Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Ich nähe ein Dirndl

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 09.08.2011, 11:57
laurakr laurakr ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2011
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

Hallo Vintoria,

danke für nochmal für den Tipp, ich merke das das nähen von einem Dirndl schon einiges an Geduld und Geschick verlangt. Schön wenn man sich dabei auch einmal noch die verschiedenen Tipps und Erfahrungen durchlesen kann .

Schöne Woche euch allen,

Laura
__________________
Arbeite an meinem Dirndl Kaufen und Shop Ratgeber
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 28.08.2011, 19:01
binchen565 binchen565 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: München
Beiträge: 7
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

Hallo meine Lieben,

Ich hab mal ne ähnliche Frage!!!

ich sitz mal wieder an einem Dirndl und bin grad am verzweifeln....

Ich will den Dirndlrock weder stiefteln noch in Falten legen, problem ist das der stoff eine Borte hat (idischer Sari) und ich jetzt nicht weiß wie ich das Hintere Teil des Rockes zuschneide, da ich es aus einem Teil haben will...

Meine überlegung war jetzt ein Trapez zu Zeichen, bloß jetzt steh ich vor der Herrausvordung mit welchen maßen ich das mache.

Nehm ich für oben einfach die fertige breite des Oberteils + Nahtzugabe???
Und wie breit muss es dann unten sein????

Ich stell mich grad auch echt blöd an, kannst du mir bitte helfen???

LG Sabrina
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 31.08.2011, 09:50
kampfhase kampfhase ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2009
Beiträge: 61
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

warum willst du den rock nciht in falten legen? dadurch fällt er am schönsten und entspricht auch einen klasischen dirndlrock! ich werde meinen sari auch in falten legen, du musst ja nicht hunderte von falten sonder ung. 5 oder 6 pro seite reichen doch vollkommen!
ich finde auch, dass ein rock, der in falten gelegt wurde deutlich besser fällt, als diese andere methode mit dem "in einen kreis legen"

ein richtiger dirndlrock hat normalerweise unten eine "breite" von 2,50 -3m. ist also ziemlich was an stoff, damit er schön fällt. oben legst du dann den stoff so in falten, dass es zur mieder"breite" passt.

ich hoffe ich konnte dir helfen!
vielleicht magst du ja mal ein bild von deinem dirndl einstellen, würde mich echt interressieren, wie dein dirndl mit dem sari ausschaut!

lg lisa
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 01.09.2011, 20:29
Benutzerbild von 1babymaus
1babymaus 1babymaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.07.2008
Beiträge: 15.052
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

Das mit dem Trapez wird nicht so schön fallen. Ich würde auf jeden Fall Falten legen.....große gehen (wie von der Vorschreiberin schon erwähnt) ja auch!
Mach Dir die Arbeit...das lohnt sich!
__________________
Iris, eine Schlusspfiffnähmaus auch am

Mein neuer Thread
Das Haifischmäppchen
SWAP/WIP/UWYH/UFO die Zweite!!!
Meine bisherigen Werke!
Meine bisherigen Werke II!
Meine bisherigen Werke III!
Gewinnerin der Schürzen-Challange März 2009!
Gewinnerin der Utensilo, Mäppchen, Etui Challange Januar 2017!

"Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen."
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 04.09.2011, 23:07
Benutzerbild von sojomo
sojomo sojomo ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.06.2009
Ort: Büsum
Beiträge: 40
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ich nähe ein Dirndl

So, auch ich nähe gerade mein erstes Dirndl und aus meinem Nähzimmerchen guck ich geradewegs übern Deich auf die Nordsee!
Da wir mit sechs Mädels eine Freundin, die nach München ausgewandert ist, zur Wiesnzeit besuchen, muss natürlich ein Dirndl her. Da ich 182cm groß bin ist natürlich nicht an ein fertiges zu denken..also ran an die Maschine.
Das größte Problem stellte schon die Materialbeschaffung dar, denn hier gibt es so gut wie nichts..also entweder 110km nach HH oder in die andere Richtung gleiche Entfernung nach Kiel..oder eben DaWanda..schöne Stöffchen und Zubehör gefunden und nun ran. Habe gerade das Mieder an den (natürlich in Falten gelegten!!!) Rock genäht. Morgen gehts an die Verzierungen und dann an die Schürze..benötigtes Stiftelband war aber absolut nicht zu bekommen..werde es jetzt wohl einreihen oder Smoken..oder gibts noch andere Tipps? Hatte sogar schon an Gardinenband gedacht,aber das ist viel zu steif..
Werde dann wohl auch mal versuchen ein paar Bilder einzustellen..aber ich sags gleich..die Farb- und Musterwahl ist nicht wirklich klassisch..aber wartets ab!
Freue mich über jegliche Tipps, vor allem was die Länge betrifft. Ich hab mal gelesen, dass zwischen Boden und Saum ein Maßkrug passen soll..also 20cm, oder?
Danke & Gruß
Die SOnja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08761 seconds with 13 queries