Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie zeichne ich den Schnitt auf den Stoff?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 30.08.2006, 22:51
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie zeichne ich den Schnitt auf den Stoff?

wenn kreide nicht zeichnen mag, hilft oft neues anspitzen, dann zeichnet sie auch viel feiner
entweder mit der schere abschrappen oder mit dem sparschäler schälen und auch einmal oben übers spitzer drübers"schälen", den kreidestaub kann man dann gleich ich Rockabrunder weiterverwenden

ich nehm aber auch fast keine kreide, mein augenmass reicht beim Zuschneiden (schneide aber auch schon seit 18 Jahren zu)

grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.08.2006, 22:56
Benutzerbild von yageol
yageol yageol ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Hinter den 7 Bergen bei den 2 Zwergen
Beiträge: 1.358
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Wie zeichne ich den Schnitt auf den Stoff?

Also ich nehm auch Seife...

Und das riecht dann auch noch gut
__________________
Liebe Grüsse
yageol (formerly known as gruber_2)

http://www.smilies.4-user.de/include...fluffy_005.gif 100% B-B-Bündnerfleisch

"Es wird der Moment kommen, in dem Ihr die Chance habt, das Richtige zu tun."
"Ich liebe diese Momente! Ich winke ihnen gerne zu, wenn sie vorbei ziehen"
Jack Sparrow
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 31.08.2006, 16:26
Benutzerbild von JackyO
JackyO JackyO ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 473
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Wie zeichne ich den Schnitt auf den Stoff?

Hallöchen,

SEIFE ?????

Ich denke das Problem liegt bei mir auch am Stoff: ich habe mir einen JersyStoff ausgesucht

Als Anfängerin brauche ich halt auch eine Linie an der ich mich beim Nähen orientieren kann. Ich habe mir gestern einen AquarellStift gekauft, ich werde gleich mal schauen, ob der tut

Liebe Grüße

JO
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 31.08.2006, 20:27
Benutzerbild von Dida
Dida Dida ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.02.2006
Ort: on Australia´s beaches
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wie zeichne ich den Schnitt auf den Stoff?

Ich nehme auch Seife. Ganz normale Reste von Stücken, die fürs Bad nicht mehr groß genug sind. Hatte mir mal eine Nähkursleiterin empfohlen. Geht prima, kostet nichts extra und hält solange wie Frau es braucht und geht beim Waschen wieder raus.
__________________
Liebe Grüße
Dida
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 31.08.2006, 20:42
Benutzerbild von bine07
bine07 bine07 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 220
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie zeichne ich den Schnitt auf den Stoff?

Wie bekommt man denn mit Seife dünne, gleichmäßige und gut sichtbare Linien hin???? Die kann man doch nicht anspitzen, Farbe ist auch nicht drin. Ich hab das mal versucht, weil ich ja alles ausprobiere, aber da ist ja weniger als nix zu sehen, und wenn werden das dicke verkrumpelte Linien, der Stoff verschiebt sich...gibts da einen Trick?

LG
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12081 seconds with 12 queries