Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Was genau ist eine Burdafigur???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 04.09.2006, 15:09
gin-gid gin-gid ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2006
Ort: Tokyo
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Hallo Ihr Lieben, ich fasse mal zusammen was ich meine ueber die Burdafigur im vergleich zu anderen Schnittmusteranbietern verstanden zu haben:

Burda ist relativ wenig auf Figur geschnitten, bzw hat einiges an Bequemlichkeitszugabe besonders im Bauchbereich.
Besonders geeignet scheint Burda fuer Frauen mit sportlicher Figur (Richtung Schwimmerinnen zB) - oder wenn man es als Buchstabenbild ausdrueckt ehr der "H-Typ" (also Schultern und Huefte etwa gleichbreit, Taille nicht so sehr viel schmaler).

Wenn man dagegen eine betont weibliche Figur hat, der "X-Typ" (sehr schmale Taille, mehr Oberweite, mehr Huefte) oder auch beim "A-Typ" (wie X, aber mit noch breiterer Huefte im vergleich zu obenrum),
oder sehr figurbetont und kurvig geschnittene Kleidung mag, dann muesste man bei Burda doch meist recht viel aendern und ist ev besser bei Patrones oder auch bei Knipp aufgehoben.

stimmt das so weit?
freu mich wenn ihr dem noch etwas hinzuzufuegen habt...

lieben Gruss,
gin-gid
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 04.09.2006, 17:10
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

92-73-92 hat die wenigsten Änderungen bei Burda. Schwimmerkreuz/ Boxerschultern hab ich nicht, die Längenanpassungen verteilen sich gleichmäßig. Burda-Kurzgröße anpassen ist mehr Aufwand als Normalgröße ändern.
ZuPu / Wunderstumpen mit 1,60m
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 05.09.2006, 00:25
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Ich wollte damit eigentlich ausdrücken, was einige weiter oben schon geschrieben haben: man kann nicht nach den Maßen / Tabellen gehen, welcher Schnittmusterverlag die perfekten Vorlagen für einen hat. Man muß probieren. Ich muß bei Burdahosen auch an den Schenkeln was wegnehmen: auf 'ne Strecke von max. 15 cm an der breitesten Stelle 2 cm gesamt, also je 1 cm pro Schnittteil Vorder- und Hinterhose. Ich muß bei Burda z.B. die Rundung der Schrittnaht anpassen. Meine ist flacher. Keiner kommt auf einen grünen Zweig, wenn man Maße und Tabellen und Beschreibungen von uns allen hier vergleicht und sich danach SEINEN Verlag aussucht. Man muß ausprobieren. Am besten an vergleichbaren schlichten Modellen, die Basisschnitt sein können. Nur so kriegt man raus, wer der eigenen Figur am nächsten kommt. Die Maßtabellen sind ein Anhaltspunkt. Nicht mehr, nicht weniger. Burda ist nicht das Maß aller Dinge, aber auch nicht schlechter oder besser als jeder andere. Und eine Schnittvorlage von egal wem muß immer der eigenen Figur angepaßt werden, wenn man gute Paßform will. Wem das wurscht ist, der kann sich 'ne Menge Arbeit sparen
Ich geh jetzt in's Bett und träume von dem perfekten Schnitt für eine perfekte Figur - ich hab weder das eine noch das andere, also ist träumen angesagt
Gute Nacht in die Runde
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 05.09.2006, 17:03
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

BuMo Beulen und ZuPu Beulen sind nicht kompatibel
..., daß aber auch niedliche Törtchen beulen ....

Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 06.09.2006, 09:53
Benutzerbild von naehfreundin
naehfreundin naehfreundin ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 17.491
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

...die meinige....
1,68m groß und die Maße nach Burda-Tabelle...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:44 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10695 seconds with 12 queries