hier, und ich finde eine Sommerhose (oder Pyjamahose) mit Gummizug wirklich nicht schwer.

lg, Ina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.01.2005, 21:23
Benutzerbild von Bluesmile
Bluesmile Bluesmile ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Womit anfangen????

Also, ich habe auch vor nem halben Jahr erst angefangen und noch keinen Nähkurs besucht....

Angefangen habe ich mit einem etwas festeren Stoff, der sich nicht dehnt und einem einfachen Rockschnitt. Mit der Zeit traut man sich immer mehr zu. Das meiste habe ich mir durch Probieren selbst beigebracht, dann habe ich das Buch von Burda "Nähen leicht gemacht" Sehr zu empfehlen für den Anfang geschenkt bekommen und den Rest frag ich hier einfach im Forum.

Trau dich ruhig!!! Es klappt schon!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08725 seconds with 12 queries