Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Wie erkennt ihr eure Nadeln?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.09.2006, 17:53
Benutzerbild von Minou
Minou Minou ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Beiträge: 17.483
Downloads: 9
Uploads: 0
Wie erkennt ihr eure Nadeln?

Hallo,

in meinem Kästchen fliegen einige Nadeln umher, die ich nicht mehr identifizieren kann.
Ich kann zwar die Nadelstärke mit Lupe lesen, weiß aber nicht um welchen Nadeltyp ( Normal, Stretch, Ballpoint usw.)es sich handelt. Vor einiger Zeit gab es von Pfaff Nadeln, die man durch ihre Farbe unterscheiden konnte, gibt es aber nicht mehr.
Wie bringe ich Ordnung in mein Nadelchaos? Wie finde ich heraus was was ist?
__________________
Liebe Grüße
Minou
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2006, 17:56
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 17.483
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Wie erkennt ihr eure Nadeln?

Hallo Inge,

schau mal hier gab's schon einige Ideen dazu:
http://hobbyschneiderin24.net/portal...adel+sortieren
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2006, 18:44
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Wie erkennt ihr eure Nadeln?

Hallo!

Eine Nachfrage bei Schmetz bezüglich der Nadelidentifikation brachte mir zwar Info-Material, aber keine Antwort darauf, wie ich eine Nadel nach ihrem Typ erkenne.
Die Stärke, klar, das steht drauf.

Aber ist es eine Stretch, Superstretch, Universal, Jersey....?

Eine Ballpoint kann ich noch etwas "erfühlen", eine Ledernadel hat eine sichtbare Schneide. Dann hört´s aber auch fast auf.

Hat vll einer von den technischen Fachmännern/frauen, Nähmaschinenmechaniker/innen eine Idee wie frau in Unordnung geratene Nadeln erkennen kann?

Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2006, 19:38
Benutzerbild von annimaike
annimaike annimaike ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Emsland-Grenze Ostfriesland
Beiträge: 1.331
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie erkennt ihr eure Nadeln?

Hallo,

ich habe vor langer Zeit mal die gleiche Frage gestellt und viiiiieeeeeleeee Antworten bekommen......
http://hobbyschneiderin24.net/portal...ead.php?t=3429


..... weiß leider bis heute nicht wie ich die Nadeln unterscheiden kann und trotz vielen Bemühungen passiert es mir immer wieder, die Nadeln nicht wieder ordnungsgemäß zurückzulegen
__________________
annimaike

** kannst du etwas nicht akzeptieren, musst du es ändern....
....kannst du es nicht ändern, musst du es akzeptieren **

--------------------------------------
-----------
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2006, 13:43
Benutzerbild von signatur
signatur signatur ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2005
Ort: steiermark
Beiträge: 14.897
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Wie erkennt ihr eure Nadeln?

Diese Nadelfrage könnten doch die Hobbyschneiderinnen in Aachen bei Schmetz, Pyrm und Kollegen anbringen.
Theoretisch müsste es doch möglich sein, die Nadelstärkenbezeichnungen durch einen weiteren Zusatz, der den Zweck der Nadel kennzeichnet, zu ergänzen.
Falls die Firmen, die die Nadeln unter ihrem Namen verkaufen, sie auch herstellen, hängt es von deren guten Willen ab. Falls die Nadeln von wenigen Herstellern für alle produziert werden, könnten die Mitbewerber gemeinsam auf eine Änderung der Kennzeichnung drängen.
signatur
__________________
"Echter Luxus ist Qualität, Qualität, Qualität - ohne auf irendeine Weise einen Kompromiss zu machen" Christian Ghion, französischer Designer
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10871 seconds with 13 queries