Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Was genau ist eine Burdafigur???

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 30.08.2006, 14:25
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.038
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Hallo,

der Standardblock heisst bei den amerikanischen Anbietern "fitting shell". Bei Butterick wären das z.B. die Schnittmuster B5746 und B6092, bei McCall´s ist das die M2718, und bei Vogue sind das V1003 und V1004.
Diese amerik. Schnitte erhältst du hierzulande z.B. bei schnittmuster.net

Bei den deutschen Anbietern gibt es dieses nützliche Teil leider nicht im Angebot...

Zitat:
Zitat von Luthien
Wenn Burda eine BH-Cup-Grösse B/C annimmt, ich aber A habe, mein Brustumfang und meine Rückenbreite aber trotzdem der Grösse 36 entsprechen, wie muss ich dann bei figurnahen Kleidungsstücken ändern?
Die Full-Bust-alternation einfach umgekehrt machen geht ja nicht, weil dann zu wenig Weite da wäre. Nimmt man dann einfach nur Länge weg? Oder muss man evtl. unter der Brust auch etwas ändern? Fertig gekaufte Grösse-36-Kleidungsstücke sind mir allerdings nie zu eng (auch nicht unter der Brust), eher manchmal noch zu weit (bei Kleidern).
Du kaufst deine Kleidung dann vermutlich nach der Rückenbreite, weil sie sonst zu eng wäre, hast dafür aber wieder zu wenig Brust, dadurch ist es insgesamt zu weit.

Ich würde schon denken, dass du eine FBA umgekehrt machen kannst, - das ist dann eine SBA, small bust alteration - wenn du ein Schnittmuster nach der richtigen Rückenbreite auswählst.
Oder du nimmst ein Schnittmuster eine Nummer kleiner, das vorne um die Brust rum richtig passt, und verbreiterst den Rücken. Was die besseren Ergebnisse bringt, müsste man ausprobieren

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.08.2006, 15:29
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

@ Coalabär und @ Kerstin - ich danke euch.
Liebe Grüße
Petra
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 30.08.2006, 19:38
Konny Konny ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Nähe Limburg an der Lahn
Beiträge: 14.868
Downloads: 31
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Hallöchen,
ich habe mir vor Jahren die Burda Grundschnitte gekauft.
Da gabs einen für ein Kleid, aus dem man dann auch einen Rock und ein Oberteil machen konnte.
Außerdem noch einen Grundschnitt für eine Hose.
Total ohne modische Details das Ganze.
Habe die Schnitte aber ehrlich gesagt noch nie benutzt weil ich nicht so richtig weis was man damit machen soll. Das ist wohl der Grundschnitt nachdem Burda die Modelle näht. Mit modischen Veränderungen natürlich.
Ich mache es meistens so das ich mir die Schnitte in meiner aktuellen Größe rauskopiere und dann anhalte. Dann sieht man ja schon ob die Länge oder der Ausschnitt richtig sitzen. Bei der Weite gebe ich 2 - 3cm Nahtzugabe u. ändere am Stoffschnitt ab.
Hat bisher immer sehr gut geklappt. Auch bei schwierigeren Schnitten die 3 od. 4 Sterne haben.
Vielleicht weis ja jemand wie man die Grundschnitte eigentlich richtig verwenden sollte.


Grüße Konny
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30.08.2006, 19:59
Benutzerbild von beldoza
beldoza beldoza ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Karlsruhe
Beiträge: 14.869
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

Zitat:
Zitat von nowak
Daraus schließe ich: Burda ist eher für "Tönnchen", also rundum ziemlich gleich.
hey, ich bin kein Tönnchen , sondern eher der Spargel-Tarzan-Typ, aber auch nicht rundum gleich

@stofftante: danke für die Ausführung, damit kann ich mal beim nächsten Oberteil besser ausmessen wo ich was verändern muß

Gruss,
Doris
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 30.08.2006, 21:14
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was genau ist eine Burdafigur???

von vogue hätte ich den standardblock noch in 14 oder 10 hier
Butterick in 10
Bei Interesse bitte PM
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08398 seconds with 12 queries