Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmustersuche Kinder


Schnittmustersuche Kinder
...


Schnittmuaster Pucksack

Schnittmustersuche Kinder


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.08.2006, 23:43
Benutzerbild von schwarzerrabe
schwarzerrabe schwarzerrabe ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 564
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuaster Pucksack

Guten Abend,

habe ich jetzt immer unter einen Pucksack etwas falsches verstanden? Ich dachte immer es ist ein Schlafsack für Säuglinge ohne Träger. Also nur ein Sack mit einem breiten Gummiband in Brusthöhe des Babys.

Ich lerne aber gern noch etwas dazu.
__________________
Viele Grüße Anke
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.08.2006, 08:22
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Schnittmuaster Pucksack



wenn man mal die Suche hier bemueht und "pucksack" eingibt, dann erkennt man relativ schnell, dass der Pucksack nicht fuer Pucks ist sondern fuer Babys.
Allerdings interessiert mich auch, warum der Pucksack heisst
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.08.2006, 09:10
Curly Curly ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Pucksack

Hallo!

Ja, ja die lieben Tippfehler. Ich schrieb seit kurzem Zehfinger und da schleicht sich schon mal was ein.
Hat man es bemerkt kann man es ja jetzt nicht mehr ändern, leider.

Ich meinte aber den PUCKSACK.

Die anderen Beiträge hab ich durchsucht und alte Links funktionieren dort nicht.
__________________
Curly

Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.
Mark Twain (30.11.1835 - 21.04.1910)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.08.2006, 09:17
schnuttl schnuttl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2006
Ort: linz
Beiträge: 186
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittmuaster Pucksack

Jetzt hätt ich mich aber schon gefreut, dass ich da mal was kreatives für unsere pucks machen kann, die zu verstauen ist eh immer so ein problem... hm, aber da lass ich mir jetzt direkt was einfallen, einen sack, aus gaaaaanz festem netzstoff und zum auf den rücken schnallen, das die dinger dann auch wieder trocknen. danke für die ideengebung.
sollte ich das verwirklichen, werd ich selbstverständlich ein bild davon machen.
__________________
icehockey - the coolest game on earth!

http://www.patchwork.gnx.at/
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.08.2006, 09:41
Curly Curly ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.02.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittmuaster Pucksack

Sorry für die Rechtschreibfehler!

Der Name Pucksack kommt vom Wort Pucken.

Pucken ist eine zeitlichbefristete (bis zum 6. Monat) "Einwickelart", die ein Kind zur Ruhe kommen lässt. Gepuckt wird mit zweit auf die Größe des Kindes angepasste Tücher. Das Einwickeln vermittelt das Gefühl von Sicherheit, Verlässlichkeit und Begrenzheit. Ein Gefühl wie zuvor im Mutterleib, was auch sehr gut zur Unterstützung der Entwicklung des Tastsinns ist.

Mit dem Pucksack "spart" man sich das einwickeln (das muss man richtig lernen, sollte man jedenfalls) und gibt dem Kind trozdem ein vertrautes Gefühl. Außerdem ist das Einwickeln unpracktisch wenn ein Kind gewickelt werden muss.

Kommt also nicht vom Eishockeypuk und ich möchte auch für einen solchen Puck ein Säckchen nähen!!!
__________________
Curly

Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.
Mark Twain (30.11.1835 - 21.04.1910)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08079 seconds with 12 queries