Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Brautkleid aus Wildseide

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.08.2006, 19:10
rosablub rosablub ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Ausrufezeichen Brautkleid aus Wildseide

Hallo!

Bin ganz neu hier und hoffe ich stell jetzt keine Frage die schon tausend mal da war (hab's mit dem Suchen wirklich lang versucht, aber nix gefunden!)

Meine Freundin heiratet Ende September und von mir bekommt sie ihr Brautkleid
Sie hat schon recht konkrete Vorstellungen, es soll eine Corsage und ein relativ schlichter, bodenlanger Rock werden, der durch Tüll etwas mehr Volumen kriegen soll (also kein Reifrock)
Jetzt bin ich nicht ganz sicher wie man das mit gekräuselten Tüllbahnen macht - in welcher Höhe setzt man die an, reicht unten eine etwa 40-50cm breite Bahn oder braucht man mehrere Lagen damit der Stoff dann schön fällt?

Vielen Dank für alle Tips - bin auch über Querverweise zu schon existierenden Beiträgen dankbar!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.08.2006, 19:24
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.564
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Brautkleid aus Wildseide

Hallo,

bei http://www.sewnsushi.de/ findest du bei den Sewing Secrets als drittes von unten eine Anleitung für einen Petticoat - je nachdem, wie viele Lagen du machst, und wie breit die ursprünglichen Lagen sind, kann der mehr oder weniger Volumen unter den Rock zaubern.

Oder wolltest du die Tüllbahnen an die Seide drankräuseln? Ich denke aber, als separater Unterrock wäre es einfacher. Dann würde ich erst den Unterrock machen, und danach den Oberrock, der muss ja drüber passen. Und kleiner machen kann man notfalls immer noch.

Weiter oben ist auch noch eine separate Anleitung fürs Kräuseln; vielleicht ist die auch hilfreich

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.08.2006, 19:34
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.401
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Brautkleid aus Wildseide

Zitat:
Zitat von rosablub
reicht unten eine etwa 40-50cm breite Bahn
Ciao und willkommen!

Von meinen persönlichen Petticoaterfahrungen her würde ich sagen: Nein.
Wenn Du einen einfachen Unterrock mit nur einer Tüllrüsche an der Unterkante hast, wird der Rock an dieser Stelle im schlimmsten Fall wie an einer Treppenstufe abstehen und nicht schön grade nach unten auslaufen.

Selbst wenn stabilere Seide relativ fest ist und dort nicht so stark einbrechen wird wie fleißender Satin, würde ich dennoch den mehrstufigen Rock vorziehen.
Es ist ja für einen besonderen Zweck - da lohnt sich die Arbeit schon.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.08.2006, 19:36
Benutzerbild von Hexenstich
Hexenstich Hexenstich ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2005
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 1.302
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Brautkleid aus Wildseide

Das ist ein Buch, das zu diesem Thema schon oft empfohlen wurde.Bridal Couture.jpg
Kannst du bei www.amazon.de kaufen
LG Petra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.08.2006, 20:12
rosablub rosablub ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2006
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid aus Wildseide

hallo!

Schon mal danke für die schnellen Antworten!
Hab mir gedacht es wär vielleicht sinnvoll doch mal ein Bild von einem im Brautkleidladen anprobierten Beispielrock mit dran zu hängen, das macht die Sache etwas anschaulicher

Hatte schon vor das als seperaten Unterrock zu nähen, aber wo setzt ich denn dann wie lange Tüllbahnen dran? gehen die dann alle bis ganz unten oder ist das auch abgestuft?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kleid.jpg (21,5 KB, 846x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07159 seconds with 13 queries