Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 29.08.2006, 16:03
Benutzerbild von conny
conny conny ist offline
Nähkurse
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.11.2004
Ort: Albstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Hallo Sushi,

ich gebe Nähkurse und benütze die Schnitte von Pattern Company schon seit vier Jahren in meinen Kursen, auch für mich arbeite ich viel aus diesen Schnitten - ich habe Gr.19, also 38 klein, und die Schnitte passen mir perfekt, auch bei meinen Nähkursteilnehmern habe ich durchweg positive Erfahrungen gemacht, die Schnitte sind übersichtlich und gut gemacht, über die Güte der Anleitungen kann ich nichts sagen, denn die erstelle ich seit einem Jahr für Maria Christ, da mußt Du dir ein eigenes Urteil erstellen. Alles in allem super Schnitte, modisch und ausgefallen - etwas besonderes!

Viele Grüße von Conny
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 29.08.2006, 17:11
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Zitat:
Zitat von Sylvia1955
Hall Linde,
der Rollkragen bei dem Shirt ist doch angeschnitten. Hast du ihn dann nach ausen oder nach innen gelegt. Nach innenlegen ist klar. Da sind die Nähte nicht zu sehen. Wenn man den Kragen aber nach aussen umlegt, sieht man ja die Nähte.
Ich habe schon einmal danach gefragt und hier auch schon mehrer Lösungen und Tipps bekommen.Auch Maria Christ von PC hat mir geantwortet. Mich hätte ganz einfach mal interessiert, wie du den Kragen genäht hast.
LG
Sylvia1955
Jetzt glaube ich zu verstehen! Ich habe nicht das Rollkragenshirt genäht, sondern eines, wo der Kragen direkt an den Ärmeln saß (so raglanartig) und eines, wo hinten der (Steh-)kragen angeschnitten war. Tja, da kann ich Dir wohl auch nicht helfen . Ich meine, so etwas wie den angeschnittenen Rollkragen hat auch onion. Das hab ich bisher aber nur aus Fleece genäht und oben knapp umgeschlagen festgesteppt. Durch den Fleece "steht" der Rollkragen dann. Im Falle von Jersey würde ich wahrscheinlich auch nur nach innen umschlagen. Was hat denn Maria Christ empfohlen?
LG linde
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 29.08.2006, 17:29
Sylvia1955 Sylvia1955 ist gerade online
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2001
Beiträge: 568
Downloads: 58
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Ich gebe hier die Antwort einfach weiter. Ich hoffe, dass das in Ordnung geht.
Frau Christ hat folgendes dazu gemeint:
Der Rolli ist als hoher Turtleneck zu verstehen, bei dem die obere Kante nach innen geschlagen wird.
Wenn Sie ihn als Rollkragen verarbeiten möchten, müssen Sie die Nahtzugabe,
einschneiden, nachdem Sie halbe Höhe genäht haben, dann die Nahtzugabe auf
die andere seite klappen und die naht auf der rechten Seite bis zur oberen
Kante nähen. Dann ist es eine saubere Sache.
Also ich habe mich bei meinem Stoff dazu entschlossen den Kragen zur Hälfte nach innen zu legen, ihn aber nicht festnähe. Das macht sich sehr gut.
LG
Sylvia 1955
LG
Sylvia 1955
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 29.08.2006, 18:40
Benutzerbild von Sushi
Sushi Sushi ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2001
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

*wow*

Was für eine Menge Feedback. Dann werde ich doch mal zur Händlerin meines Vertrauens gehen, den Boleroschnitt käuflich erwerben und dann aus sexy blauem Nerzimitat von meiner Lieblingsonlinestoffhändlerin nachnähen. Oder ich werde schwach bei dem rosafarbenen Walk, dem Originalstoff den sie da liegen hat. Seufz. So schwere Entscheidungen!

Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 29.08.2006, 19:17
Benutzerbild von bine07
bine07 bine07 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 220
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Pattern Company - wer hat schon was genäht?

Also ich hab mir auch gerade von Sabine den Bananen-Rockschnitt von PC bestellt und bin schon sehr gespannt. das wird mein erster Schnitt von PC. Bei mir liegt ein riesiges Stück Georgette von Buttinette, das geradezu nach Bananenrock schreit mal schauen, wie Anleitung und Passform sind.

LG
Sabine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07032 seconds with 12 queries