Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Baumwoll-Jersey-Einfassband gibt es das?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.08.2006, 14:36
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.558
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Baumwoll-Jersey-Einfassband gibt es das?

Hallo,

ich mache die auch meistens selbst, aus dem gleichen Stoff.

Einen Schrägbandformer habe ich auch nicht; ich bügele einfach das Band einmal längs um, und nähe es dann mit gleichmässiger Nahtzugabe nacheinander auf; so spare ich mir das doppelte Falzen. Also so:

Du nimmst z.B. ein vier Zentimeter breites Band, legst das der Länge nach mittig links auf links und bügelst. Dann erst mit der einen offenen Kante mit 1 cm Nahtzugabe rechts auf rechts annähen, nach oben umklappen, und die zweite Kante wird so pi mal Daumen umgesteckt, dass die Bruchkante ein Stück unterhalb der ersten Naht liegt, und dann nochmal von rechts absteppen; dabei wird die etwas längere untere Kante mitgefasst. Klappt prima

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.08.2006, 21:29
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.084
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Baumwoll-Jersey-Einfassband gibt es das?

Halt Ulme aus dem Forum das nicht auch im Programm? ICh meine, da mal welches gekauft zu haben.
Rita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.08.2006, 21:39
astitchintimesavesnine astitchintimesavesnine ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.09.2005
Beiträge: 14.910
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Baumwoll-Jersey-Einfassband gibt es das?

Wieso muss das ein Schrägband sein? Bei manchen Schnitten für Shirts, z.B. von Kwik Sew, steht nichts von schräg, der Fadenlauf ist gerade eingezeichnet.

Schönen Abend noch allen, LG

astitchintimesavesnine
__________________
Auch nach einer schlechten Ernte musst du wieder säen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.08.2006, 22:40
Benutzerbild von rosameyer
rosameyer rosameyer ist offline
Händlerin für Stoffe und Kurzwaren
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.11.2003
Ort: Solingen
Beiträge: 14.873
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Baumwoll-Jersey-Einfassband gibt es das?

Zitat:
Zitat von Lumi
Haben diese elastischen Baumwoll-Jersey-Einfassbänder einen bestimmten Namen oder gibt es das garnicht?
hallo Birgit,

meinst Du so etwas?

schöne Grüße, Rosa
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.08.2006, 22:57
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 15.420
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Baumwoll-Jersey-Einfassband gibt es das?

Hallo
und danke erstmal für die Tipps. Ich war heut im Nähmaschinenladen meines Vertrauens und hab mir mal sämtliche Gerätschaften bestellen lassen, die vielleicht dafür sorgen könnten, dass ich Spaß am Einfassbänder annähen finde .
Diese Schrägbandformer von Prym also erstmal, dann gibt es da wohl noch so ein (keine Ahnung, wie das heißt) Führungsdingens für an den Nähma-Fuß und so nen Teil, das man an die Nähma anschrauben kann, das gleichzeitig formt und das Band genau führt ( mit sowas hab ich schonmal gearbeitet. Traumhaft! Aber kostet wohl an die 60 Euro, also grad eher nicht drin).

@Rosa: ja, ich glaube, sowas muß es sein Schade, dass es das nur in drei Farben (?) gibt, aber jetzt weiß ich wenigstens mal, dass es das gibt und wo. Viiielen Dank!!
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07079 seconds with 12 queries