Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Fragen zu Bauschgarn

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.01.2005, 22:46
Benutzerbild von Knappkantig
Knappkantig Knappkantig ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2002
Beiträge: 2.039
Downloads: 0
Uploads: 3
AW: Fragen zu Bauschgarn

Hallo,

ich kenne 2 Arten von Bauschgarn und ich verwende beide.

Einmal gibt es eine relativ feine und dünne 160. Variante, die meistens in der Industrie verwendet wird. Ich nehme sie permant beim Overlocken für die Greiferfäden. Ich kaufe dieses Garn auf ganz dicken Industrierollen, die teilweise nicht einmal auf die Overlockhalter passen, so dass ich sie hinter die Maschine stelle. Was ich gerade benutze hat jeweils 25,000 Meter auf der Kone.

Dann gibt es eine 'dickere' Variante, wie Mettler Metroflock, was glaube ich ein 100. Garn ist. Früher habe ich es meistens bei Wäsche eingesetzt. Nachdem ich aber das preiswertere dünne Garn gefunden haben, was ich nun ständig benutze, verwende ich das Metroflock nur noch als Ziergarn auf meiner Coverlock.

Bauschgarn flusst nicht. Es ist etwas 'flauschiger' als normales Garn, jedoch wenn man es zieht (oder es durch die Maschine läuft) wird es ganz dünn. Erst wenn es sich wieder entspannt (als Kettfaden um die Saumkante) wird es wieder flauschig.
__________________
Liebe Grüsse,
Ellen

Seven days without sewing makes one weak
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.01.2005, 11:04
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fragen zu Bauschgarn

Zitat:
Zitat von Knappkantig
Bauschgarn flusst nicht. Es ist etwas 'flauschiger' als normales Garn, jedoch wenn man es zieht (oder es durch die Maschine läuft) wird es ganz dünn. Erst wenn es sich wieder entspannt (als Kettfaden um die Saumkante) wird es wieder flauschig.
Hallo Ellen,

oh danke, da hatte ich offensichtlich eine ganz falsche Vorstellung von dem Garn. Das heißt also, Bauschgarn ist vermutlich nur nicht so fest zusammen(gedreht ) wie normales Garn.

Thibia hat mir ja angeboten, ihres mal zu testen; das werde ich wohl machen.

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 07.01.2005, 18:10
Ziege Ziege ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.12.2004
Beiträge: 347
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Fragen zu Bauschgarn

Hallo samira stell Dir den Faden vom Bauschgarn so vor:

Wenn eine Perlonstrumpfhose eine Laufmasche hat.... wenn Du da die locker verdrehten Fäden gebündelt/zusammen nimmst,so weit es möglich ist.

So sieht Bauschgarn in etwa aus!!!

Einzelne superdünne Endlosfasern locker verdreht.

Wenn Du an dem Faden ziehst wird er glatt,entspannt sich der Faden wieder wenn Du locker läßt legt er sich optimal um das Gewebe.

Ich hoffe es war einigermaßen verständlich????

LG Indra
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.01.2005, 18:20
Benutzerbild von nofi
nofi nofi ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2003
Ort: im schönen regensburg, an der blauen donau
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fragen zu Bauschgarn

huhu samira :-)
glückwunsch zu deiner neuen machine

zu den farben... bei blusen z.b guck ich schon immer das ich die in etwa passende farbe erwische. find es einfach net so schön wenn mal die innenseite flattert und z.b die bluse ist hellblau und da guckt dann schwarzes oder weißes garn/naht hervor
bei hosen ists mir immer egal.

g* das täschchen lebt übrigens immer noch und werde ganz oft darauf angesprochen ich lieeeeeeebe sie

also wennst mal wieder nach london kommst dann denk an mich
__________________
lg
nofi
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.01.2005, 18:35
Samira Samira ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.09.2003
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Fragen zu Bauschgarn

Hallo Indra,

danke, jetzt hab ich eine Vorstellung davon.


Hallo nofi,

so oft komm ich ja leider nicht nach London, aber falls doch mal wieder, denke ich bestimmt an Dich, versprochen

Viele Grüße
Heike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07708 seconds with 12 queries