Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich nähe ein Dirndl

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 05.10.2006, 18:43
Benutzerbild von pasinga
pasinga pasinga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

Hier nochmal das Photo der Schürze, keine Ahnung warum das oben nicht hingehauen hat und warum jetzt das zweite Photo nur als Link drinnen ist.

CIMG1200-b Kopie.jpg
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 05.10.2006, 21:38
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

Zitat:
Zitat von NaehSuse
Da bin ich ja sofort dabei!!! Ich muss immer noch die zweite SChürze für mein Dirndl nähen...

Deine Stoffe sind toll, passen super zusammen!

LG Suse
Du mußt Dich bis frühestens Ende Januar gedulden. Vorher kriege ich nirgendwo Räume, im Dezember haben wir vermutlich eh alle anderes im Kopf, im Januar selbst hab ich viel zu tun, da hängen auch die Wochenenden dran und Alexandra und Mutter müssen ja auch einen Termin abieten können.
Wobei: für die Schürze alleine können wir ein winzigstes MiniNähkrä bei mir privat bestimmt auf die Reihe kriegen (falls es pressiert).

LG
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 06.10.2006, 10:42
Benutzerbild von pasinga
pasinga pasinga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

Hallo Kerstin,

Januar oder Februar finde ich gut, denn bis Mitte Dezember geht unser Nähkurs und da bin ich eh im Streß.

Viele Grüße

Alexandra
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 06.10.2006, 10:54
Benutzerbild von pasinga
pasinga pasinga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

So, hier sind die Teile vom Oberteil ausgeschnitten:

CIMG1205-b.jpg

Am unteren Rand habe ich 5 cm, an der Seite 5 cm, an den Ausschnitten 3 cm, am Vorderteil 7 cm und an der Rückennaht 2 cm (hier würde 1 cm reichen, aber mein Stoff franst so). Jetzt werden die Teile mit Heftfaden durchgeschlagen. Hierbei ist vor allem auf ein genaues arbeiten bei den Abnähern zu achten.

Nun fang ich mit der Paspel an:

Für die Rückenpaspel schneidet man Schrägbänder von 2,5 cm (bei mir auch wieder etwas mehr, da der Stoff so franst) zu. Für die Armausschnitte und den Halsausschnitt benötigt man 4 cm.
Hier mache ich die Paspel für den Rücken, da wird die Paspelschnur in die Mitte gelegt.

CIMG1209-b.jpg

Nun wird die Paspel mit hand geheftet. Hierfür nimmt man den Faden, mit dem das Oberteil auch genäht wird, da der Faden später nicht rausgetrennt wird.

CIMG1210-b.jpg

Es ist darauf zu achten, daß die Paspel nicht festgenäht wird.
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.10.2006, 11:04
Benutzerbild von pasinga
pasinga pasinga ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

Hier sieht man nun wie die Paspel ins Rückenteil eingearbeitet wird:

CIMG1211-b.jpg

Die Seite, wo die Paspel eingenäht wird muß man nicht durchschlagen, da man genauso viel Nahtzugabe nimmt, wie die Paspel breit ist. Dann muß man nur die Paspel und den Oberstoff passgenau zusammenheften:
Ich fange mit dem mittleren Rückenteil an und hefte dort die Paspel an.

CIMG1212-b.jpg

Dann hefte ich das Seitenteil an und nähe das ganze dann mit der Nähmaschine zusammen. Hier hat es sich als Vorteil herausgestellt wenn man den Paspelfuß (Bernina Nr. 30) verwendet, denn dann brauch man nicht so genau drauf achten, daß man die Paspel festnäht. Beim Rücken wäre dies auch nicht ganz so schlimm, da dort nicht gezogen wird. An den Ausschnitten wird mit der Paspel evtl. die Weite verändert. (hoffentlich habt ihr das verstanden, wenn nicht versuche ich es nochmal zu erklären)

CIMG1213-b.jpg

Nun wir das gesamte Oberteil auf das Futter gebügelt und geheftet, aber soweit bin ich noch nicht.

Also bis bald

Alexandra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07335 seconds with 13 queries