Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schablonenmaterial=

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.08.2006, 15:31
dickmadam dickmadam ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.08.2001
Ort: BW, Remstal
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schablonenmaterial=

Mein Tipp mit dem Einschlagpapier von Kopierpapier wurde doch glatt zweckentfremdet . Das ist ja cool. Eigentlich war es als Ersatz für Freezerpaper gedacht, aber die Methode ist ja auch genial. Durch das Aufbügeln der Schablone läuft dann normalerweise ja auch keine Farbe unter die Schablone. Das muss ich mir merken.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.09.2006, 09:31
Benutzerbild von Septime
Septime Septime ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Österreich
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schablonenmaterial=

...als gelernte Schriften- und Reklamegestalterin mit entsprechenden (teilweise leidvollen) Erfahrungen kann ich noch folgende allgemeine Tipps abgeben:

1. Immer einen Tupfpinsel (hat ein rundes Profil, ist dick und unten sind alle Haare gleichlang = kreisförmige Auflagefläche) verwenden
2. Farbe sehr trocken auftragen. Geduld bringt Rosen. Mit zwei Farbaufträgen mit dieser Vorgehensweise bekommt man gute Resultate. Nur mit einer Schablone, die an den Konturen nicht komplett angeklebt ist (wie zb. mit Folie oder mit Sprühkleber behandelten Papierschablonen, u.ä.), würde ich mich nicht trauen...
3. Farbe nicht direkt aus dem Farbtöpfchen aufnehmen, sondern zuerst auf einer Fläche etwas rausnehmen (zb. eine kleine Menge auf den Deckel geben, wenn der gross genug ist, oder sonst auf ein flaches Kunststoffteil), das hilft, die Farbmenge gemäss Punkt 2. gering zu halten.

Liebe Grüsse
Melanie
__________________
Nähen ist Glücks-Sache.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 03.09.2006, 09:42
Benutzerbild von Seidensuse
Seidensuse Seidensuse ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: :-)
Beiträge: 612
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Schablonenmaterial=

...noch ne Idee:

Chrissie hier aus dem Forum hat eine tolle Technik:
das Motiv wird laminiert und dann mit einem Skalpell ausgeschnitten.
Das Ganze ist sehr stabil und man spart sich das Kopieren, denn die Zeichnung wird ja einfach dazwischengepackt und kann dann problemlos ausgeschnitten werden.

LG
Claudia
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 03.09.2006, 14:13
Naemi Naemi ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 40
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schablonenmaterial=

Ich habe bisher auch immer Window-Color-Folie genommen (glaube ich zumindest, war das passendste Material im Bastelladen).
Mit Schablonen aus Pappe habe ich nicht so gute Erfahrungen gemacht: Es ist zwar zunächst einfacher, das Motiv auszuschneiden, allerdings leidet das Material sehr schnell unter der Farbe, diese läuft unter die Ecken und macht die Schablone klebrig. Für einmalige Anwendung sicher in Ordnung, aber wenn man eine Schablone oft benutzt, ist das nicht so ganz das Wahre...

Die Folie ist recht gut zu reinigen (wenn die Farbe noch feucht ist) und man sieht auch wo man sie platziert (sehr praktisch!). Das Festbüglen von diesem Spiezialpapier ist sicher für den Anfang sehr hilfreich, aber es ist auch gut ohne Fixierung zu arbeiten. Wichtig ist dabei, einen Stupfpinsel zu benutzen wirklich wenig Farbe zu nehmen (und nicht direkt aus dem Farbbehälter, wie Melanie schon sagte).

Leider kann der zu bedruckende Stoff mitunter böse Überraschungen geben -- also immer ein Probestück machen! (Auch um sicherer zu werden...)

Ich liebe das Bedrucken mit Schablonen! (Obwohl ich auch irgendwann mal das Stempeln ausprobieren möchte.)

Grüße, Naëmi
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 03.09.2006, 14:44
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schablonenmaterial=

Zitat:
Zitat von Wirbelwind
Oder Prospekthüllen, und zwar die stabileren, an zwei Seiten offenen.
Hallo, genau mit denen habe ich es auch gemacht, hat prima geklappt. Das Motiv mit einem dünnen Folienstift durchgezeichnet und mit dem Cutter bzw. einer Nagelschere ausgeschnitten.

Die Schablone habe ich nur mit Kreppband außenrum auf dem Stoff fixiert und dann mit einem Pinsel von oben gestupft. Die Farbe (Javana Stoffmalfarbe mit Metallic-Effekt) war von Haus aus ziemlich dickflüssig, so ist nichts unter die Schablone gelaufen.

Das Motiv war übrigens das Echsenmotiv aus der Ottobre, also ein Motiv mit recht dünnen Zwischenstegen und nicht gerade klein.

Liebe Grüße,
Mango
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Echse.jpg (23,3 KB, 65x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09670 seconds with 13 queries