Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Was genau ist eine Burdafigur???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 06.09.2006, 09:57
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Bah, Du willst Dich ja nur vor Schnittanpassungen drücken ....

grinsend
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 06.09.2006, 11:22
Viola210 Viola210 ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Kölnerin, wohnt in GL
Beiträge: 14.868
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Hallo,

besonderen Spaß macht es, wenn man OW, Bauch, Leibumfang und Hüfte in verschiedenen Größen findet und das Ganze dann auf 1,54 m Körpergröße anpassen muss.
Und ich lasse mich nicht unterkriegen....

Gruß
Helga
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 06.09.2006, 11:50
gin-gid gin-gid ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: Tokyo
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Zitat:
Zitat von naehfreundin
...die meinige....
1,68m groß und die Maße nach Burda-Tabelle...
Hey, hey! echte Burdamasse !!!
eine Frage: (keine Angst - ich Frage nicht nach Figurfoto veroeffentlichung... - obwohl... waere interessant... . )
Also: passen die Burdasachen auch ohne weitere Veraenderungen? denn wir hatten hier ja schon diskutiert, dass die rein zahlenmaessige Uebereinstimmung noch nicht alles ist...
Und wie findest du generell die Passform bei Oberteilen? ehr Richtung sackartig oder ehr figurbetont? zu weit am Bauch - wie hier einige schon festgestellt haben?

wuerd mich freuen wenn du mich / uns - quasi als Standardmodel - hierueber aufklaerst!
Lieben Gruss,
gin-gid
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 06.09.2006, 12:44
Benutzerbild von Inselrose
Inselrose Inselrose ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2006
Ort: mitten in der Nordsee
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Also, zu weit am Bauch ist es bei mir nicht.....Aber : Ich falle aus der Tabelle mit dem Tailienmass völlig raus !
Ich habe eine schmale Hüfte...die passt in 38. Meine Tailie soll nach Maß aber 42 sein ????? Hm.... das kommt nicht hin ! Die 38 reicht völlig aus ! Aber in Kurzgröße 19 .... sonst ist mir das zu hoch und dann zu eng.

Verstanden was ich sagen will

Mein Fazit : die sind für die "normale" Figur wohl wirklich bischen weit am Bauch .
__________________
LG Stephani
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 06.09.2006, 13:05
Benutzerbild von Siso
Siso Siso ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: in der Klingenstadt
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

[QUOTE=gin-gid]Besonders geeignet scheint Burda fuer Frauen mit sportlicher Figur (Richtung Schwimmerinnen zB) - oder wenn man es als Buchstabenbild ausdrueckt ehr der "H-Typ" (also Schultern und Huefte etwa gleichbreit, Taille nicht so sehr viel schmaler).

Ich denke, ich habe eine Schwimmer-Figur (1,79 cm, Gr. 40), was Oberarme und Schulterbreite und -tiefe angeht. Und da muß ich zustimmen: Burda ist in den Schultern und Armen "relativ" großzügig geschnitten - zumindest komme ich mit Burda besser zurecht, als mit modischer Konfektion von H&M + Co.

Andererseits habe ich eine schmale Taille und relativ viel Brust (75C-D). Da muß ich dann an der Taille bei Burda reduzieren. Bei der Brustweite muß ich zugeben und die Abnäher sitzen zu hoch. Bei taillierten Oberteilen setze ich auch die Taillie nach unten bzw. verlängere. Das liegt aber auch daran, dass ich größer als der Durchschnitt bin.

(Das mit der B-C Paßform bei Burda ist ja auch völliger Quatsch, weil die Körbchengröße je nach Unterbrust total variiert --> wenn ich z.B. mal Unterbrust Gr. 80 nehme, dann kann ich wieder eine Körbchnegröße abziehen.)

Die Burda-Hosen passen meinem Normalo-Po ansich prima, wenn ich die Taille und die Länge anpasse.

Was mich bei Burda in letzter Zeit ärgert ist, dass die immer solche Hungerhaken-Modelle ohne Busen in ihre Klamotten stecken (Z.B. Heft 04/2006). Da kann ich erstens gar nicht beurteilen, ob das einer normal gebauten Person steht und außerdem vergeht mir dann die Lust zu nähen.

Bei Burda-Kindermoden habe ich festgestellt, dass die auch sehr weit ausfallen. Bei meiner Tochter nehme ich für Hosen momentan Weite 122 zu Länge 140.

Schönen Tag noch ...
__________________
******************************
Liebe Grüße, Siso
******************************

Wenn du denkst, es geht nicht, dann kommt morgen ein anderer und macht es!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06976 seconds with 12 queries