Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 04.09.2006, 12:03
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Scheitert grade an leeren Kameraakkus - und ich bin morgen den ganzen Tag nicht da und fahre am Mittwoch weg. Nächste Woche Da ist der Akku voll und das Licht gut!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 11.09.2006, 13:10
Benutzerbild von Dreimaedelhaus
Dreimaedelhaus Dreimaedelhaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Hallo Ihr Lieben,

nunweiß ich aber leider immer noch nicht, ob der Schnitt auch für unelastischen Stoff (sprich z. B. Taft) geeignet ist.

Weiß jemand von Euch Rat?

Bis bald,
__________________
Liebe Grüße

Zickenmutti
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 11.09.2006, 13:33
Benutzerbild von exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer
exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer ist offline
Verstorben. Wir werden ihr Andenken bewahren!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: zwischen Karlsruhe und Pforzheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Hallo Zickenmutti,
ich habe den Boleroschnitt selbst noch nicht genäht, aber an der Wickeljacke 06-200, die auch aus Walk- oder Strick gearbeitet wird, Ärmel aus bestickem gesgemacht.
Den 1. Versuch musste ich wieder auftrennen, weil die Beweglichkeit in der Armkugel fehlte, da saß der Ärmel fiel zu eng.
Ich habe dann den Ärmel längs aufgeschnitten und oben um ca. 2 cm gesperrt, nach unten schmaler werdend.
Dadurch wird die untere Ärmelkante aber schräg, das musst du dann wieder begradigen.
Die Mehrweite ging gut in den Lodenstoff, wenn du das ganze Jäckchen aus Taft nähst, solltest du auch im Armausschnitt die 2 cm zugeben.
Ansonsten fände ich es schön, wenn die ganze Jacke gedoppelt wäre, wie eine Wendejacke.

Ich hoffe, ich konnte dir (verständlich) helfen!
Grüsse von
Sabine
__________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 11.09.2006, 13:45
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Aaargh! Jetzt bin ich aus dem Urlaub zurück, der Akku ist geladen - und mein Computer ist kaputt. Ich sitze grade im Internetcafe. Also muss das mit dem Bolerobild noch ein klein wenig warten. Sorry
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 11.09.2006, 13:49
Benutzerbild von Dreimaedelhaus
Dreimaedelhaus Dreimaedelhaus ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Hallo Sabine,

ja, Du hast mir sogar sehr geholfen.
Ich sehe ein, dass der Schnittt - auch wenn er mir noch so gut gefällt, - wohl kaum für unelastischen Stoff geeignet ist. Ich habe eine solche Erfahrung schon einmal bei einem langärmligen T-Shirtmachen müssen. Hier habe ich einen dünnen Feincord genommen, trotz der großzügigen Schnittzugabe von jeweils 2 cm rundherum passt das Shirt nicht wirklich.

Ich habe halt einen shönen taftähnlichen Stoff als Reststück erworben, ca. 1,20 m und ich dachte, für einen kleinen Bolero rechts aus. Nun mich ich halt einen Schnitt für einen solchen Stoff finden.

Ich habe schon unter der Suche hier nachgeschaut, aber einen wirklich richtigen bis jetzt nicht gefunden.

Hat jemand von Euch einen Tipp?

Bis bald
__________________
Liebe Grüße

Zickenmutti
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06717 seconds with 12 queries